Smallframe Rahmen - unterschiede

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Smallframe Rahmen - unterschiede

      morgen

      sorry wenn das vielleicht eine dumme frage ist, aber konnte auch über die suche nichts genaues finden


      gibt es eigentlich unterschiede zwischen den verschiedenen smallframe-rahmen?

      Ich weiss es gab irgendwo man diese kleine auflage 50er vespas ohne blinker, aber ich meine wesentliche unterschiede.

      gibt es welche oder kann man theoretisch die smallframe-roller ineinander "verwürfeln"?

      Dass die V50 und die PK etwas anders sind gestehe ich ja ein, aber dann z.b. nur die PK (z.b. die S und die XL) haben identische Rahmen?
      X
    • PK S, XL und XL 2 unterscheiden sich schon: die PK S hat etwas kantigere Backen mit außenliegenden Schlössern für die Seitendeckel. Außerdem keine Schlitze für die Hupe im Beinschild und aufgesetzte Blinker sowie Trittleisten im Fußraum.

      Bei der XL und XL 2 sind die Kanten der Backen abgerundet und ohne Schlösser, da die Deckel über Seilzug unter der Sitzbank entriegelt werden. Beide haben Schlitze für die Hupe im Beinschild. Die Blinker sind eher in die Karosserie integriert, daher gibt es an den Blinkerausschnitten entsprechende Absetzkanten. Keine Trittleisten, sondern Fußmatten, die mit 3 Nippeln und entsprechenden Löchern je Seite am Trittbrett befestigt werden. Speziell bei der XL 2 ist noch die Aufnahme für das Zünd-/Lenkschloß, da hier auch das Handschuhfach mit entriegelt wird. Außerdem am Heck noch Bohrungen für die Befestigung der Plastikblende.

      Modelle ohne Blinker gab es sowohl von der PK S wie auch von der PK XL.

      Bei den älteren Modellen ist es noch komplizierter. Es beginnt mit der V50 1. Serie mit kurzem Radstand und kleinem Seitendeckel. Die 2. Serie hatte auch den kurzen Radstand, aber schon den großen Seitendeckel. Die Modelle mit kurzem Radstand sind erkennbar am 4 eckigen alten Piaggiologo an der Blechkaskade.

      Dann gab es noch die SS Modelle, die haben ebenfalls den kurzen Radstand, aber ein schmaleres Beinschild.

      Die 125 Nuova (Vorgänger der Primavera) hat auch kurzen Radstand, aber ein breiteres Beinschild als die 50er.

      Dann gibt es Modelle mit langem Radstand mit Seitenfach und ohne Seitenfach sowie mit Blechkaskade und Kunststoffkaskade, alles jeweils in Kombination möglich.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pkracer ()

    • Kurze Erweiterung: Bei den PK-XL-Rahmen gilt ausserdem noch das sie etwas breiter im Heckbereich sind als ihre Schwestern der PK-S-Generation.
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • cool danke

      womit ich meinen plan verwefen kann einen verzinkten pk50s rahmen für ne xl zu verwenden :(
      naja auch egal ... dafür stellte sich herraus dass beim rahmen auch noch alles bis auf räder und seitenteile dabei war :D
      X