Beiträge von callisto

    Die Sitzbank möchte ich nicht ändern, nur einen passende Halterung montieren. Die Halterung auf deinem Foto würde mir auch am besten gefallen, ich dachte nur dass sie wahrscheinlich nicht auf die Bank passt, da meine Bank ja etwas breiter ist als die originale.


    Und wie sieht das mit den Löchern aus? Die habe ich ja nicht an meiner Sitzbank? Kann ich die einfach selbst machen... wird nicht so einfach sein das stabil & schön hin zu bekommen oder?

    Hi,
    hab auf meiner PX125 diese Sitzbank (PX125-200 E '98/MY) verbaut und möchte gern diesen Sitzbankhaltegriff montieren.


    Klappt das?


    Falls ihr sonst Sitzbankhaltegriffe kennt die auf meine Bank passen wäre ich froh wenn ihr mir einen Shop zeigt bei dem man sie bestellen kann. Am liebsten wäre mir eine die am Hintern eine kleine Erhöhung hat, so dass der Beifahrer spürt wenn die Bank zu Ende ist... ^^ Aber scheinbar ist so was echt schwer zu finden.


    Danke für eure Antworten! :-)

    Zitat

    Ach ja, Ich stell schon mal Bier kalt, das wird sicher lustig!

    Ne, wirds nicht. Hab keine Lust jetzt noch hin und her zu diskutieren. Hat ja auch keinen Sinn, ihr habt eure Erfahrungen gemacht und ich meine... eure Kommentare kann ich (bisher) halt einfach nicht nachvollziehen - und gut.;-) Obwohl ich bei meiner Tour durch Italien (wird sind zuzweit auf meiner PX gesessen) und in den letzten Wochen auch öfters bei Regen gefahren bin.

    Schanzer :
    Das Weißwandreifen natürlich oft geputzt werden müssen weil sie sonscht schon bald nicht mehr so weiß sind ist natürlich klar. Aber ich denke das wird bei allen so sein...


    rally221 :
    Ist ja schon gut, vll bin ich auch mehr der gemütliche cruiser und nicht der über-pro-racer wie du. ;-) Das einzige was ich mit diesem Thread erreichen wollte ist, dass auch andere lesen können dass die Sava Reifen für den Normalgebrauch ausreichen. Wenn man natürlich voll der pro ist wird man vielleicht bessere reifen brauchen und mit den sava dingern nicht zufrieden sein. Aber von "Selbstmordreifen" kann wirklich keine Rede sein wie man hier schon wieder und in vielen anderen Threads lesen kann... Das ist einfach nur übertriebenes Reifen-Bashen... ;-)

    Hallo,
    da ich hier im Forum immer wieder von verschiedenen Usern gelesen habe dass die Sava "Selbstmord"-Reifen nicht zu empfehlen sind, möchte ich hier gern meine Erfahrungen posten.
    Ich hab die Reifen jetzt etwa 2 Monate auf meiner PX, bin mit ihnen um die 2000km gefahren und das nicht nur zur nächsten Eisdiele wie man hier so oft liest, sondern über mehrere Dolomitenpässe bis nach Rimini. Vorher hatte ich ganz "normale" Reifen von Michelin und bis jetzt ist mir noch keine Verschlechterung der Bodenhaftigkeit aufgefallen. Die Reifen halten - auch bei Regen - genauso gut am Boden wie meine Alten. (Und die waren nicht bis auf den Schlauch abgefahren... sondern hatten auch noch ordentlich Profil. ;-) )


    Ich will damit nicht sagen dass alle anderen User die nicht begeistert von den Dingern sind Schwachsinn schreiben, aber wenn ich mir einige Kommentare in anderen Threads durchlesen kommen mir die schon maßlos übertrieben vor... ich bin mir nicht sicher ob einige die Reifen nicht nur nach hören-sagen schlechtmachen. :rolleyes: Vielleicht hat Sava ihre Reifen aber auch mittlerweile verbessert?


    Falls ich meine Meinung im Laufe der Zeit dennoch noch ändert werde ich es hier posten, aber bis jetzt kann ich sie weiterempfehlen.

    Vielleicht kennen die Lampen schon einige von euch, hab aber beim überfliegen der Suchergebnisse noch kein passendes Thema dazu gefunden.


    [IMG:http://cordobo.com/wp-content/vespa_lamps.jpg]


    Das ist die Webseite von dem Typ der sie herstellt. Dort gibs auch noch viele mehr:


    Finde dass die echt toll aussehen - nur bestimmt als "Nachttischlampe" viel zu groß sind... ^^ (und auch schweineteuer?)

    Hab jetzt mit meinem Vorbesitzer gesprochen, der leider auch nichts über den Farbcode weiß (und auch keine Unterlagen mehr hat).


    Farbspray 693 würde es hier geben
    Farbspray 694 würde es hier geben


    Ich hab mir das Plastikteil um den Tacho am Lenker neu bestellt. Kann ich das komplette Plastik (ist neuer schwarz) auch nur mit einem Lackspray lackieren? Ich frage mich nämlich wieviel ich mit einer Dose (200ml) lackieren kann... reichen 2 Dosen für die Ausbesserungen am Ramen, Lenkopf, das neue Plastik und den Backen?


    Wenn ja dann werd ich einfach "auf Risiko" gehen und mir 2 Dosen 694 Lack bestellen - wird mir nichts anderes übrig bleiben...

    Leider hab ich schon (öfters) die ganze Vespa abgesucht nach dem Code... und in den Unterlagen hab ich auch nichts gefunden. :-/


    Laut hab ich eine Vespa PX125EFL mit Baujahr 1986. Das könnte vielleicht auch stimmen, da 1987 laut den Unterlagen auch nicht das Baujahr sondern die Erstzulassung ist. Hilft das irgendwie weiter?


    Das mit dem Code ist wirklich ein Problem... nur vom Bild her würde ich sagen dass ich genau das selbe weiß habe wie du SonSait. Ob es 694 oder 693 ist wird man ohne direkten Vergleich nicht so einfach erkennen oder?


    Rita hat auf 694 getippt... hmm...

    Zitat

    Warum die Farbe einscannen, ich dachte Du hast die Farbnummer?

    Ich bin mir eben immer noch nicht sicher. Wie du mir schon einmal geschrieben hast, könnte es P9/3 (693) oder P9/4 (694) sein. Die genaue Rahmenbezeichnung ist VNX2T (VNX1M Motor). Hab bisher keinen Shop gefunden der den Lack liefert... für die Backen, Lenkkopf und die restlichen Ausbesserungen wird ein Lackstift nicht reichen oder? Kannst du mir einen Shop sagen der den Lack liefert?


    Danke für die Scheinwerfer Erklärung - besseres Licht wäre auf jedenfall super, weil ich auf öfter die Nacht unterwegs bin.

    Zuerts mal danke für eure Anregungen. Ich glaube ihr habt wirklich recht... yohman-)

    Zitat

    Fals dich die Backen und die Kaskade so stören kannste ja auch nur die
    Teile nachlackieren lassen. Den Farbton kann der Lackierer einscannen.
    So erhälst du genau den Farbton.

    Ja, ich denke das werde ich tun. Werd denk Lackierer fragen ob er das hinkriegt wenn er von den Ferien zurück ist.


    Zitat

    Aber nur etwas...;)

    Jetzt besser? ;)


    Zitat

    Bist Du irre?

    Hoffentlich noch nicht. Aber wie sollte das ein Irrer auch wissen? ;)


    Zitat

    Dann baue bitte die Sitzbank, Griffe und Hebel ab, ausser Du bist eine Tussi.

    Ja, das hätte ich vorgehabt zu machen. Kannst du mir bitte sagen was ein MY Scheinwerfer ist? (Sorry, wenns ne blöde frage ist)


    Zitat

    die Gummimatte in Rente schicken

    Wieso lese ich das hier im Forum so oft? Also dass die Gummimatten scheiße ausehen? Hat das nur optische Gründe oder meint ihr das damit sich nicht so leicht rost darunter bilden kann? (Wasser bleibt länger liegen) Mir kommt irgend wie vor dass sie ohne matte unten so "leer" aussieht.


    Zitat

    und der Spiegel sieht irgendwie shice aus, das muss auch noch geändert werden

    Den Spiegel kann ich auch nicht mehr sehen... Hab für die Montage mit einem Bekannten einen ganzen Nachmittag mit schweißen und herumschrauben verbracht und jetzt hält das teil schon nicht mehr - und das alles nur weil mein vorbesitzer den halben Lenker durchsiebt hat um den Spiegel drauf zu bekommen. :(


    Werd mir eure Vorschläge zu Herzen nehmen. Danke dass ihr mich davor bewahrt habt doch einen Patzen Geld für Verschlimmbesserungen auszugeben. Wenn Interesse besteht werd ich ein paar Bilder posten wenn ich fertig bin.

    Hallo Vespa Community,
    jetzt da ich endlich Zeit habe, habe ich mir vorgenommen meine PX zu verschönern. Bis vor kurzem war ich mir sicher dass ich sie sandstrahlen lassen werde und anschließend neu lackieren.


    Jetzt habe ich mich aber etwas genauer wegen dem Sandstrahlen informiert und bin mir überhaupt nicht mehr sicher ob es sich bei meiner PX überhaupt auszahlen würde. Vorallem weil es - wie ich jetzt weiß - besser ist den O-Lack oben zu lassen, weil er besser hält und die Vespa auch mehr wert ist. Bis auf den Backen scheint Originallack drauf zu sein, Rost ist nur sehr wenig was ich beurteilen kann...


    In diesem Thread werde ich immer wieder Bilder posten wie weit ich mit den Modifikationen bin. :-)



    Zu Beginn aber eine Frage an euch: Glaubt ihr es wird sich auszahlen die Vespa sandstrahlen zu lassen? Hab jemanden gefunden, der mir das um 100€ machen würde. Oder sollte ich nach der Demontage einfach die Teile zu meinem Lackier bringen und ihn die Rost/Unebenheiten/Kratzer ausbessern lassen? (Dafür bräuchte ich jedoch den selben weißen Lack... dafür hab ich hier in Forum auch schon mal nen Thread erstellt. ;-) )


    Mittlerweile denke ich mir das Zweitere wäre besser... aber was denkt ihr? Unten findet ihr einige Bilder wie die PX aktuell aussieht, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt.


    Edit: PS: Ja, ich weiß der Begriff "Restauration" im Threadtitel ist etwas übertrieben... da sie (wie ich zumindest finde) bereits recht ordentlich aussieht. ;-)

    Danke, Ritas Erklärung klingt logisch. ;-)


    Hab den Auspuff jetzt montiert und ausprobiert. Hat einen viel "knackigeren" Ton, vorallem bei niedriger Drehzahl - gefällt mir.


    Was mir aber nicht so gefällt ist, dass sie jetzt ca. 10-Vespa-km/h langsamer geht... :-/ Glaubt ihr dass liegt nur an der spaltenförmigen Endrohr Form? Ich denke nicht dass ich beim Montieren irgend was falsch gemacht habe, hab mir echt Zeit genommen und mehrmals kontrolliert. (Ist ja auch nicht schwer wie ich gemerkt habe... soviel falsch kann man da ja gar nicht machen) Ist das Teil vll trotzdem noch irgendwo gedrosselt? Wenn ja wo?

    Hallo,
    hab heute meinen Auspuff abgeholt der laut dem Vespa-Shop nebenan original ist. (Nachbau hatte er auf Lager, diesen musste er bestellen)


    Meine Frage ist nun ob dieser Auspuff - im Originalzustand - gedrosselt ist? Der Auspuff den ich jetzt drauf habe schaut fast exakt gleich aus, nur dass das "Endrohr" (heißt das so?) nicht zusammengebogen ist wie auf dem Neuen.


    Hätte gern gewusst ob durch das "Zusammenbiegen" ein Leistungsverlust entsteht, bevor ich ihn montiere. (Sonst kann man das ja bestimmt ändern?)


    Bin leider noch ein Vespa-Neuling... ;-) Danke für eure Hilfe.

    Hab mich jetzt trotzdem umentschieden und mir den originalen Piaggio Auspuff bestellt. (Nachdem ich hier im Forum einige Erfahrungen mit dem Sito gelesen habe... :S)


    @ SonSait:
    Nein, der Lack der auf meiner Vespa ist ist bestimmt nicht original. Ich weiß nicht ob das ein spezieller Code ist, aber mit Sicherheit hat mein Vorbesitzer beim Lackieren gepfuscht... denn mir bröckelt immer mehr Lack ab.


    Deswegen werde ich wahrscheinlich diesen Sommer wenn ich Zeit (und Geld... ;) ) habe die Vespa komplett neu lackieren. (Mit der Hilfe eines Freundes)

    Hallo,
    ich lese hier schon einige zeit etwas mit, aber bin immer noch ein vespa-n00b. ;-)


    Ich wollte mir für meine Vespa PX 125 (Bj 1987) einen neuen Auspuff und einen neuen Spiegel bei einem Online shop bestellen. Passt dieser Auspuff auch wirklich auf meine vespa? (Hab alles noch original) I möchte nur sichergehen, sorry für die blöde frage. ;-)


    Und wie schwierig ist es den selbst zu montieren? Es ist ja nicht so, dass ich zwei linke hände habe - aber keine Erfahrung beim Vespademontieren. Glaubt dass ich das Montieren hinkriege?


    Hier die Links:
    Auspuff:
    Spiegel:


    Hiernoch findet ihr ein (etwas älteres) Bild von meiner :-7 :
    Smallframe: vespa px 125e (weiß) bj 1987 - welcher lack?