Kaufberatung: Vespa V50N

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung: Vespa V50N

      Hi,

      ich überleg mir schon seit längerem mir einen Roller zu kaufen (vor einem Jahr hab ich hier schonmal wegen einer PK50 auf ebay nachgefragt). Als das Wetter dieses Jahr wieder schöner wurde hab ich dann wieder gesucht, zuerst nach "modernen" Rollern, dann kam jedoch eines Tages einer meiner Kumpels mit seiner PK50 in die Schule gefahren und da hat's mich wieder total gepackt.

      Da mir die V50 noch besser als die PK50 gefällt hab ich mir mal zwei rausgesucht und wollte euch mal fragen was ihr von denen haltet, wieviel die ungefähr wert wären.

      Hier die Links:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…em=290115874256&rd=1&rd=1

      und:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…em=250113911266&rd=1&rd=1

      Vielen Dank für eure Hilfe!
      Viele Grüße,
      Flo
    • RE: Kaufberatung: Vespa V50N

      Zur ersten, das Rücklicht schaut nicht sonderlich gut aus. Die Lackierung gefällt mir nicht wirklich. Ich hätte den Benzinhahn und den Chock vor dem Lackieren abgebaut. :evil:

      Bei der zweiten ist das Beinschild eingeknickt. Zeugt von einem Frontalaufprall. Nicht ohne Probefahrt zu empfehlen.

      Die PK 50 ist im übrigen auch nicht schlecht.

      Mir gefällt bei den N 50 Special die Modell, die für den deutschen Markt (sprich Blinker in den Lenkerenden) einfach besser.
    • Versuche lieber in einschlägigen Kleinanzeigenblättern eine gescheite 50er Vespa zu finden. Bei ebay wirst Du meistens beschisssen o. zahlst zuviel, da kaufst praktisch die Katze im Sack! Gut, gibt schon ein paar ehrliche, aber die sind dünn gesät.
      Also von den beiden würde ich keine nehmen, schon gar nicht die Cannabis-Vespa :D :D!!

      gaugel.
    • an der canabis-vespa würde mich vor allem stören das die gummiabdeckung im lüfterrad für die zünkontakt einfachnicht vorahnden ist. insgesamt meiner meinung nach nicht wirklich zu empfehlen
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Nochmal danke für eure Hilfe. Ich hab dem Verkäufer persönlich nach weiteren Details gefragt und er hat gemeint, dass die Blinkerbirnchen ständig durchgebrannt sind.... Die scheint also auch von der Elektrik her nicht taufrisch zu sein... Über den Tank (Ich befürchte Rost im Tank) konnte er mir leider keine Infos geben. Wie kompliziert ist denn die Elektrik eines solchen Oldtimers, kann ich das Problem mit den Blinkern halbwegs einfach beheben?

      Gruß,
      Flo
    • Du musst zu 99% den Spannungsregler tauschen (falls bei dem Model vorhanden.) Kostet zwischen 30 EUR und 50 EUR. (orig. Piaggio) Der Austausch ist einfach. Trotzdem ein weiter Grund 50 EUR weniger zu bezahlen. gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vespaholiker ()

    • Original von Vespaholiker
      an der canabis-vespa würde mich vor allem stören das die gummiabdeckung im lüfterrad für die zünkontakt einfachnicht vorahnden ist. insgesamt meiner meinung nach nicht wirklich zu empfehlen

      ein fehlender Gummi für 3-4 € ist nich wirklich schlimm...

      aber man muß mal zwischen den Zeilen lesen

      ..."Laut Fahrgestellnummer V5B3T xxx stammt die Vespa aus dem Jahr 1977 - bestreitet diesen Sommer also ihr 30.Lebensjahr!....."

      also hat er keine Papiere, sonst wüßte er das Baujahr...

      der Roller ist aus Italien und nicht ohne weiteres zulassungsfähig...

      woran ich das sehe... kein Tacho nur Blinddeckel...und der Gummi hinten vonm kleinen italienischen Rücklicht

      wer den kauft muß also erstmal Tacho nachrüsten und dann Einzelabnahme beim Tüv machen...

      Rita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rita ()

    • Nochmals vielen Dank, eure Infos sind Gold wert! ;)

      Die Cannabis Vespa hat ja auch keine Blinker, wie siehts da mit Blinkern aus, wenn die Vespa original keine hat? Muss ich die dann auch nachrüsten?