cdi px anschliessen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • cdi px anschliessen

      Hallo alle zusammen!

      Bin dabei meinen 200er alt Motor in ein Lusso Rahmen einzubauen, alles schön und gut, nur weiss ich nicht wie ich die cdi anschliessen soll....

      Habe das weisse, rote und grüne Kabel an die cdi angeschlossen, ein platz ist noch frei, der bleibt frei?

      und was mach ich mit den fünf anderen Kabeln, habe nur zwei kabel mit nem rundstecker und ein grünes Kabel die aus dem Rahmen kommen.(Denke mal Spannungsregler). Welche Farben müssen aneinander?
    • bitte foto. ich verstehe es nicht.

      an der cdi beleibt ein anschluss für grün frei. ist egal welcher

      bianco/rosso/verde/verde(stop) verde sind beide gleich.

      dein problem mit der rahmenverkabelung verstehe ich gerade nicht. hast du nen elektrostarter? oder vorher nen estarter gehabt?
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Das Problem steht doch bereits oben...

      "Alt"-Motor in "Lusso"-Rahmen!

      Du brauchst eine andere Zündgrundplatte (ZGP), da die Grundplatte der "Alt" für Batterie(ladung) ausgelegt ist. Deswegen hast Du mehr Kabel.
      Rot/ weiß/ grün von der ZGP an die CDI. Der freie Kontakt ist für das grüne Kabel vom Rahmen...
      Dieses soll außen angeschlossen werden... Ob´s wirklich einen Unterschied macht, entzieht sich meiner Kenntnis.

      Wahrscheinlich kannst Du auch alles irgendwie umstricken, am Leichtesten ist es aber die ZGP der Lusso zu verwenden, die neben rot/ weiß/ grün (mit Kabelschuhen) nur noch den Rundstecker mit schwarz und blau hat. Dann passt es auch wieder mit Deinem Kabelbaum...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.