Problem: PK 50 S springt nicht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem: PK 50 S springt nicht an

      Tag zusammen,

      ich hab heute mein PK Schätzchen wieder zusammengebaut, nachdem ich ihm mal wieder ne neue Unterbodenkonservierung verpasst habe.
      Dummerweise springt meine Gute nicht an...
      Kompression ist da, Zündfunke auch, trotzdem läßt sie sich nicht ankriegen.

      Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Rein technisch habe ich nichts verändert, lediglich sämtliche Züge gewechselt, Reifenwechsel, neue Stoßdämpfer etc. Der Motor lief bis letzten Oktober noch wie eine 1..

      Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee, mit der ich meine PK 50 wieder zum Schnurren kriege. Jetzt wo das Wetter so schön ist und ich Urlaub habe, will ich endlich wieder Vibrationen unter meinem Hintern spüren =)

      Danke für Eure Hilfe!

      Grüße aus dem Süden
      Ullei
    • Kriegt sie denn auch Sprit?
      Vielleicht hast du ja nur den Sprithahn vergessen? Wahrscheinlich nicht!
      Dann könntest du noch den Durchfluss des Hahns prüfen, und wenn das auch passt würd' ich wohl oder übel mal den Vergaser säubern!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys