Wann wurde meine Vespa wirklich gebaut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wann wurde meine Vespa wirklich gebaut?

      Hallo Leute!

      Ich hätte mal eine Frage zu dem Baujahr meiner Vespa. Ich habe das Fahrzeug von einem Händler gekauft der die Fahrzeuge aus Italien importiert. Der hat das Fahrzeug auch TÜV-Fertig gemacht und Papiere ausstellen lassen. Ich habe das Komplette gutachten des TÜV und auf den Papieren steht Baujahr 1966. Es handelt sich laut Papieren um eine Vespa 50N. Im Kaufvertrag steht eigentlich nur Vespa V50, wie darf ich das nun eigentlich verstehen? :/

      Wenn ich im übrigen auf Scooterhelp nach meiner Vespa suche bekomme ich als Ausgabe "Vespa 50R Baujahr 1977". Was stimmt denn nun?
      Wie finde ich heraus von wann meine Vespa wirklich ist?
    • Bei mir kommt bei Scooterhelp auch definitv das falsche Baujahr raus. Ich habe ne 50 N 1. Serie von 1963, gut zu erkennen an der kleinen Seitenklappe (wurde wohl auch importiert), aber Scooterhelp sagt, ich hätte ne 50/R von 1972. Also scheinbar nicht ganz so zuverlässig, dieser Serial-Finder.
    • Okay, dann bin ich wohl doch beruhigt :) Hab mich so gefreut dass ich so eine Alte Vespa habe und war dann ziemlich schockiert dass sie nun ein viel neueres Baujahr haben soll :/

      Bin im übrigen am überlegen ob ich sie neu lackieren sollte oder den Rost einfach versuchen sollte zu stoppen und Klarlack drüber zu machen. Schließlich ist noch der Originallack drauf hat allerdings auch einige Roststellen :(
    • Das sechseckige Emblem wurde erst Ende 1967 eingeführt...
      Hast du den geschwungenen Schriftzug am Beinschild oder nen geraden?
      Falls jetzt doch Baujahr 1977 stimmt müsste es glaube ich der gerade sein.