Lüfterrad - hinterseite Stege einfäsen anstatt abzudrehen

  • So hab mal eine Idee aber keine Ahnung ob es sinnvoll ist oder nicht.


    Habe ja schon öfter gelesen das das Lüfterrad abgedreht wir um es zu erleichtern.


    Naja gibt es für und wieder.


    Jetzt habe ich mal folgende Idee.
    Logisch in Verbindung das auch ein größerer Zylinder verbaut wird.


    Wenn ich jetzt das Lüfterrad nicht abdrehe sonder auf der Rückseite die Kühlschaufeln wie sie auf der Vorderseite sind genau auch
    nach hinten Spiegle und mit einer CNS einfräsen.


    Somit müsste sich die Kühlleistung des Lüfterrades eigentlich erhöhen und zugleich leichter werden.


    Hat das schon jemand gemacht - bzw. macht so etwas Sinn??


    Hab mal ein "professionelle" Skizze gemacht .
    Also nicht wie auf der linken Seite abdrehen sonder eben die Stege (rot) einfräsen und das was grün ist ausfräsen

  • ja, die lüfterleistung würde wahrscheinlich etwas erhöht, nur läuft die vespa nicht mehr.


    wennn du bis nach innen komplett durrchfräst, zerfräst du blöder weise auch die magnete. deswegen hat der kandidat b, der nur abgedreht wurde auch noch in der mitte des kreises restmaterial stehen lassen.

  • Das ist schon klar also denn inneren Ring würde man stehen lassen.


    Frage hat es Sinn die Kühlliestung zu erhöhen

    SUCHE:


    ** Zylinderhaube für meine ACMA V56


    ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen


    **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA

  • das zusätzliche problem bei deinem design ist noch: das rad kann von hinten keine neue luft nachziehen. deswegen werden die zusätzlichen schaufeln nur sehr wenig bringen.


    macht also meiner meinung nach keinen sinn. zumal auch die wahnsinnigen mit 20+ ps am rad auch mit normalem lüfterdesign fahren. und da fällt mindestens die 8 bis 10 fache wärmeleistung an.

  • Und selbst, wenns ganz sauber CNC gefräst wäre, wäre mir die Gefahr einer Unwucht zu groß.
    Der Sinn eines abgedrehten Lüras ist ja ausschließlich Gewichtsreduktion zur Erhöhung der Drehzahl.
    Zusätzliche Luft würden die Schaufeln wohl auch nicht bringen, ich denke eher, dass sich das Laufverhalten des Rades völlig verändert.

  • Ok also die Quintessenz ist das eine erhöhte Kühlleistung (selbst bei gewuchtetem Lüfterrad) nichts bis wenig bringen wrüde.


    Verstehe ich das richtig

    SUCHE:


    ** Zylinderhaube für meine ACMA V56


    ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen


    **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA