Zündung richitg einstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündung richitg einstellen

      Hi

      ich fahre ne vespa Pk50 min dem getriebe von ner PX80.
      Bin bis freitag nen DR 75er gefahren.Jetzt habe ich einen Malossi 115 ccm drauf läuft auch ganz ordentlich nur hab ich mehr leistung erwartet.

      Meine frage ist wie stelle ich die zündung auf 17 grad vor ot ein? ich hab mir diese alteroller.de/360grad.pdf gradscheibe geladen aber 17 grad vor ot da müsste ich an der grundplatte der erregerspule drehmeln da die platte links an ner mutter von KW gehäuse anstöst kann das sein??? wie weit is 17 grad ca in mm von der makierung auf dem gehäuse weg?
    • Mit der Grad Scheibe alleine geht das nicht musst etwas mehr machen am besten liest Du dir das mal beim Schrauberling durch Klick dort auf TUNING dann auf ZÜNDUNG da wird dir gut erklärt wie Du vorgehen musst.
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • ich habe das gleiche Problem wie Moskito, die Aussparung auf der Zündplatte bei meiner PK läßt nicht genug platz um die Platte so weit wie nötig zu verdrehen. Habe sie abgeblitzt und komme auf max 14° vor OT mit der Originalen Aussparung. Jetzt die Frage: muss man eine elektronische Zündung nicht abstimmen?

      Ich habe die Zündplatte kurzerhand zurechtgeschliffen und bin jetzt auf 17° laut Blitzpistole. Ist es normal das man sie zurechtschleifen muss?

      Meine 17° waren 24mm vor der OT Markierung.