Beiträge von Airman

    hi Carsten70
    hi Klaus,


    danke Euch für Eure Antworten.


    ich werde in den nächsten Tagen mal schauen was ich in schaffe, da ich leider beruflich viel zu tun hab...


    Ohne es zu wissen,würde mich die Bedüsung wundern, da anscheinend noch nie was am Vergaser gemacht wurde... Ich werd es aber auf jedenfall mal checken. Vllt. erübrigt sich auch was, wenn ich das nächste mal mit richtigem Gemisch tanke..


    ich halte Euch auf dem Laufenden auch wenn es noch dauern wird
    danke

    Hallo zusammen,


    ich bräuchte mal wieder die Hilfe der hier anwesenden Experten.


    Ich hab mir vor kurzem eine schöne P200E geholt.
    Sie hat originale 13000 km runter und wurde in de letzten 6 Jahren gerade mal 900 km gefahren...


    und ich glaub, da liegt auch ein wenig das Problem... Sie hat nämlich folgende Problemchen und ich wollte mal kurz Eure Fehlereinschätzung hören


    1. Sie nimmt das Gas nichr richtig an
    2. Sie tropft ein wenig
    3. Ich muss sie erst mal ein paar mal treten ohne Zündung und geschlossenen Gashahn und danach springt sie an (meistens)


    sollte doch eigentlich mit Vergaser reinigen erledigt sein und dann Gas wieder richtig einstellen, oder über seh ich was???


    4. Die Zündkerze ist strahlend weiss und obwohl ich hier mal das Forum durchsucht hab ich nix wirklich passendes gefunden...


    liegts da vllt am Gemisch? Der Vorbesitzer hat noch dankenswerterweise den Tank mit ner 1:25 Mischung vollgetankt...



    5. beim Zurückschalten vom 3. in den 2. Gang bekomm ich denn Gang nicht richtig rein...Die anderen laufen aber sauber...




    so, jetzt hab ich mich als Volldepp geoutet und wäre über Euer Wissen dankbar


    danke

    hey vespaking,


    meine persönlcihe Meinung (wie gesagt, bin ja auch neu hier). Ich hatte
    ungefähr die gleiche Einstellung und Entscheidung wie Du. Tief in die
    Tasche greifen und sich holen was man will, ohne eigentlich ne Ahnung
    zu haben was es genau ist, oder erstmal schauen und lernen. Die VB1 ist
    schön, ja, aber auch andere Vespa sind es. Frag Dich doch mal, ob Du
    genau diese willst? Du suchst eine zum Spass haben, geht mit den
    anderen auch und bei denen hast Du nicht so Probleme mit E-Teilen etc.
    Zudem könntest Du für das Geld auch mal eben eine Vespa + einen
    längeren Italienurlaub einschieben. Ich würde, bzw. so hab ich es
    gemacht, erstmal ne andere holen und Erfahrung sammeln. wenn Du dann
    weisst wie die Dinger richtig funktionieren und wo Probleme liegen
    kannst Du Dich noch immer nach was umsuchen.


    Klar kommen solche Gelegenheiten nicht oft, aber bist Du auf der Suche
    nach einer 4000 Euro Gelegenheit, die dann ungefähr die Hälfte vom Jahr
    im Wohnzimmer steht???


    Aber wenn Du auf der Suche nach was besonderem bist und wie gesagt
    genug Geld übrig hast, nur zu. Dann hol Dir aber zusätzlich ein
    "Versuchsobjekt"


    wie gesagt, meine Meinung

    @ vespaking: ich bin ja recht neu hier, hab also nicht so viel ahnung
    wie die renomierten Kollegen hier, aber wenn man das Geld übrig hat,
    warum nicht. sonst find ich es schon happig. Aber auch hier zeigt sich
    wohl wieder, dass jeder eine ganz eigene Schmerzgrenze hat.
    Letztendlich ist es wie mit allem anderen, Du musst mit Dir selbst
    darüber im reinen sein. Amen.




    @ vespahansi: wenn Du ne vb1 für 1500 Euro hast, dann kannst Dich ja mal melden, ich wär dabei






    cu

    Hallo Zusammen,


    kurze Frage zum Ende der Saison.


    hätte vielleicht noch ne vnb1, die ich mir zum Winter holen könnte. Folgendes Problem liegt aber vor



    sie fährt ca. 1km, stirbt dann wieder ab.


    anderer Vergaser wurde schon vom Verkäufer getestet und eine neue
    Zündspule montiert. Der Motor ist wohl noch original und wenn man die Schwimmerkammer mit Benzin füllt, springt sie
    sofort wieder an.


    habt ihr vielleicht ne Ahnung woran es liegen kann, bzw. wieviel Aufwand mit einer Reparatur verbunden ist?


    danke


    airman

    Hallo zusammen,


    so, hab jetzt mal zugeschlagen. wird zwar noch ein paar wochen dauern
    bis ich mich dann endgültig meiner neuen Errungenschaft widmen kann,
    aber ich kann sie "mein" nennen :thumbsup:


    in der zwischenzeit werde ich mich mal um Tipps und Tricks, sowie E-
    Teile kümmern. Falls also jemand noch zufällig von ner vnb6 die Motor-
    Backe mit Zierleiste hat, wäre ich sehr dankbar. Das gleiche gilt für
    alle möglichen Infos, die man für die Restauration benötigt. Hatte
    nämlich vor das schöne Ding im Winter einmal komplett zu überholen -
    man hat ja sonst nichts zu tun.


    wie gesagt, werd mich die nächsten Wochen noch ein wenig zurückziehen, bis ich dann bestimmt einen Haufen fragen haben werde


    cu

    Danke für Eure Einschätzung. Werd da mal am Wochenende nochmal hintingeln und schauen was sich da noch machen lässt.




    Das schwarze ist/war mal ne Fußmatte


    kurze Frage hätte ich aber noch. Könntet Ihr mir noch ne kurze
    Einschätzung geben was so die E- Teile wohl kosten? Hab mich bisher
    noch nicht mit Preisen für E-Teile auseinander gesetzt




    schönen Abend noch


    airman






    Likedeeler: wie gesagt, um mich muss man sich keine sorgen machen, ich komm immer wieder.

    guten Abend zusammen,




    so, bin zwar eigentlich auf der Suche nach einer 150er, aber bin über die 125er gestoßen.




    • Ist eine VNB von 1965
    • keine Durchrostungen, keine Beulen
    • Motor läuft ohne Probleme



    • Kotflügel fehlt
    • Sitzbank ist kaputt und müsste erneuert werden
    • 1100 € FP


    Was sagt Ihr dazu?


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1253872.jpg] [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1253884.jpg] [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1253887.jpg] [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1253901.jpg]






    vielen Dank, schönen Abend




    airman

    abend,




    nein, nein, verschreckt habt ihr mich nicht. ich steh mit beiden Beinen
    im Leben und lass mich wegen so was nicht verschrecken. Im Gegenteil,
    bin ja über alle Tipps und Wahrheiten froh.


    Hab leider nur ne Menge um die Ohren und kann deswegen nicht jeden Tag
    hier was Dummes fragen oder die Kritiker auf meine Seite ziehen ;)




    aber ich hab auch wieder was angeboten bekommen, könnt Euch also auf die nächste Fragerunde gefasst machen.




    grüße

    Hallo pkracer:


    danke für die schnelle, ehrliche und informative Antwort




    Das Gute ist, dass ich es nicht eilig habe, d.h. fehlende Erfahrung
    kann ich hoffentlich mit Menschen wie Dir und mit Zeit wett machen. Es
    ist zudem ja nicht so, dass nur weil ich wenig Ahnung habe, hat niemand
    den ich kenne Ahnung. Ich denke man wird nicht ohne weiteres vom Vespa-
    Fieber infiziert. Da bedarf es immer jemanden der nachhilft. Dieser
    jemand hat, soweit ich beurteilen kann, schon Ahnung. Da fährt man halt
    von Zeit zu Zeit mit seiner durch die Gegend.




    Und das man ab und an wohl auch ein "Schnäppchen" machen kann, hat man
    ja wohl hier gesehen, oder hättest Du daran auch was zu bemängeln
    (nehme Feedback, vor allem kritisches, immer sehr gern auf). leider,
    oder zum Glück, war da leider im Urlaub und hab deswegen das ganze
    verpasst.

    Hallo zusammen,


    obwohl ich, wie ihr bestimmt in meiner Signatur sehen könnt, auf der
    Suche nach einer GS 150 bin, wurde mir eine V31 von '51 Angeboten.
    Meine Frage an Euch, da ich mich mit denen noch nicht so
    auseinandergesetzt habe, lohnt sich das? Zuschlagen? Lassen? ?(



    wie gesagt, handelt sich wohl um eine V31 von '51, die irgendwann mal
    restauriert wurde und in diesem Zusammenhang ein 10 Zoll Motor ?( eingebaut wurde. Original wäre wohl noch dabei.



    Motor ist wohl ein 125 PX




    Der Verkäufer will wohl 4000€. Sprengt eigentlich bei weitem mein
    Budget, aber schön sind die ja schon und wenn es ein gutes Angebot ist,
    warum dann nicht bei der Verwandtschaft betteln gehen :wacko:




    (so, ich hoffe hier kommt dann ein Bild, weitere folgen hoffentlich)


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1227059.jpg]


    vielen Dank


    airman




    weiteres Bild




    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1227166.jpg]