V50 - zieht nicht, säuft ab, luft im schlauch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • V50 - zieht nicht, säuft ab, luft im schlauch

    Hallo liebe Vespafreunde.

    Wollte meine vespa nach 2 monaten zwangspause mal wieder fahren, doch nach ein paar minuten war der spaß schon wieder vorbei!

    1. sie zieht nicht richtig. ohne gang geht die drehzahl nur relativ langsam hoch
    2. sie fährt daher nur sehr langsam, teilweise nur 20km/h auf ebener strecke - bergauf komm ich gar nicht mehr
    3. nach ein paar minuten säuft sie ab!

    Woran kann es liegen? habe seit der letzen benutzung nichts gemacht - und bis dahin lief sie einwandfreii!
    im schlauch vom tank zum vergaser ist ne große luftblase - ist das schlimm?? soll ich sie versuchen rauszumachen? wenn ja - wie?


    danke und gruß
  • hast du frischen sprit nachgetankt? könnte sein,
    dass der alte nicht mehr richtig zündfähig ist.

    ansonsten wie schon gesagt, vergaser reinigen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derbastian ()

  • Ich würde auch mal frischen Benzin verwenden. Kann sein, dass sich das Gemisch im Tank abgesetzt hat. Sollte zwar bei den neuen Ölen nicht mehr sein, aber ist die einfachste Lösung. Wenn das nicht der Grund ist, musst Du dir mal den Vergaser vornehmen.
  • servus...das in deinem benzinschlauch luft ist, ist stinknormal und die blase verschwindet, wenn benzin in deine schwimmerkammer nachläuft.

    bei dir ist vermutlich die hauptdüse etwas verschmutzt.
    du solltest mal den vergaser ausbauen (vielspaß).

    wenn du ihn in der hand hast, die schwimmerkammer abnehmen. wenn dein fahrzeug älter ist, befindet sich vermutlich dreck an deren boden.

    dann kannst du den düsenstock vorsichtig ausschrauben und mal kräftik durchpusten.

    vielleicht baust du dir mal einen benzinfilter ein, das hilft.

    das mit dem benzin halte ich für unwarscheinlich. zwar verflüchtigen sich gewisse bestandteile deines sprits nach gewisser zeit, aber ich hab schon mühlen angetreten die 5 jahre oder länger gestanden sind.

    so long
    the lord
    mister-moped.de.tl