Zündkerzengewinde kaputt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündkerzengewinde kaputt

      hey,
      ich habe eine vespa 50n. bei der ist das zündkerzengewinde kaputt und es sind metallsplitter im brennraum... was muss außer dem zylinderkopf noch gewchselt werden?
      vielen dank für eure hilfe
      nora

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von norle ()

    • wenn du damit nicht mehr gefahren bist und auch sonst nichts bewegt hast, mußt du eigentlich nur den Kopf ersetzen und lediglich die Späne wieder entfernen.

      Das sollte man aber gründlich machen, - soll heißen: Der Motor muss soweit terlegt werden, bis Du sicher sein kannst, daß keine Späne mehr im Motor sind.
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
    • Und falls du keinen Kopf findest (da die gebrauchten ja auch ein kaputtes Gewinde haben können) kann man da auch etwas einsetzten Kann dir jeder gute Werkstatt machen, habs auch schon machen lassen für 12 EUro! Helicoil oder noch besser Timesert Buchse
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung