Vespa 50N: Motor warten/reinigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi! Da meine holde eh schon auseinander gebaubt da steht um lackiert zu werden, und da der Motor in letzter Zeit n bisschen rum gezickt hat, wollte ich den gerade noch ein wenig "warten". Was könnte man da alles tun? Hintergrund waren Fehlzündungen ab 50km/h und dadurch konnte ich auch nicht schneller als diese 50 fahren ... (
    Also was kann man da alles tun? Vergaser hab ich schon komplett gereinigt. Jetzt der Motor Reinigen? Wenn ja, wie wo und was?
    Zündung neu einstellen? Öl wechseln? (Gibts das bei Vespas überhaupt, und wo is da dann die Ölablassschraube?)
    Danke für eure Antworten.

    Gruß Tobi

    P.S. Ist ne Vespa 50N
  • ölwechsel alle 6000 km.
    die ablasschraube ist am tiefsten punkt des motors
    die einfüll unterhalb der stossdämpferbefestigung
    wennde schonma dabei bist--neue unterbrecherkontakte wären bestimmt ned falsch,auch den kondensator gleich mitwechseln

    öl - sae-30 - 250 ccm. (kein mehrbereichsöl)

    unterbrecherabstand - 0,4 mm.

    zündzeitpunkt 17c. vor ot.