Beiträge von HansOlo

    Danke für den Hinweis. Manche sind der Meinung, dass der Filzring verhindert, dass der Ansaugkrümmer in den Vergaser rutscht, wenn der Vergaser für einen O-Ring ausgelegt ist. Kann ich den Filzring anstelle des O-Rings verwenden? Kennt jemand die Teilenummer für den O-Ring? Ich habe die Suchfunktion auf allen großen Scooter-Shop-Sites ohne Glück verwendet.


    Ne.. wenn O-Ring rein soll, dann soll auch O-Ring rein.


    Hier im Dichtsatz ist der dabei.

    Also ich hab mit einer HP3 und einem Pinasco-Ritzel mit einem Simonini lefthand auf dem Tacho die 80 geknackt ;) Im Windschatten und auf der Sitzbank liegend :D aber es hat geklappt :)


    Rest original... und unbearbeitet. (das heisst mit einem 16.12er Vergaser :D )


    Ohne Windschatten fehlt aber der Zug in den oberen Touren... da hat er keinerlei Kraft mehr.. dreht aber schier endlos weiter :D


    Das ist aber sicher kein Setup um mitzuschwimmen :D




    @TE

    Was ich nicht verstehe... du willst den Motor nicht spalten.. hast aber die 3.00 Primär in deiner Tendenz genannt...


    Zitat

    meine Tendenz geht zum 102 Pinasco Alu + Vergaser 19 + Primär 3.0 + Faco Auspuff


    Ich fidne 80 auch viel zu viel um "mitschwimmen" zu wollen... dafür tuts ein 75er mit Pinascoritzel und Sitoplus... das reicht für echte 60 und damit schwimmt man auch gut vom Zug her mit.

    Ganz normal, wenn die eine Weile gestanden hat.

    Da muss erst mal altes Öl verbrannt werden, das sich im Kurbelgehäuse befindet (Sprit ist verdunstet.. altes Öl bleibt zurück).


    Ich fahr Neulinge immer erst mal ein paar Kilometer, schau wie sie läuft und ob es besser wird... und dann mach ich mir Gedanken, was sie für Zuwendungen im Bereich Motor braucht, weil eben dann unverfälscht.


    Den größten Schritt hast Du aber schon gemacht. Sie läuft grundsätzlich!

    das ist doch sehr positiv und gibt erst mal ein gutes Gefühl um jetzt weiter zu machen :)

    Liegt nicht am Sprit.

    Wenn sie damit 3km läuft, dann läuft sie damit auch noch weitere (solange nicht weitere 5 Jahre dazwischen liegen :D )


    Wenn auch mit Bremsreiniger nicht startet (bitte damit nicht lange laufen lassen!) kannst eigentlich alles was mit Sprit und Vergaser zu tun hat gleich ausschließen, weil mit dem Reiniger startet das Ding immer (wenn kein anderer Fehler vorliegt).


    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das Schleifen vom Lüfterrad kommt.

    Also wohl irgendwas an der Zündung lose geworden, abgegangen oder ähnliches.


    Mach mal die Kerze raus, steck sie in den Kerzenstecker, lege es an Metall, dabei den Kerzenstecker nur am isolierten Bereich anfassen (sonst kanns kurz gut zuschlagen ;) ) und dann kicken und beobachten ob ein Funke kommt.


    Ich würde bei der Fehlerbeschreibung irgendwas im Bereich Zündung vermuten.


    Kann natürlich auch was mit einem Reiber gewesen sein.

    Hast Du Gemisch getankt (ich weiß jetzt nicht ob die Automaten Ölpumpen haben).

    Du konntest auch direkt wieder kicken?

    Ist weniger Widerstand zu spüren beim kicken?

    Dann könnte sich eventuell ein Ring verabschiedet haben...


    Für mich aber immer noch die Zündung das wahrscheinlichste....


    Also als erstes prüfen ob die Kerze noch einen Funken gibt. Kostet nichts und ist schnell überprüft.

    Ich habe hier nur aus meinem, kleinen dörflichen Idyll heraus das geschrieben, wie ich es machen würde. Und so habe ich es bisher immer gemacht und ich glaube, ich werde es zukünftig auch so machen.

    Ich hätte auch gleich den großen Hauptbahnhof auffahren können, dachte mir aber: wir fangen erstmal klein an.


    Ja, alles gut :D

    Ich probiers erst mal nur mit der S-Bahn Station und spar mir den Landbahnhof. :D

    Hauptbahnhof sowieso.


    Wenn jemand noch keinerlei "Verbauchsmaterial" wie Dichtungen und Co. zu Hause hat, dann ist das mit der Bestellerei sonst immer ein echter Aufwand.

    Klar reinigst Du als erstes den Gaser und dichtest den neu ab, weil Du das ganze Zeug eh daheim hast.

    Jemand der gerade mit Vespaschrauben anfängt hat das aber nicht.

    Jetzt bestellt er den Dichtsatz... stellt fest, dass er noch zwei andere Dinge braucht.. bestellt wieder..

    jetzt stellt er fest, dass die Zündung hinüber ist.. darf wieder... usw.


    Darum, erst mal einfach Pilot reingesprüht und geschaut ob das Ding überhaupt noch tut.


    Ich bin ja durchaus bei Dir :)

    Aber erst will ich ein Lebenszeichen von dem Bock haben, bevor ich den OP freiräume :D

    Danach mach ich es genauso wie Du :)


    Echt krass, dass das nicht geliefert werden "darf"...

    Soviel zum mündigen Brürger :D

    Und die ganzen Zylinder und anderer Stuff der nicht der Straßenverkehrsordnung entspricht, darf trotzdem weiterhin geliefert werden? Irgendwie seltsam :D


    Aber ja... ich bekomms jetzt besorgt :D Der Menzinger weiß wies geht :D

    Volker ist ein extrem nettes und hifsbereites Mitglied dieses Forums.


    Ich stimme ihm zu, wenn er schreibt, dass sich hier Viele große Mphe gegen nicht zu enttäuschen, aber die Geschichte, die der Verkäufer aufgetischt hat, ist alles andere als gut. Sie erinnert mich an Geschichten, dass "nur der Vertgaser mal kontriolliert werden muss", wenn ein Motor nach sieben Jahren Standzit nicht einen Mucks von sich gibt.


    Was ich sagen will: Geh davon aus, dass du das volle Programm abspulen musst, bis dein Sohn fahren kann.


    Ich bin da immer deutlich "positiver" und auch, wie soll ich es sagen.. "direkter"

    Neuer Sprit rein und erst mal gekuckt ob er anspringt...

    Nein? Starterpilot dazu genommen....

    Wenn er mit Pilot nicht anspringt, dann ist das ganze Programm sowieso angesagt und du kannst gleich auch noch die Zündung kontrollieren.

    Weil mit Pilot rennt das Ding immer kurz (solange es zündet).


    Und alleine das Gefühl, dass er schonmal kurz lief, motiviert einen erst recht anzupacken :)

    Hat damit zu tun, dass die im Strassenverkehr nicht zugelassen sind (keine E-Nummer).

    Darum werden die bei den Shops nicht nach D verkauft - ist bei den LED-Rückleuchten-Einsätzen das gleiche.


    Betrifft aber, soviel ich weiss, nur Teile der Beleuchtung.


    Ja, mich wundert es nur, dass das "jetzt" so ist.

    Meine letzte Bestellung ist jetzt knapp ein Jahr her und da konnte ich die noch ganz normal kaufen....

    Ich besorge sie Dir, wenn Du willst.


    Besorgt bekommen vom Menziger :love:

    Wer kann da schon widerstehen? :D


    Sehr gerne!

    Einmal kompletter Satz hinten und vorne, schwarz getönt für XL2 bitte.


    :)


    Gib mir Kontaktdaten (PayPal... oder Bankstuff) per PM pls :)

    Oder Du sagst mir paar Dinge die Du brauchen könntest und ich schau mal was ich so habe :)


    ---------


    Hab bei Sip eine Anfrage laufen aber noch keine Antwort.

    Würd mich durchaus interessieren, was da das Problem ist...

    LG

    Olo

    Ein Zweigzugmotor?

    Also keine XL2?

    Wusste gar nicht, dass es die XL auch als KAT gab.


    Zylinder konnte ich leider nicht mehr finden.

    Kann mich aber auch nicht erinnern, den mal verkauft zu haben :D


    Apropos... schau nochmal nach dem Vergaser...

    Das ist ein 18/14 (sollte es sein)

    Der hat 14mm Innendurchmesser.... das ist das wichtige.. darum habe ich leichtfertig und ungenau 14er Bing geschrieben ;)


    müsste der hier sein