Beiträge von traumgestalter

    Laut Vespa-Archiv sind beide Vespas aus God Old Germany: die weiße Bj.81 hat die Fahrgestell-Nr. V5B3T (Vespa 50 N / Spezial mit 4 Blinkern und 4-Gang-Schaltung) und die zerlegt Bj.77 hat die Fahrgestell-Nr. V5B4T (Vespa 50 N / Spezial mit Elestart und 4-Gang-Schaltung)!



    Also 700 Euronen ok oder zuviel ???
    Zustand 3- jubel

    Wie schon gesagt meine Vespa lässt sich nicht mehr ausschalten. Habe wie schon beschrieben, das grüne Kabel getestet. Ich bin nun der Meinung die Zündspule ist defekt, da ich auch das Massekabel mal rep. hatte. Kann die Zündspule der Grund sein warum die Vespe nicht mehr ausgehen mag ??

    Habe heute zwei v50 Angeboten bekommen. BJ ca 70 und 80. Die ältere ist bereits komplett zerlegt und gestrahlt sowie grundiert. Hat aber etwas Flugrost angesetzt da beide Outdoor gelagert wurden. An der zerlegten müsste noch etwas gespachtelt und gezinnt werden. Trittbretter usw. sind ok keine große Durchrostung. Mit dabei sind BiTurbo hinten und vorne und ein Polini. Die jüngere ist noch ganz hat aber eine Frontschaden. Beinschild verbeult aber kein Knick oder so. Plan ist aus zwei 1 zu machen. Mit dabei sind 3 neue Reifen usw. Das Angebot würde bei 700 Euro liegen. Leider habe ich keine Fotos gemacht (Akku war leer :love: ) Sind 700 realistisch oder sollte man noch handeln :thumbup:


    Danke

    Jep ich hab´s geschafft hab heute die erste Runde gedreht !!! Geht wie ne eins Kupplungsproblem gelöst.... springt sofort an was will man mehr. Möchte wirklich mal fett DANKE sagen an euch..... Eure Beiträge haben mir oft weitergeholfen. Nächstes Projekt steht schon an (aus zwei mach eins v50 Spezial).
    Eine Frage hab ich noch da ich die Vespa nicht übers Zünschloss abschalten kann hab ich mal die verkabelung geprüft die ist ok kann es sein, dass die Zündbox defekt isr ?? Hab das Massekabel angelötet und verklebt das es nur noch am seidenen faden hing.......

    Danke für die schnelle Antwort werd das am WE mal testen. Weisst du auswendig ob an der Zündbox zwei grüne Kabel rauskommen ?? Ich kann nur eins finden nach Schaltplan sollten hier zwei sein (is noch der Originale Kabelbaum). Mit der Kulu bin ich noch nicht weiter hab mal nach den Tips im Forum die Kulu eingestelllt. Der erste geht rein aber dann geht sie ab wie ein Zapferl. Guad das die Garage an einer Seite offen ist sonst wär es jetzt ein total damage.
    Darf halt nimma anhalten :D

    HU HU DOOOOO
    Also fragt mich nicht was es war. Hab das WE daran gearbeitet wieder alles zerlegt der Krümmer ausgebaut mal abgedichtet wegen Flaschluft usw. Tja dann bin ich zur Tanke und hab neuen Sprit geholt und neu gemischt und siehe da ganz langsam ist sie dann angesprungen. So und nu sorry aber meine Fragen hören nicht auf.
    1. Sie läuft jetzt aber ich bekomme sie ohne abwürgen nicht mehr aus weil das Zündschloss den Kontakt nicht unterbricht. Und ich finde die entsprechende Kabel nicht -- aber wie ich diese Forum hier kenne habt ihr sicher ne Lösung :thumbup:
    2. Die Kupplung kuppelt nicht mehr aus also ich leg ersten Gang ein und die Kiste geht ab wie Black Furry ... Da bei testen ohne Motor im Keller ging das Kuppeln ohne Probleme und jetzt ......
    Ja ich weiss vorher maul ich rum weil sie nicht anspringt und jetzt maul ich wieder rum :D :D

    Abend zusammen !!


    Also es ist ne PK XL1 (war mal ne Elestart) Den Vergaser hab ich nach dem letzten Post nochmal komplett zerlegt alle Düsen durchgeblasen das ganze Prozedere halt. Hab´s jetzt nimma getestet. Den Bezinfilter habe ich eliminiert !! und einen neuen Benzinschlauch eingebaut. Ich denke auch es liegt an der Zufuhr. Filzring habe/hatte ich dran. Wie gesagt wenn ich etwas sprit in den Zylinderkopf gebe dann springt sie sofort an und ich kann auch durch Gasgeben kurz die Sache etwas verändern aber wie gesagt nur ganz kurz eben. Ich dachte auch schon an Flaschluft oder zuviel Luft aber wie kann ich dass testen. Der Typ aus der Werkstatt meinte OTon "Bring mir das Teil ja nicht vorbei -- nur ärger -- da bist schnell mal 400 Euro los -- bla bla leberkäs Tja hat mich nicht weitergebracht. Frust schieb !!!

    So seit 4 Stunden versuche ich nun der Vespa leben einzuhauchen. Habe alle Ratschläge getestet. Benzinschlauch getauscht, Zündkerze getauscht ....
    Problem ist nach wie vor sobald ich etwas Spirt in den Zylinderöffnung geben kurzer Kick und sie springt an bis das sprit alle ist. Also gut hab mir gedacht Vergaser ist schuld. Ausgebaut und zerlegt Düsen sauber gemacht usw... (mittlerweile schon 3 mal) es scheint auch das Sprint ankommt Schwimmerkammer ist voll und es scheint auch was durch die Düste zu kommen (saubergemacht eingbaut ein paar mal gekickt und Vergaser wieder ausgebaut nachgesehen scheint zu wie soll ich sagen zu verteilen. Zündkerze geprüft is leicht feicht aber nicht abgesoffen Kompression ist auch in Ordnung soweit ich das mit der Hand prüfen konnte ..... So die Finger sind erfroren der Tank ist fast leer ich glaub die hälfte klebt an meinen Fingern und ich könnt heuuuuulllllennnn


    Diese verdammte Schl***** , den ganzen Winter lang daran rumgebastelt und jetzt wo die Sonne rauskommt NEIN ich will nicht anspringen --- Glaub ich brauch Alkohol :cursing: :thumbdown:

    So hab das grad mal getestet also sobald ich etwas Sprit in die Zundkerzenöffnung gebe sprint die Vespa kurz an. Benzin aus dem Benzinhahn kommt Benzin raus schaut so aus als ob der Benzinfilter der verursacher ist da ist ein Haufen Luft drin obwohl der Hahn offen ist. Der Benzinfilter ist so ein billiger aus dem Baumarkt dann das die Ursache sein ???

    Tach Leute


    so nachdem ich die Vespa erfolgreich aus dem Keller gebracht habe. Wollte ich heute mal den Motor anwerfen. Leider tut sich aber nix. Der Motor wurde nicht zerlegt nur gesäubert. Zundfünke ist da, Benzin ist im Vergaser und die Zufuhr ist OK. Mir ist aufgefallen, dass die Zündkerze furz trocken bleibt. Verkabelt sollte auch alles richtig sein da Licht usw. angeht. Hab dann den Vergaser noch mal ausgebaut ... Benzin usw. ist drin..... tja und nu ???

    rally221


    hab auch so gedacht und denk auch ab und zu noch so Scheidungskind usw. aber na irgendwie glaub ich muss man es mal machen bin nimma da jünste und schon 10 Jahre mit der Holden zusammen und dann sollte man halt mal nägel mit köpfen machen oder ??? ?(
    Finde diese Thema echt schwierig weil ich auch weiss wie das ganze ausgehen kann usw. aber wenn man auch nie den Mut hat dann denke ich wird man sich nich dafür entscheiden denk da so auch im Bezug auf Kinder usw.


    Tja sag nur schlaflose Nächte ;(