Vespa Pk 50 Automatik Tank!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa Pk 50 Automatik Tank!

    Hallo erstmal

    Ich hab eine Vespa Pk 50 Automatik
    mein momentanes prob ist ich verliere irgendwo Öl
    das hauptproblem ist das ich ned weis wo und ich seh auch nix woher es kommen könnte also bleib mir nix anderes übrig als denn tank raus zu bauen (da es eindeutig des öl aus dem öltank ist und bin mir auch ziemlich sicher das es am tank liegt und ned an einem leck in einem schlauch).

    Meine situation

    Wenn ich meine sitz weck mache ist ein große platte über dem öltank an dem mein benzintank henkt.
    kann diese platte aber ned raus holen da der Benzinhan (der vorne unten raus kommt gleich über dem Schok hebel) ja auch am tank henkt und der wiederum an der platte die oben alles abdekung drauf ist

    Zweitens (wenn ich den Benzin hebel weck bekomen würde) hab ich angst das wenn ich denn weck zieh ich noch eine schlauch habe wo des benzin aus dem tank raus in den motor kommt und ich ned weis wie ich den zu bekomme oder wie lang der ist ob des überhaupt möglich ist denn tank nach obenhin weck zu ziehen

    Frage:

    Weis Vielicht jemand wie man anderst noch an den Öltank hinkommt?

    Oder weis jemand wie ich denn benzin han abekomme
    und ob mir des was bringt wenn ich denn raus baue da ich mir ja ned sicher bin ob ich dann den tank nachoben hin weck bekomme lange zange rein oder den spezial schlüßel für den hebel des würde gehen nur wie dann weiter einfach tank nach oben raus fedeln???
    (pluss noch wie man des mit dem benzin schlauch der vom tank weck geht funst das ich denn auch weck bekomme oder schließe oder wilang der ist)

    hoffe ich hab des jetzt verständlich umschrieben (garnet einfach wenn man von nix ne ahnung hat ^^)

    Was ich mir auch schon überlegt habe die feder raus zu bauen das die axe weiter runter geht und ich vieleicht von unten an den öltank ran komme ist das überhaupt möglich??
    Bringt mir das überhaupt was???
    da ich von unten nicht wirklich den Öltank sehe!!

    oder dann die brachiale art die komplette aufhängung abzu montieren dann müst ich ja auf alle fälle rann kommen fänd das nur um anden öltank ranzukommen schon ein etwas übertriebene methode

    Danke schon mal im vorraus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kaanor ()

  • also ich hab ne pk50xl1 und da musst du nur den benzinhahn schliessen und ausbauen.dann den schlauch vom vergaser ziehen und alle muttern lösen um den tank nach oben rauszuheben ! da du ne 2er hast könnte ich mir vorstellen das du den ölschlauch auch abklemmen musst dann müsste das aber auch funktionieren mit dem nach oben rausheben ! den benzinhahn nicht vergessen zu schliessen und auszubauen (ist mit nem stift gesichert )sonst hast du den guten sprit im roller verschlabbert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Endlich wieder eine Vespa :-)
  • also bei der xl2 sieht des so aus benzinhahn zumachen schlauch beim vergaser wegmachen aber ne schnur oder so dranbinden dann gehts nacher leichter beim einabau dann den benzinhahn mit bisschen kraft rausziehen dann tank
    wegschrauben und rauslupfen und schon bisch am öltank
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik