Motor PK 50 XL Teil abgebrochen - Schlimm?

  • Hallo zusammen,


    heute wollte ich den Motor meiner PK 50 XL ausbauen, da ein komplett neues setup geplant ist.


    Beim Versuch das Polrad abzubauen (ohne passendes Werkzeug :pinch: ) ist mir ein Teil des Motors abgekracht.


    Ich habe ein Bild angehängt auf dem zu sehen ist welche Stelle ich meine.


    Nun wollt ich wissen, ob das sehr schlimm ist, das mir quasi dadurch doch nur eine Schraube für die Zylinderhaube fehlt.


    Was meint ihr? danke für euro info.


  • :pump: ..fehlt dir halt eine Schraube für deine Polrad abdeckung aber ich sehe da keine weiteren Probleme...was die Funkt. betrifft....

  • Könnte etwas Klappern, ansonsten kein beinbruch - aber warum leistest du dir keinen Polradbzieher für 8 € ?


    Ich weiss, ich weiss, ich hasse Pfusch!!!!! :cursing:


    Mich regt es selber total auf. Hatte gerade keinen zur Hand und war zu ungeduldig!! Glaub jeder kennt das....


    Naja, das hab ich jetzt davon!! Was für Möglichkeiten gibt es, das zu beheben? Müsste ich mir eine neue Motorhälfte holen?


    Ich lass das ungern so abgebrochen. Das würd mich ewig nerven als kleiner Perfektionist....


    Irgendwelche Tipps?

  • Müsste ich mir neue Motorhälften holen?


    Man verbaut keine nicht zusammengehörenden Motorhälften, das wäre nämlich wieder Pfusch.


    Mach doch mal ein Foto von deinem Bruch, vielleicht gibts ja nen Schweißer in deiner Nähe, der dir das wieder anschweißt.


    Ansonten wie gesagt ein neues Gehäuse und die Innereien umbauen.

  • vielleicht gibts ja nen Schweißer in deiner Nähe, der dir das wieder anschweißt.


    Und da das Teil nicht sicherheitsrelevant ist und auch keine besonders großen Kräfte aushalten muß sollte das auch in deiner Nähe problemlos machbar sein!