Betrugsversuch bei Motoscout.de

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Betrugsversuch bei Motoscout.de

    Hallo an alle,

    ich weiß, Betrügerreien bei Autoscout, Mobile, Motoscout und co sind beinahe an der Tagesordnung, aber es gibt sicher den ein oder anderen Leichtgläubigen, der drauf reinfällt.

    Habe gerade ein Inserat bei Motoscout drin und dann ne eMail in englisch bekommen. Hab mich vorsichtig mit Angaben zum Standort der Vespa verhalten, aber vorerst noch nix böses vermutet (Anfragen aus dem Ausland kommen ich Zeiten der Globalisierung und des internets ja häufig vor).

    Hello seller,
    I'm Mr Paul,I saw your motobike for sale at your website, Do you still have the motobike for sale,if yes am interested in buying it,just get back to me with the condition,i will like to forward the pics of motocyle to me in your next mail,and the last offer.And i will like you to forward me your full name and address,city ,zip code, state, country, with your phone number, if the motobike is still available,and i hope to hear back from you today.
    best regards.
    Mr Paul,


    auf meine antwort kam dann erneut ne eMail, in der die Katze aus dem Sack gelassen wurde:



    Good day,
    Thanks for your swift response toward the inquiry,am so happy to read your mail.About the present working condition of the bike as stated by you,I am really pleased with it,but i belived you are telling me the real fact,because i cannot come over to your location now due to the nature of my work. and i just want you know that i have a personal register shipping agency that will handle the shippment on my behalf .

    the price of the bike is ok by me for 3500 euro ,Also,I have forward your mail to my Associate now to send you the cheque and also instruct him to include the shipping free to your payment,because he has arrange for the shipping,So the total amount that will be on the cheque is 8,500,-€ ,So same day you cash the cheque,You will have to wire the remaning balance without any delay to the shipping agency for them to prepare all the neccessary Document for the pick-up,The shipping cost is as huge as that because there is a slow smoothly that is already awaiting shippment,So the shipping agency is to prepare shippment for this transaction and that of the slow smoothly still once without any further delay.

    i want you to get back to me with this details in your next mail.

    your full name i will write on the cheque................
    your address.....................
    city...................
    zip code...................
    state.................
    country...............
    home phone number.................
    mobile phone number...............
    work phone number...................
    i promise you that the cheque will be cleared to your bank account in 3-5 .and i will wait for it to cleared to your account before my shipping agency will come for the pick-up .
    you can also call me for any question on my mobile number +447011139358.
    i hope you understand my basic better.
    wait to read from you again..
    Best regards,
    Paul...


    bin mal zum Schein darauf eingegangen, da es mich interessiert, wies weiter geht. meine adresse hab ich ihm natürlich nicht geschrieben, aber diese Antwort:

    Hello,

    it's ok for me, how you will handle the payment. plz send me your adress,so i cann be sure, that everything is going the right way...

    bye

    Simon


    werd nun wohl die Adresse irgendeines früheren Opfers bekommen. Polizei einschalten wird wohl auch nix bringen, da deren Interesse sicher gegen Null geht und der pot. Betrüger nicht ausfindig zu machen ist.

    auch wenns selbstverstädnlich sein sollte: schaltet euren Verstand nicht aus und bleibt bei solchen Anfragen hart, auch wenns für manchen verlockend sein könnte: ES STECKT BETRUG DAHINTER!

    Bei Allen, die solche Storys schon zig mal gehört haben, möchte ich mich entschuldigen, aber es fallen eben immer wieder leichtgläubige Leute darauf rein, und man kann es deshalb nicht oft genug Publik machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cmon ()

  • cmon perfekt gemacht.
    Anzeigen würde ich es trotzdem eventl tracken die die IP und wenn er in Europa hockt und mehrere Leute ihn angezeigt haben.
    Ding Dong :D Nur durch öffentlich machen legt man solchen Schweinen das Handwerk.
    Sonst verschwindet das ganze im ich kenn da einen der kennt einen Reich.
    Weapons of Mass Destruction
  • @sylle Da is mehr Schein als sein,die kann auch nicht wenn sie will.
    Der gehobene und höhere Dienst wird von 3 Wahl Leuten bevölkert.
    Mal ehrlich welcher normale Mensch mit nem guten Studienabschluß geht zur Polizei?
    Geld regiert die Welt u. aus diesem Grund ist das andere Lager immer nen Schritt voraus.
    Was der Bundestag abliefert ist doch das beste Beispiel.Mangement Profis..
    Die sind doch schon mit der organisation eines Bauchladens überfordert.
    Nur das öffentlich machen& die Masse der Anzeigen bremst solche Strukturen aus.
    Eventl.cashen die so nen Vollhorst der das von @ home macht,mit viel Glück

    @Beta dann hat er sich aber doof angestellt ...ich kann nicht selber kommen aber meine spedition die auch den versand organisiert für 8500 komplett.
    Wenn du meinen scheck zur Gutschrift einreichst mußt du sofort die 3500 an mich überweisen.Damit die Spedition die Papiere klarmachen kann
    Weapons of Mass Destruction
  • ist doch ganz klar...
    das Geld das an dich überwiesen wird stammt von nem Konto, wo die mit Phishing die tan bekommen haben.

    und du sollst dann das Geld per werstern union nach rußland schicken...

    :D X( X( X( X(.

    2 tage später sitzt du wegen Geldwäsche in der Verhörzelle und darfst dem anderen Geschädigten sein Geld zurückzahlen.....

    Rita

    alter Hut das ganze....aber jeden Tag stehn ein paar Dumme auf...man muß sie nur finden...
  • Tja...

    Hi!
    Ich hatte vor kurzem auch ne Anzeige bei Motoscout, der gleiche Kram kam. Ich habs sofort Motoscout24.de gemeldet, aber da kommt nicht viel bei raus. Sie schreiben, man soll nicht drauf antworten. Nur schade, dass da bestimmt wirklich Leute drauf reinfallen... Schließlich sind die ihr Geld dann los...
  • Dear seller, I hereby wish to inform you that i am interested in pruchasing of your advert i saw on internet today, Kindly give me your last price.......ok Will you accept a GERMANY BANK DRAFT as payment? If you dont accept that do not emailme back....ok I have Brother of mine who will be ready to send you payment by post when we both finally agree on terms. If its still available forsale,and provide the details below...


    so langam nervts... gerade eben kam die nächste mail.... aber diesesmal von nem anderen absender (oder nur mit anderem namen?? :D)

    die polizei könnte sicher, wenn sie wollten, emails anonym schreiben kann heute jedes kind und wenn einer wirklich gut ist, bewegt er sich im netz ohne spuren zu hinterlassen. sollte wirklich einer dieser betrüger ausfindig gemacht werden bestehen noch immer die bürokratischen und diplomatischen hürden zwischen DE und GB, macht also keinen sinn.
  • Also zu eurer Beruhigung.
    Die Polizei selbst kann nicht nachforschen. Geht über die Kripo und dort eine Spezialeinheit.
    Soweit so gut. Aber gehen die aus eigener Erfahrung nur einer Straftat nach, nicht einem Versuch.
    Ausserdem ist jederzeit mit den geeigneten Fachwissen möglich, eine E-Mail nachzuverfolgen. Kann nicht nur die Kripo! Aber es muss halt in Relation stehen.
    Gruss Robert

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von robsig12 ()

  • es nimmt kein ende. vor lauter "hello my name is xx from london" mails gehn die echten interessenten unter. wirklich schrecklich.

    Ausserdem ist jederzeit mit den geeigneten Fachwissen möglich, eine E-Mail nachzuverfolgen. Kann nicht nur die Kripo! Aber es muss halt in Relation stehen.


    nichts ist einfacher als ne eMail so zu versenden, dass man nie den echten absender findet. soviel aufwand geben sich die betrüger aber nichtmal. selbst wenn ich die anschrift samt namen hätte würde die polizei dem nicht nachgehen. das sind kleine fische und da die täter in GB wohnen ist es einfach zu stressig.

    habe langsam eh das gefühl, dass in deutschland straffreier raum herrscht. meinen nachbarn hat man das ganze haus ausgeräumt. die polizei hat es nicht mal für nötig gehalten uns zu befragen, ob wir was gesehen haben. ergebnis: keine täter gefunden. solche beispiele kenne ich reihenweise.... aber wehe, ich gehe mal bei rot über die ampel oder das licht meiner vespa geht nicht :D

    internetbetrug wird noch weniger verfolgt, da die polizisten selbst zu 99 % keine ahnung davon haben.

    also hilft wohl alles meckern nix. es gilt einfach skeptisch zu sein und nicht auf dubiose angebote einzugehen.
  • Das große Prob bleibt das es nur ein Versuch war! Und selbst wenn du der geschädigte bist ist das für die Schachtelhalme alles noch im Rahmen einer Bagatelle. Erst wenn es in den Nachrichten o.ä. war wird's doch interessant!
    Zum Kotzen!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys