Beiträge von Schlaubi

    @ Pentti: Da hilft nur ein neuer Tacho. Alles andere bringt nicht wirklich was bzw. es macht keinen Sinn. Ich hatte auch das Prob das mein Tacho bei meiner PK 50 S am Arsch war, hab mir dann einen bei Ebay ersteigert. Auf ne PK 50 S kannst du auch die von der 80 und 125 nehmen, also den bis 120 km/h. Der Tachoantrieb ist bei allen drei Modellen gleich, nur die Übersetzung im Tacho selber selber ist unterschiedlich. Fahr jetzt auch nen 120 km/h-Tacho.


    @r l: Die beiden Schrauben halten nur die Innereien im Gehäuse selber. Um das Gehäuse auf zu bekommen musst du das schwarze Blech aufbiegen. Entweder an der unteren Kante die Richtung Schrauben zeigt, oder oben am Glas. Das Prob ist blos oben am Glas geht es einfacher als unten, aber beim verschließen bekommt man die Kante sehr schlecht wieder ori hin. Du weitest ja das Blech auf und beim verschließen bekommt man dann so häßliche Kanten. Man muß also sehr sorgfältig arbeiten. Am besten schlägt man die Kante mit nem leichten Hammer, so 200g bis 300g, um und zwar Stück für Stück im Kreis immer weiter runter. Weil der Lack abplatzt beim öffnen und schließen musst du eh neu lacken also kannst du die Unebenheiten etwas weg feilen bzw schleifen. Ach ja und man muss drauf achten das man wieder genügend Spannung auf Glas haben, weil da noch nen Dichtring mit zwischen sitzt. Sonst haste bestimmt bald nen Aquarium.



    Mfg Schlaubi


    PS: Hätte man die Suche benutzt hätte man meinen alten Thread gefunden. Hab damals auch hier gepostet wo ich das Prob hatte. Nur ma so am Rande mit der Suche.

    Du solltest auf jeden Fall die Kanten brechen, oder es machen lassen. (Wenn das nämlich unsachgemäß gemacht wird, kannste den Zly. gleich so einbauen wie er ist.)
    Ich hab auch gerade nen DR 75ccm verbaut, da waren an den Überströmen auch noch überall nen Grad dran. Ich hab sie alle entfernt, an den Überströmen unten und oben. Guck die auch den Kolben genau an, also ganz genau das Feanster vom Boost-Port.
    Die meisten Tuning-Zylinder, vor allem die von DR, werden meistens dadurch verblasen, das sie vor dem Einbau nicht nochmal entgratet werden.

    Mir ist klar das es net legel ist. Darüber bin ich mir schon bewusst. Man wird ja blos unterschiedlich bestraft. Wenn du über 50ccm kommst ist das auch Steuerhinterziehung. Ich will ja blos net so übertreiben mit dem Tuning, das hab ich nämlich schon hinter mir. Ich will ja blos etwas mehr Leistung bei gleicher Vmax. Die Rennleitung wird ja wohl eher was auffalllen wenn die Vespe 60 und mehr rennt. Mit dem Rest kennen die sich ja eh net so aus.


    Und bitte kommt mir jetzt nicht mit dem HP4-Lüra. Ist zwar schön, aber bei dem Preis kann ich mir auch nen D.R. 50ccm holen für die Hälfte und hab mehr Leistung davon.

    Ich möchte meiner PK 50 S mehr Leistung verpassen, weil ich oft zu zweit fahre.
    Ich hab da so an nen 50ccm-Zylinder gedacht (da überschreite ich ja net die magische 50ccm-Marke) damit meine Vespe dann aber net so schnell rennt, (damit ich net so schnell auffliege, falls ich doch mal auf die Rolle muss), wollte ich die Übersetzung ändern so das ich doch nur so meine 50 bis 55 kmh fahre.


    Zur Info meine PK ist bis auf nen Sito Plus und nen Polini-Kolben Ori. Ist ja zwar nen 40 kmh-Roller, fährt jetzt aber schon 50 bis 55 kmh laut Tacho.


    Thx Schlaubi

    Moin Moin.


    Wer von euch ist schon mal mit ner heiß gemachten Fuffi erwischt worden, bei der der Hubraum aber nicht erhöht worden. Also am besten habt ihr aber doch nen Tuningzyl. mit 50ccm verbaut? Was habt ihr als Strafe bekommen? Bzw. was bekommt in dem Fall als Strafe.


    Meine PK 50 S ist mir nämlich vom Anzug her zu langsam, vor allem weil ich oft mit meiner Freundin fahre. Hab z.B. dran gedacht nen 50ccm-Zyl. von D.R. oder Polini zu verbauen.

    Das Rasenmäheröl SAE-30 ist doch net zum Verbrennen gedacht. Die Zweitakter-Rasenmäher verbrennen auch das 2T-Öl wie wir.
    Das SAE-30 ist für 4T-Motoren als Motroenöl gedacht.

    Naja, ich weiß ja net wie du so im Schrauben bist. Bekommst das Polrad auch anders rum. Aber wenn du dich nicht an den Zlinder wagst würde ich dir den Abzieher empfehlen. Denn bekommst du ja schon unter 10 Euro, oder du leihst dir einen. Nen anderen Zylinder rauf machen ist aber auch net so schlimm. Und das Schrauben übt. Manchmal geht aber am Anfang doch was kaputt. Aber wenn man die Kosten für professsionelle Hilfe dagegen rechnet ist das doch net so schlimm.

    Das klingt schon irgendwie nach nem Wackler. Hast du mal das Polrad abgehabt und dir dir Lima angeschaut? Vielleicht ist da ja was im argen.
    Und das ne Zündkerze im ausgebauten Zustand nen Zündfunken hat, bedeutet noch lange net das sie auch unter Kompression funkt.
    Hast du mal probiert den Motor abkühlen zu lassen und dann nochmal mit der NGK oder Bosch zu starten?
    Ne nasse Zündkerze ist ja immer ien eindeutiges Zeichen dafür, dass das sich das Benzin-Luftgemisch net entzündet hat, und dann liegt das meistens an der Zündung.

    So hat leider alles nichts gebracht. Tacho ist im Dutt.
    Mein Vespahändler hatte so nen Fall aber auch noch nicht.
    Hab mir einen bei Ebay ersteigert für nur 16,50 €. :D
    Falls einer von euch mal mit ner PK 50 S Probleme hat, ihr könnt alle Tachos der PK S benutzen. Auch die von der 80 und 125. Egal ob Schalt oder Automatik.
    Mein neuer ist nämlich von ner PK 80 S Automatik.

    Kannst du eigentlich auch schon bei nem Ori-Fuffi drauf setzen. Wenn du dann noch das Gemisch etwas fetter machst. Bringt aber dann nur etwas besser Beschleunigung. Das ist aber immer unterschiedlich bei den Motoren. Bei einigen klappt das, bei anderen net.

    Hmm kann sein das ich mich doch irre.
    Ich hab das ja zu Anfang ja auch gedacht. Das wurde mir aber so erklärt, dass das so nicht hinkommen soll. Und als ich das dann ausprobiert hatte, kam das ja nciht hin mit der Skala.
    Ich werd da nochmal drüber nachdenken. Solange nehme ich meinen letzten Beitrag erstma zurück.

    Naja ne Einzelabnahme fällt ja schon ma flach bei meiner Fuffi.
    Und ein Gutachten, sprich so ne Art ABE, kostet auch einige hundert Euro. Das Teil kostet ja schon fast 300 Scheine, und dann nach lacken, und dann noch so ne Genehmigung dafür.
    Das wird ein bißchen zu kostspielig. Da such ich mir eher ne andere Lösung.
    Hatte ja früher auch nen Enduro-Lenker an meiner Bravo, und dat war legal, weil Lenker ne Zulassung hatte. :D