Luftkühlungsweg ändern

  • Hallo Leute,


    Ich habe mal ne Frage bzgl. der Lüftführung vom Polrad zum Zylinder. Klar ist mir Polrad rotiert, luft geht weiter über diesen polradschutz mit hilfe der zylinderhaube zum zylinder.


    Jetzt will ich allerdings das polrad polieren ;) und dann siehts es ja keiner, wenn ich da alle hauben und sonstiges draufhabe.
    Meint ihr es reicht, wenn ich ein paar haifischkiemen unter die sitzbank setze und dann über schläuche die luft dorthin leite?


    will das nicht alles zubauen, wenns doch so schön ist D

  • Relativ einfach
    am liebsten will die Polradabdeckung sowie die zylinderhaube entfernen, einfach, weil ich es nicht schön finde.


    Nu muss aber dennoch Luft zum Zylli und die würde ich gerne Per "ram-system" D über die seitenhaube holen. also einfach "löcher" in die Rechte seitenhaube machen, sodass der Fahrtwind den Zylli kühlt.

  • das gabs bei der allerersten vespa,der v98
    die hatte noch kein lüfterkühler
    da waren schlitze vorne in der backe
    werd ma guggen,ob ich bilder wo find
    der zyli ist aber nicht für so ne echte mangelkühlung gemacht
    kriegst mit garantie nen klemmer
    ich hab ma vor einiger zeit ne pk mit nem ausschnitt in der seitenklaPPE GESEHN;DER DAS GESAMTE PALRAD FREIGIEBT

  • das prob bei dem bild sehe ich auch so. da kommt zu wenig luft hin. aber wenn ich die schlitze vorne reinmache (ca. unterm oberschenkel wenn man sitzt) und mit nem schlauch direkt auf den zylinder zielt....

  • das mit der lüfterkühlung geht so ab


    das rad drückt die innen angesaugte luft rundum nach aussen
    sammelt sich,wird durch die haube über den zylinder und das vergaserklemmrohr gelenkt
    der vergaser braucht kühlung,sonst könnts ein gaserfeuerchen geben

  • Das sieht aber auch nicht soo prickelnd aus ;)


    sry, bin da recht eigen D


    Hatte gehofft, ihr würdet mir sagen, bau den Kram ab, mach ein Paar schlitze rein und passt schon D


    Naja, irgendwas wird mir noch einfallen ;) und dann gebe ich hier Bescheid

  • Ein vorschlag wenn du das gitter von der polradabdeckung raustrenns dann kann mann doch fast 70% des rades sehen und die kühlung ist weiterhinn intakt

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • hhmmm, joa....
    das hört sich schon besser an. Also im grunde so raustrennen, dass ich im prinzip noch nen halben schlauch bzw. ne schale habe... das ist ganz gut...


    jetzt ist nur noch die frage wegen der zylinderhaube. mal sehen ob ich da den alten lack vom vorbesitzer abbekomme und das nochmal in schön machen kann.

  • wäre ne möglichkeit. werde ich dann bei gelegenheit mal testen.


    Die ganzen umbauarbeiten sind im moment sowieso erstmal auf eis gelegt, da es einfach zu kalt ist. Aber umso mehr ich jetzt weiß und überlege, desto schneller gehts wenn ich anfange )