Optimale Schrauberausrüstung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Optimale Schrauberausrüstung

      Grüß euch!

      Hab hier mal die optimale Schrauberausrüstung fotografiert! Bestehend aus Bundeswehr Mechanikeranzug, Taschenlampe, Augustiner Hell und ne Schachtel Marlboro. Den Anzug kann ich nur weiterempfehlen, ist ein großer Lumpen mit viel Platz für alle möglichen Aufnäher und sonstiges Zeug. Außerdem ist er extrem schmutzfreundlich!! Was zieht ihr denn so beim Schrauben an euren Kisten an??

      Lieber ein paar Bier vergessen als ein paar Bier verschüttet!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dawasch ()

    • Hallo,
      eine dicke Winterjacke und drüber noch ein Weste, und dann eine alte Jeans.

      Ist halt mega Kalt in meiner Werkstatt ohne Heizung und Dämmung. Auf dem Foto bin ich nicht in meiner Werkstatt, leider. :love:


      Gruß
      Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Vespa_PK50S ()

    • @Vespa_PK50S: In meiner Werkstatt ist auch Arschkalt zur Zeit. Zieh halt ne lange Unterhose und noch nen dicken Fleece-Pulli unten rein an. Arschbacken zamzwicken!

      Ich hab bei den jetzigen Temperaturen beim Schrauben draussen immer Probleme mit den Fingern, wenn die ständig am blanken Metal griffeln ist innerhalb kürzester Zeit kein Gefühl mehr drin :D
    • ich hab leider keine garage und schraube imma draußen vorm haus aufm gehweg. dafür hab ich mir letzten herbst ne arbeitshose mit kniepolstern besorgt und die macht sich echt bezahlt.

      bei den temperaturen ansonsten noch ein fleecehemd, ein buff um den hals und mütze aufn kopp.

      gegen die kalten hände nehm ich mir gerne mal ein tässchen kaffee zum schrauben mit.
    • Zum schrauben immer ne alte Jeans, bei fieskalten Temperaturen aufm Treffen oder draußen dann noch ne Hose vom Trainingsanzug drunter oder so. Dazu dann halt T-Shirt und nen Fleece-Pulli. Meine Mutter hat mir jetzt letztens ausm Laden ne supercoole Weste mitgebracht, die werd ich demnächst mal ausprobieren. Im Sommer wird natürlich komplett in kurz geschraubt.

      Was inner Garage bei Schraubaktionen über ner halben Stunde richtig geil ist ist son Gasofen den wir da haben, einfach annen Rücken stellen, noch nen altes Gartenmöbelpolster untern Hintern und das ist echt klasse :)