PK 80, wo ist die Batterie?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK 80, wo ist die Batterie?

    Hallo zusammen, ich bin neu hier bei euch und möchte euch erst mal alle begrüssen.

    Der Grund meines Erscheinens hier ist folgender...ich hab von nem Bekannten eine alte PK 80@100 Bj83, ca. 15.000km angeboten bekommen. Die Vespa steht nun seit knapp 5 Jahren abgemeldet in ner Garage, leichter kantenrost, aber sonst im ersten Moment ziemlich okay. Jetzt will ich die alte Dame natürlich erst mal starten und habe verzweifelt nach ner batterie gesucht, jedoch keine gefunden. Kann es sein dass sie gar keine hat? Hat auch keinen E-Starter...

    Lackierung ist auch nicht mehr sonderlich, die Reifen muß ich mair mal ansehen wenn sie wieder aufgepumpt sind. VB = 200€, aber ich denke 150 oder 125 sind auch drin...

    Natürlich muß ich auch ein Gutachten fahren und nen neuen Brief beantragen, weis jemand was mich die Geschichte kosten wird?

    Muß ich bei der Wiederinbetriebnahme noch irgendwas beachten?

    Thanks ;)

    Andi

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kopfloser ()

  • RE: PK 80, wo ist die Batterie?

    Nicht alle haben einen Anlasser, also auch kein Batterie. Guck mal unter der linken Backe nach, da ist die Ersatzradhalterung drin. In dieser sollte die Batterie sein.
    Oder such nach einem Anlasser Knopf am Lenker. Zum Starten Kupplung ziehen und Knopf drücken.
  • Kann sein, dass die Batterie für´s Standlicht benötigt wird. Meine PK braucht´s natürlich nicht mit ihren 50ccm. Aber es ist schon ziemlich unsinnig, eine Batterie zu verbauen aber keinen Anlasser.
    Wenn deine eine Batterie hat, ist sie auf jedenfall kaputt. Gib die alte beim Kauf der neuen ab.
    Und wenn ein Anlasser verbaut ist, muss auch ein Knopf da sein.