Vespa Kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Kaufen

      Hi,
      Ich bin zwar erst zwölf Jahre alt, aber schon ein riesen Vespa Fan =) !!!
      Deshalb wollen mein Vater und ich uns eine Vespa 50 aus Italien besorgen.
      Wir brauchen nur noch ein paar Tipps auf die man achten muss damit man
      da keinen scheiß verkauft bekommt !!!


      Wer was weiss: Anchaten!



      Ciao Tino

      Vespa mi' amore (Vespa,Meine große Liebe)
    • Hallo,

      worauf du achten musst kommt ganz darauf an was du ausgeben willst und was du mit der vespa vor hast....

      es gibt eigentlich 3 varianten:

      1) du suchst ne fertige restaurierte vespa (preise ca. 1000-2000 €). es darf natürlich nirgends rost sein (auch auf rostblasen unterm lack achten, magnete entlarven gut spachtelkunstwerke), motor sollte trocken sein und sofort anspringen, schaltung sauber funktionieren, elektrik funktionieren, ebenso wie die bremsen.

      2) du suchst ne vespa mit kleinen mängeln zum beheben (je nach mangel 350 - 1000 €). kleinere risse im trittbrett sind gut schweißbar (ersatzblech ca. 50-75 €). teile für motorkomplettrevision kosten ca. 60 €, kleinteile wie bremsen, gummis, fußleisten.. gehen sehr schnell isn geld (auch wenn sie vermeindlich billig sind)

      3) du kaufst nen absoluten schrotthaufen und restaurierst alles von grund auf. die kosten dafür unterschätzt man aber gern (nur für teile ist man da schnell 800 € los wenn man es perfekt will).

      natürlich gibt es auch noch mischformen von 1, 2 und 3.

      schreib doch mal welche kategorie du suchst und was du selbst kannst, dann können wir dir genauere infos geben.

      PS: in italien sind vespen oft teurer als in DE
    • closed wegen crossposting!

      Regeln beachten!

      vespa kaufen
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats