Vespa pk 50 xl Baujahr 92. zwangsläufig automatik?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa pk 50 xl Baujahr 92. zwangsläufig automatik?

      Hallo. ich will mir eine vespa zulegen und schau gerade in allen kleinanzeigen und auktionen.
      habe eine Vespa pk 50 xl gesehen die baujahar 92 ist . aber es steht nciht viel mehr dabei. kann man sagen ob diese eine automatik ist und kickstart oder elektrostart hat?
      vielleicht erkennt es auch einer auf dem bild.

      hier ein bild von:

      vielleicht ist es eine dumme frage aber ich kenn mich noch nicht wirklich damit aus.

      gruß und aanke im vorraus

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von piratlove ()

    • muss nicht zwangsweise automatik haben, sieht man an der rechten fahrzeugseite besser.

      lass aber die finger davon, ersatzteile sind relativ blöd zu kriegen, lieber ne normale, macht auch mehr spass.

      wo kommst du denn her?
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ja, dies ist eine Automatik. Zu erkennen am fehlenden Bremspedal am rechten Tritt. Die Schaltversion hat dort das Pedal für die Hinterradbremse.
      Da die Automatik im Verhältnis zur Schaltversion in wesentlich geringeren Stückzahlen produziert wurde, ist auch die Ersatzteilbeschaffung speziell für Motorteile äusserst schwierig!!! Besonders Kolben und Zylinder in orig. 50 ccm Ausführung !!!
      Benutz mal sie SuFu, das Thema wurde schon des öfteren angesprochen.