Beiträge von bony

    was fuer eine spannung lag den an beim messen des kabels zum zündkerzesteckers.
    vielleicht ist die spannung zu gering und der strom schaft es nicht bis zu kerze...
    des weitern, wenn dein zündschloss hin und wieder wd 40 sieht, hat sich vielleicht dreck angesammelt und die kontakte schließen den stromkreis unzureichend.

    wie die vorredner schon geschrieben haben ist das 22er das beste was du machen kannst.


    wenn du noch eine hoehere übersetzung willst musst du das primaer aendern ( motorspalten )


    die 22 zähne kannst du so verbauen( kupplungseitig )!!!


    was willst du denn fuer ein 177 fahren ?


    fuer einen dr ist das sicher das beste und günstigste.


    wenn du dein motor dann ordentlich eingestellt hast, kannst du bis zu 110 km/h erreichen... mehr wird dann schwieriger


    gruss


    bony


    PS: auch fuer zu zweit sehe ich da keine schwierigkeiten. da wenn du dr fahren willst, das so wie so ein trekker zylinder ist =)

    mach löcher in den luftfilter ( 3 und 5 mm bohrer )
    nach dem du die locher gemacht hast MUSST du größer beduesen !!!
    ich fahre ein dr 177 mit einer 125 hd... ich denke du solltest eher auch bei einem pinasco auf 120 rum gehn.
    das mischrohr ist gut und die nebenduese tut auch.


    schau mal hier http://lfs.alexander-hepp.de/



    gruss


    bony


    PS: stell das standgas ein bisschen höher ein... dann sollte der motor etwas besser abtouren.

    das passt schon so.
    aber aus erfahrung kann du mal die Qk messen bei deinem dr. die ist recht groß (ca. 3 mm ). um dem zylinder ein bisschen beine zu machen kannst du die QK etwas verringern. bis zu 1,5mm koenntest da runter.

    oh ha, da habe ich ja was ausgeloest ;-)... immer locker bleiben.
    mit der farbauswahlt ist natuerlich so ne sache. aber da ich denke das die meisten am liebsten leder braun ( habe mal laut gedacht ) gut finden, koennte man auch aus dem östereichischen shop bestellen. aber gut wenn genug zusammen kommen ist dein preis auch ok. waer halt weniger stress fuer dich.

    oh das verdammte thema tüv.... hier mit habe ich mich schon eingehend beschäftigt und mit dem ein oder anderen tüver geredet.
    es ist richtig das wenn ich wieder was an den sachen feile auch gleich keine stvo zulassung mehr hab. vondaher hast du wohl recht. wenn dann gleich alles richtig machen.
    briefkopien.de habe ich schon mehrfach durschstöbert und entliche andere briefkopien gesammelt die ich im netz gefunden habe ( mit der kleinen hoffung einen tüv zufaelliger weiße in meiner naehe zu finden ).


    die gute px ist von 1982 :D . sonst wuerde ich mir das alles nicht ueberlegen. eine abgasuntersuchung mit solchen komponenten macht kein spass.

    erst mal soll alles plug and play laufen und ggf. beim tüv stvo tauglich gemacht werden. das anpassen der komponenten wird vielleicht diesen sommer noch in angriff genommen. aber hier sollte ich wohl mir noch in einigen sache mehr klarheit verschaffen um dies auch richtig zu machen. so was ist ja auch schnell versaut.


    der t5 pott. hmm daran habe noch nicht gedacht =).


    nachtrag: ui, der schlaeg mit satten 213 flocken gut zu buche. lohnt sich der t-5 pott so arg !!!???


    t-5 pott von sip



    viel rost und eine bruelltuete will ich eigentlich nicht. vorallem bin ich kein fan von brülltueten da ich sehr viel mit meinem roller unterwegs bin.

    hi,


    wie schon in der überschrift zu lesen ist, wird in den naechsten wochen ein pinasco alu 177 ccm, ein 24 si vergaser und vorraussichtlich ein sito plus verbaut.
    ( teile sind noch auf dem post weg )


    zum pinasco gibt es warscheinlich nicht viel zu sagen. eine nette hubraumerweiterung, breitem drehzahlband gepaart mit turentauglichkeit.
    bei der beduesung des vergaser muss ich bis jetzt was mein wissen an geht voellig passen.
    dieser beduesungsvorschlag ist aus dem scooter-center katalog. ist da was dran oder toaler mist.


    >>118er Hauptdüse, mit einer Kombination von ner 190er Hauptluftkorrekturdüse und BE 4 Mischrohr <<


    desweitern ist warscheinlich der sito plus der beste puff den ich verbauen kann oder gibt es alternativen die vielleicht sogar besser sind ?



    gruesse aus dem sueden


    boni

    wunderbar das mit dem sprit klatschen-) ;-)


    der vergaser hat oben eine schaube die du schon richtig erkannt hast als die standgas einstellung.
    an der seite sollte ein kleine schaube mit einer feder sein. diese ist fuer die gemischeinstellung zustaendig.


    der vergaser sitzt direck am ansaugstutzen der aus dem motorraum in dern rahmen hinnein geht. dieser ist nicht beweglich (starr verschaubt ).
    der vergaser sollte nicht rumwackeln oder aenhliches. sonst zieht der motor falschluft. ist nicht das topic mit dem kolbenreiber nicht auch von dir.
    lockerer ansaugstutzen/vergasser --> falschluft--> zu mageres gemisch --> kolbenreiber.


    zur spacks ... uhhh grausam. schaut halt mal ob das noch dicht ist oder ob ihr eine andereschraube noch verbauen koennt. ansonsten gibt es fuer kleines geld einen gebrauchten vergaser =)


    zum farhzeug selber noch mal. deine v50 ist eigentlich ein fuffi. d.h. die 90 ccm sind nicht stvo zulaessig, seidenn es ist alles eingetragen und du hast ein a1 lappen.


    sorry das ich mich so kurzhalte. ich muss gerade viel fuer die schule tun und die baldigen prüfungen.

    sorry... ich habe wirklich das falsche bild gestern nacht genommen. das ist ein vergasser von einer largeframe. war wohl doch ein bissel muede 8| .


    wenn ich schaffe gibts heute noch ein bild von deinem vergasser....


    das fahrzeug scheind eine v50 spezial zu sein :)


    und das mit dem sprit... lass dich von jemand hinfahren und hol halt ne 1,5 literflasche sprit !!!