Beiträge von runatthesun

    einfach mal ein paar zitate, ohne wertung:


    §5 (1) UWG
    "Eine geschäftliche Handlung ist irreführend, wenn sie unwahre Angaben enthält oder sonstige zur Täuschung geeignete Angaben über folgende Umstände enthält:
    [...]
    3. die Person, Eigenschaften oder Rechte des Unternehmers wie Identität, Vermögen einschließlich der Rechte des geistigen Eigentums, den Umfang von Verpflichtungen, Befähigung, Status, Zulassung, Mitgliedschaften oder Beziehungen, Auszeichnungen oder Ehrungen, Beweggründe für die geschäftliche Handlung oder die Art des Vertriebs;"


    §7,2 UWG
    "Eine unzumutbare Belästigung ist stets anzunehmen [...]
    3.
    bei Werbung unter Verwendung einer automatischen Anrufmaschine, eines Faxgerätes oder elektronischer Post, ohne dass eine vorherige ausdrückliche Einwilligung des Adressaten vorliegt, oder
    4.
    bei Werbung mit einer Nachricht, bei der die Identität des Absenders, in dessen Auftrag die Nachricht übermittelt wird, verschleiert oder verheimlicht wird oder bei der keine gültige Adresse vorhanden ist, an die der Empfänger eine Aufforderung zur Einstellung solcher Nachrichten richten kann, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen."



    und falls es erlaubt ist: ich würde mir die frage stellen warum die eine solche anfrage stellen und nicht eine kooperation vorschlagen die direkt über dich läuft.
    honi soy qui mal y pense.

    wenn du in der zwischenzeit keinerlei andere verkehrsverstöße hattes,t kann es sein das man das aufbauseminar und eventuell die verlängerte probezeit doch abwenden kann.
    denn der sinn des ganzen ist ja laut gesetzes norm:
    "Die Teilnehmer an Aufbauseminaren sollen durch Mitwirkung an Gruppengesprächen und an einer Fahrprobe veranlasst werden, eine risikobewusstere Einstellung im Straßenverkehr zu entwickeln und sich dort sicher und rücksichtsvoll zu verhalten. " §2b 1(1) StVG.
    man kann also argumentieren ,das das knöllchen allein diese entwicklung gefördert hat und ein zusammenhang zw. dem vorfall von vor 1,5 (btw nicht über 2 jahren) und dem "lerneffekt" nicht mehr herstellbar ist.


    würde mal bei einem verkehrsrechtsanwalt anrufen, fragen was der für eine erstberatung haben will. meiner meinung nach kann eine anfechtungsklage hier durchaus zum erfolg führen.


    just my 2cents.

    also ich benutze eine firewall nicht wegen der gefahr von attacken von aussen, sondern ich will wissen was raugeht bzw. welches programm information von mir versendet oder gar versucht verbindungen zu öffnen.


    ich benutze das kostenlose defense+secure von comodo und den avira virenscanner ohne heuristik.
    (comodo) ist zwar etwas komplizierter, zum teil auch mehr arbeit weil jeder systemeingreifende prozess genehmigt werden muss ( je nach einstellung), aber ich habe zumindest das gefuehl die kontrolle übner die programme aucf meinem rechner zu behalten.

    also am besten machste dir schnell eine selber, sei es mit excel oder auch dem kostenlosen open office calc.


    als kurz einführung zwei drei befehle, dann bekomsmte das selber hin:


    wenn man in einem feld eine formel eingeben will, dann faengt man mit "=" an.


    rechenregeln sind die gleichen wie in der schule punkt vor strich, klammer, also feld1 + feld2 ist dann =feld1+feld2, multiplikation, etc analog: =feld1*feld2.
    auch nuetzlich ist =SUMME(feld1,feld10) das addiert dann feld1, feld2,..., feld10


    die ergebnisse in rechenfeldern aendern sich in echtzeit.
    die hilfe ist auch sehr gut, da kannste dann die sachen nachschlagen.


    mein tipp wäre es selbst zu machen, ist nicht so schwer un vermittelt einem dabei die grundkenntnisse in excel (die befehle sind, zumindest bei einfachen sachen die gleichen in openoffice calc) in tabellen kalkulation was ja mittlerweile in eigentlich jedem beruf vorrausgesetzt wird.


    wenn dennoch fragen auftauchen kann man dir sicherlich unter die arme greifen.

    was auf jedenfall sein muss ist ein pissoir im extra bad - quasi der Stehpinklerraum mit den Toren des Monats im Wechsel mit Schlammcatchen auf nem Bildschirm . das laesst, ganz praktisch gedacht, auch mehr atemluft nach etwaigigen Sitzungen.
    ausserdem fehlt natürlich auch eine offene Feuerstelle in der Küche zum stilechten Grillen von Fleisch.


    und als Buchtitel, man will ja auch in die Spiegel Bestsellerliste, würde ich empfehlen:
    "Zwischen Dekandenz und Langweile - Alltagasauszüge zweier Wohlstandskinder"

    Bei Bier ist das nicht sooo problematisch - einfach auf den brauereiseiten unter download die freigebenen produktfotos verlinken.


    Ich mach mal den zweiten:


    recht herbes Pils aus Homburg / Saar alle infos unter der Bierquelle:


    meistens nach dem Sport, frische informationen sowie das gleiche bild in druckqualität findet man unter: selbiges gilt auch fuer das nachfolgende.


    ein Zwickel. Bruch ist eine kleine Privatbrauerei aus Saarbrücken.