Beiträge von evoy

    Hallo,


    hab jetzt einen Lackierer, der mir meine Vespa 50 n Spezial Lackiert. Nun kann ich mich abe rnicht mehr entscheiden, in welche Farbe ich sie lackieren lassen soll.
    Hab entweder an
    -Hammerschlag (Dunkelblau od. Dunkelgrün)
    oder an
    -Mintgrün bzw. orig. Orange


    Was meint Ihr? Was passt besser zu der 50 n Spezial?


    Mfg

    Hallo,


    wollte dieses WE eigentlich meinen Motor spalten, hätte auch von einem bekannten einen Kupplungsabzieher und Montagehilfe bekommen. Nur leider fiel ihn grade auf, das er gar nichts mehr hat...
    Nun hab ich kein Abzieher o.ä....
    Gibt es da eine alternative? Von meinem Bekannten hat keiner mehr sowas. Geschäfte haben bei uns schon alle zu :( Hab mir aber extra das ganze WE freigehalten, damit ich den Motor mal herrichten kann...


    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte, hauptsächlich, einen Tipp, das die Kupplung draußen ist. Fürs einbauen/wechseln der Beäge hol ich mir ne Montagehilfe...


    Grüße

    Hi,


    habe ja grad nen 50 N Motor BJ 72 bei mir stehen, der auch noch lief. Heute fiel ein bekannten von mir auf, das das Pleuel minimal verbogen ist. Es fällt zwar mit dem bloßen Auge kaum auf. Aber so ca. 1-1/2 mm sind es schon. Der Kolben läuft aber wunderbar, hat auch keine markanten Schäden...


    Was meint Ihr?


    Grüße

    @ Vespini,


    wieso denn schon nach 1-2 Jahren Rost? Wenn ich Sie anstänsig abschleife 8sandstrahlen), korrekt füllern tu und grundieren kann sich doch nicht schon nach 1-2 Jahren Rost bilden...


    Mfg


    mh, so könnte ich es natürlich machen...
    Also Hammerschlag schaut schon einigermaßen ordentlich aus, oder? Hab auch an Hermit gedacht. das is noch ne all in farbe, oder? Also ohne Grundieren?


    Mfg

    Es sollte halt günstig sein. Mit was muss man da so Preislich rechnen? Wie gesagt, lieber würd ich da selber was machen. Der Kompressor hat 200 l und 15 od. 18 Bar, soweit ich mich errinnern kann...

    @rolo, es gibt 125er Gutachten, allerdings äußert sich Piaggio hierzu nicht. Schau mal in den gängigen Apeforen und frag da mal nach einem 125ccm Gutachten für ne kleine Ape, da sind die Chancen beim TÜV auch größer...

    @ eppinchen, wir "kennen" uns ja a´vom radab-forum...


    Du brauchst bei der TÜV.abnahme kein Abgasgutachten. Da es so ist, wie bei der Ape P 501. Die hat serienmäßig 187 ccm. Aber keine AU, nur HU


    Nur, 125 ccm bei der kleinen 50er einzutragen wird ziemlich schwer, da die normalen Bremsen einfach nicht dafür ausgelegt sind. Ist zwar möglich, kommt aber auf den Prüfer drauf an...


    Mfg