Höchstgeschindigkeit, PS, Reifenluftdruck PK 50 XL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Höchstgeschindigkeit, PS, Reifenluftdruck PK 50 XL

      Hey!

      Ich finde in meinen Papieren keine angegebene Höchstgeschwindigkeit. Bin gestern so ca. 60 - 63 km/h gefahren. Geht da noch mehr?
      Sie hat 48ccm Hubraum.
      Außerdem wüsste ich gern wieviel PS die Dame hat. Das geht auch nicht aus den Papieren hervor.
      Genausowenig wie der empfohlene Reifenluftdruck!
      Wäe toll, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!
      Danke schonmal,
      Viktoria
      ... und sie läuft ...
    • Klickst du hier.

      60 km/h nach Tacho müssen auch nicht unbedingt 60 echte sein. Vespatachos haben eher die Funktion eines Schätzinstruments, wenn es also echte 55 km/h waren, dann ist das noch völlig innerhalb der Toleranz bei einem 50 ccm Originalmotor.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • leistungsangabe in kw * 1,36 = ps deine vespa sollte 2 kW haben also in etwa 3 ps

      die höchstgeschwindigkeit nach tacho ist so eine sache. insbesondere der dreieckige Tacho der XL2 ist ein sehr guter lügner.
      der reifendruck hängt davon ab, ob alleine oder zu zweit gefahren werden soll. ich hau immer 3,5 bar auf beide reifen, dann kann ich mitnehmen wen und wann ich will ;) zur not auch ottfried fischer, allerdings schwimmt sie etwas beim geradeauslauf alleine.
      soll ist:
      3.00-10 | 3.00-10 Reinforced

      Vorderrad 1,5 bar | 1,5 bar
      Hinterrad 1,75 bar | 1,75 bar
      Hinterrad m. Sozius 2,5 bar | 3,25 bar

      home.arcor.de/defa/vespa/
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • hm, danke auf jeden fall wegen dem link. Da steht aber auch 50 km/h Höchstgeschwindigkeit. Wieviel lügt mein Tacho denn. Oder muss ich davon augehen, dass der Vorbeitzer rumgeschraubt hat?
      ... und sie läuft ...
    • Nene, ist wohl original. Die 60 Sind auf dem Schätzeisen der XL2 durchaus standart.
      Das naheligendste Tuning (weil unauffällig) ist der 75Kubik Zylinder. Und der Rennt je nach dem schonmal allermindestens 70.
      3 Bar ist eigentlich immer gut.
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien