hat nicht mehr die Kraft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hat nicht mehr die Kraft

      Hallo ich hab mal ne frage wegen meiner vespa px 80 ich hab sie jetzt ca 5 tag stehen gelassen und hab neue reifen draufgezogen(genau die gleiche größe) und den luftfilter sauber gemacht...jetzt läuft sie nicht mehr richtig! früher is sie auf der geraden 85km/h gelaufen jetzt läuft sie nur so um die 75km/h irgendwie hat sie auch insgesamt viel weniger Kraft.
      Auch früher wenn ich im 1. gang die kupplung schnalzen hab lassen ging sie voll hoch des tut sie jetzt auch nicht mehr.
      Ich weiß jetzt nicht genau wie ich des erklären soll aber vill hatte ja schon einmal jemand das selbe problehm denn ich hab keine ahnung woran das liegen könnte wäre echt cool wenn ihr mir mal helfen könnt, denn irgendwie is des sehr komisch!
    • ja des hab ich gemacht ich weiß ned vom luftfilter hinten is so ne zweite schraube(weiter hinten) neben der stellschraube vom standgas für was is die?
      ich weiß ned wegen dem getriebeoil was soll ich da für eins reintun...ich hab ein 30ger reingemacht passt des ?

      und noch eine andere frage mein anlasser funktioniert nicht mehr da machts dann immer so klack klack klack...an was liegt des? is da des anlasserrelais im arsch?
    • Vespa Fahrer Avatar

      nope schrieb:

      ja des hab ich gemacht ich weiß ned vom luftfilter hinten is so ne zweite schraube(weiter hinten) neben der stellschraube vom standgas für was is die?

      Zum befestigen des Luftfilters. Siehst von oben drei Schrauben: links ist eine Befestigungsschraube, die mit dem tiefliegenden Gewinde, dann kommt die Standgasstellschraube, die auch durch den Deckel ragt und daneben ist ne zweite Befestigungsschraube.
      Wenn Du die Schrauben unter dem Luftfilter meinst, das sind keine SChrauben, sondern die Düsenstöcke an deren Ende die Düsen sind.


      ich weiß ned wegen dem getriebeoil was soll ich da für eins reintun...ich hab ein 30ger reingemacht passt des ?

      SAE 30 und sonst nix (jaja ich weiß, es gibt auch Alternativen)

      und noch eine andere frage mein anlasser funktioniert nicht mehr da machts dann immer so klack klack klack...an was liegt des? is da des anlasserrelais im arsch?

      Würd zuerst mal auf ne schwache Batterie tippen.
    • nein da is eine schraube aus messing die is vorne glaub ich spitz und geht durch den luftfilter durch...hat aber nichts mit der befestigung zu tun

      und wegen dem anlasser die batterie is nicht leer die is voll.. :)
    • also beim luftfilter die linke is nicht zum festschrauben bei mir glaub ich die rechte is zum festmachen und die in der mitte is fürs standgas oder?
      und ich weiß nicht was ich mit der linken machen soll...!

      und danke wegen dem anlasser....aber wenn die magnete lose sind brauch ich einen neuen oder?
    • du mußt mit der schraube die schraubenfassung suchen und drehen bis sie greift. dann festschrauben
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°