Ich habe falsch getankt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe falsch getankt

      Hallo liebe Vespafahrer,
      ich hab im Urlaub die Vespa meiner Schwester genommen und Diesel statt Benzin getankt. Ist eine Vespa LX125.
      Nun ist meine Schwester stinksauer auf mich, weil sie mit ihrem Freund rumfahren will... und ich bin der böse kleine Bruder auf dem jetzt stündlich rumgehackt werden darf. Und meine Eltern klinken sich ein und halten mir vor, welcher unfähige Vollidiot ich bin.
      Soweit hab ich den Tank leer gemacht. Aber was nun? Zur Werkstatt oder kann man sowas auch selber wieder in Gang kriegen?
      Freundliche Grüsse
      Paul
      (ja, es eine suchfunktion, aber hab da nichts passende gefunden)
    • Hatten wir das Problem trotzdem nicht letztens erst? Hast du den Motor mit Diesel gestartet? Wenn ja muss der ganze Diesel raus it Motor öffen.
      Wenn nein, dann Tank komplett leer pumpen, Benzin drauf und gut sollt's sein
      Achja, hier geht's um Schalt/Blechroller -Plastik wird hier nicht so gern gesehen ;)

      Gruß
    • Halte Dich an die Forenregeln! Keine Hilferufe in die Überschrift.
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats