Getriebe Öl tropft aus Schaltkreuz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebe Öl tropft aus Schaltkreuz

      moin moin,
      hab ein kleines typisches problem. und zwar tropft ein getriebeöl aus meinem schaltkreuz..ich gehe mal davon aus, dass es der typische pk50 schaden ist, bei dem das schaltkreuz ausgeschlagen ist...ich hab gehört das man dort eigntlich nichts machen kann...ausser vielleicht ein taschentuch in die blende zu legen....damit es nicht tropft...
      habt ihr vielleicht noch eine alternative ???? oder eine bessere idee ???

      grüße ausm pott

      dori
    • Das würde mich auch mal interessieren.

      1. wie bekommt man das dicht? Kann man u. U. eine Dichtung einbauen?
      2. liegt es tatsächlich am Schaltkreuz? Wenn ja, wäre das ja ziemlich Sch****
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
    • 1. die saubere Methode

      Motor spalten, neuen O-Ring einsetzen (eventuell Übergröße)


      2. die schnelle Methode

      unten am Motor die das teil in dem die Züge eingehängt werden von der Welle lösen und abziehen
      passenden O-Ring suchen, auf die richtige Dicke schleifen und auf die Welle schieben
      das Teil zum Züge einhängen drückt nun den O-Ring gegens Gehäuse, ist der O-Ring noch zu dick ist der Druck zu stark und es schaltet sich damit schwer: deswegen auf die richtige Dicke abschleifen und immer wieder ausprobieren

      habs selbst schon so gemacht - wunderbar dicht