Versicherung und 75ccm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Versicherung und 75ccm

    MoiN!

    Ich hab mal wieder ein Brett...bzw eher eine Dachlatte vorm Kopf!

    Kleine Versicherungskennzeichen gibts es bis 50ccm ...

    Und so wie ich bis jetzt dachte, gibt es "große" erst ab 80ccm...

    Wie ist das mit 75ccm ?

    Mal angenommen ich lasse mir einen 75ccm Zylinder in meine Vespa eintragen...was wäre das dann für eine Versicherungsklasse?


    Sorry für die Hirnblockade... :(
  • ich weis nicht wie das mit den 80er ausieht als was die zählen aber ich glaub als 125er aber und das heist maximal 125ccm denen ist es also egal ob du 124 oder 5ccm hast
    genauso siehts bei 75er aus du könnetest auch deinen orginalen zylinder haben und ihn schneller machen und als was grösseres anmelden
    allerdings ist es sehr fraglich ob du durch den tüf kommst
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • RE: Versicherung und 75ccm

    Original von PinkerPunker
    Ich hab mal wieder ein Brett...bzw eher eine Dachlatte vorm Kopf!

    Mal angenommen ich lasse mir einen 75ccm Zylinder in meine Vespa eintragen...was wäre das dann für eine Versicherungsklasse?
    (


    Leichtkraftrad

    als Leichtkraftrad gelten alle mit einem Hubraum von 50-125cm³, sofern sie nicht mehr als 11KW haben.

    Sonst Kraftrad

    Rita