Aufgesetzt, Gaszug defekt? Maschine dreht hoch!

  • Hallo,
    habe mir eine Pk 50 XL Automatik gekauft, wen n man sie startet gibt sie vollgas.
    Wenn man den Gaszug vom Vergaser löst, läuft sie schön im standgas.
    Jetzt ist meine Frage, ob der Zug an einer oder 2 Federn hängt. Bei mir ist nur eine dran und ein weiteres Loch zum befestigen einer Feder ist auch noch vorhanden.
    Ich vermute mein Problem dürfte gelöst sein, wenn ich entweder eine stärkere Feder einsetzte oder eben "die verlorene" Zweite einsetze.
    Der Vorbesitzer ist angeblich mal hinten aufgesessen und seitdem bestünde das Problem.
    Könnt ihr mir weiterhelfen.
    Vergaser wurde gereinigt. Würde ausserdem gerne den STEINHARTEN Benzinschlauch tauschen, wie komme ich denn an den Benzinhahn bei der Automatik, denn über die Sitzbank geht es nicht, ich bekomme den "Deckel" nicht ab.
    Hat zufällig jemand einen Plan vom Aufbau der Vespa?
    Beste Grüße
    Z

  • ne da ist nur eine drin


    dreh mal dein gashan bei ausgebauten (gelösten zug) nach vorne(bis zum Anschlag) und den spann ihn ohne druck neu ein und den versuch mal zu starten den sollte es eig gehen.


    aso ja benzinhahn unten hinter dem vergaser ist ein kleines loch da mit der hand rein und den splint lösen den den hahn abbauen und oben die schrauben abschrauben den anheben den ganz wichtig den schlauch wieder durch den tunnel führen welchen du vorher für die hand demontiert hast

  • was heist aufgesetzt
    ich denk dabei hat sich die aufnahme für den zug verbogen
    dazu guckst mal unten rechts unter der plastikabdeckung da ist die aufnagme für den gaszug

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Zitat

    Original von sylle


    aso ja benzinhahn unten hinter dem vergaser ist ein kleines loch da mit der hand rein und den splint lösen den den hahn abbauen und oben die schrauben abschrauben den anheben


    Welche Schrauben? Oben vom Deckel?
    Schrauben lassen sich lösen, allerdings lässt sich da nichts anheben.
    Von oben kommt man gar nicht rein!


    Zitat

    ich denk dabei hat sich die aufnahme für den zug verbogen


    Hab schon sau viel rumprobiert und gebogen.
    Kann man jemand ein Bild von nem funktionierendem System machen?
    Gruß
    Z