Beiträge von jkiehl

    Hi,


    habe meiner PK XL2 eine Malossi Zündung spendiert. Sie läuft. Wurde abgeblitzt.


    Jetzt habe ich allerdings noch den alten Spannungsregler drin. Wenn ich die Kabel blau und grün/grau abklemme, geht das Licht /Anzeige am Tacho und Hupe nicht mehr.


    Wie wird dies an die Vespatronic angeschlossen?


    danke für die Unterstützung.


    Gruß

    Jochen

    Hallo,


    meine XL2 mit dem Polini und passendem Getriebe und Gaser lief eigentlich ganz gut.
    Ich dachte mir ich bau ein leichteres Polrad von Ducati 1750 Gramm ein.


    Nachdem ich es eingebaut habe wenig Leistung. Bei der Fahrt auf einmal ging im Cockpit alle Lichter an und brannten start.
    Jetzt geht das Licht vorne und hinten und blinker nur schwach. Cockpit garnicht mehr. Hupe tot.


    Hab das original wieder eingebaut. gleiche Problem!?


    Wo könnte hier das Problem sein? Wenn es die Zündung sein sollte überlege ich gleich eine Sportzündung mit einem leichteren Polrad.


    Gibt es hier Empfehlungen.


    Danke
    Gruß
    Jochen

    Hi,


    dann werde ich bei meinem 102er mit dem setup bleiben.


    Würde dann Lüfterrad abdrehen + fräsen


    Komme aus Aschaffenburg


    Jemand Infos wo man das machen kann.


    Danke

    Hallo,


    hab mein XL2 ein schönes Setup gegönnt.


    19.19 vergaser
    102 polini
    rennwelle
    3.0 Primär
    Carbon Kupplung.


    Das ganze Setup ist unbearbeitet. Nix gefräst etc.


    Jetzt bin ich am überlegen, ob ich einen 133 Polini einbaue und eine Langhub Welle mit PK80 Haube (Leistung reicht mir nicht)


    Was muss ich noch umbauen?
    Würde der 19er gaser reichen?
    Muss gefäst werden


    Danke
    Gruß
    Jochen

    Servus Micha,


    bringt die ETS Banane soviel mehr als der Sito? Dann werd ich mir den umgehend mal zulegen
    und schauen ob ich dann bissle mer grinzen im Gesicht habe.


    Den Vergaser hab ich neu geholt. Würde ich jetzt ungern wieder rausnehmen.


    Abdrehen habe ich eigentlich auch nicht vor.



    Muss ich was mit der ETS Banane beachten, damit sie auf eine xl2 passt?


    Danke
    Gruss
    Jochen

    Hallo,


    hab meiner XL2 was gutes getan und den Motor gespalten. Lager + Dichtungen getauscht Zudem habe ich Ihr ein 102 Polini mit 19/19 Gaser spendiert. Auch
    wurde folgendes verbaut:
    -Rennkurbelwelle BGM
    -3,00 Übersetzung
    -Sito Plus


    Bin aktuell noch am einfahren. Jetzt überleg ich schon auf 133 Polini umzusteigen, da der 102 mit im Anzug einfach naja:-) ?(


    Was müsste ich an meinem Setup ändern? Ist es zwingend eine Langhubkurbelwelle zu verbauen. Nochmal spalten will ich aber nicht..


    Danke für Tipps und Empfehlungen


    Gruss
    jochen

    hallo,


    meine bella macht mir nach einem neuaufbau probleme. Sie verliert ein bisschen öl (motor werde ich erst im Winter spalten) Sie springt im kalten Zustand ganz gut an. Dreht ab und zu hoch (eventuell Falschluft) ich kann mit ihr fahren. Wegen dem Hochdrehen arbeite ich mit der Kupplung um sie wieder runter zu kriegen.


    Wenn Sie dann aus ist, kann ich sie kaum ankicken und nimmt fast kein gas an. Ist sie kalt geht es wieder


    gewechselt wurde.
    pickup neu eingelötet
    neue Zündkerze
    frisches Benzin gemischt mit Ölzusatz
    Vergaser gereinigt im Ultraschallbad
    neue schwimmernadel


    PS. sie ist mit 50ccm original mit ori auspuff und 16.15 dellorto vergaser


    ich bin echt ratlos. Denke eventuell noch irgendwo ein Thermischses problem. Die spulen der Zundgrundplatte haben auch nicht allzugut ausgesehen.


    danke für tipps

    Umbau ist geschaft und die Vespe läuft. Danke nochmal an die Super anleitung hier im Forum!!


    Verbaut ist ein DR75ccm mit einer 75Düse. Wenn ich vollgas fahre stottert der Motor. ER will mehr kann aber nicht (so fühlt sich das an)


    Vergaser ist eingestellt. Denke mal falsche Bedüsung. Welche soll ich testen 72?


    Desweitern ist Sie unheimlich laut jetzt. Mir tut mein Ohr schon weh nach dem ausritt. Dichtungen sind alle drauf (Am Zylinder und 2Stck vom Auspuff) habe den Stehbolzen vom Zylinder nicht richtig reingedreht (4STCK) die schrauben oben drauf sind fest! Denke mal nicht das dies


    die Ursache ist oder?


    Werde am WE mal alle schrauben nachziehen. So kann ich nicht mit der bella fahren.

    Die Symptome hören sich genauso an. Schwimmernadel ist neu. Leer gelaufen ist er auch schon um danach nicht angesprungen. Heute hab ich bevor ich ihn angemacht habe Zündkerze raus. (War nass). Gereinigt und eingebaut. Siehe da er läuft beim ersten Kick. !! Warum ist die Kerze nass. Wie gesagt Hahn ist zu Nadel ist neu.

    So, hab meiner bella einen neuen 75ccm verpasst. Einbau verlief Super nach einer Anleitung von Vespaonline. --> Danke


    habe beim Umbau auch ein gebrochenes Massekabel entdeckt welches gelötet wurde.


    Jetzt habe ich immernoch noch das Problem, dass meine bella wenn Sie länger steht erst nach ca. 10-15kicks anspringt stottert und weisser rauch.
    Zyndkerze ist schwarz und nass. --> beim alten 50ccm identisch
    Vergaser ist auf ca. 1,5 umdrehungen eingestellt und neue Düse hat er auch. Wurde mal mit Benzin gereinigt.
    Schwimmer ist ebenfalls neu.


    Wenn er warm gelaufen ist springt er sofort an und läuft auch super.


    Was kann das noch sein.