Beiträge von qmozi

    Am Kuludeckel hab ich nichts verändert, Pilz ist ganz drin..



    EDIT: CLOSE



    Hab den Fehler gefunden, Thread kann geschlossen werden.. zum :+1


    War nicht direkt meine Schuld, hab dem Händler vertraut und ohne zu prüfen die falschen Beläge verbaut.
    ca. 3mm kleiner im Durchmesser...

    Also hier mal Bilder und weitere Info´s zum Problem


    Kupplungsdeckel liegt zwar schön auf, sobald man aber mit der Hand fester dagegendrückt (quasi leicht festschrauben) dann den Kickstarter bewegt, merkt man schon das der Kickstarter anfängt wieder durchzurutschen und am Kupplungsdeckel merkt man ein leichtes schleifen. Also drückt schon was auf die Andrückplatte. Andruckpilz is aber noch in Grundposition (da kein Seilzug)



    Vielleicht muss ich die Sicherungsmutter fester anziehen? Hab nun wirklich festgeknallt.. aber nach fest kommt ab.
    Jetzt ist das Gewinde von der Welle plan mit der Mutter - sieht für mich richtig aus.



    [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/100813/temp/e6s4f6rz.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/100813/temp/kfryuise.jpg]
    sry für die Bildqualität, hab die Bilder schnell mit dem Handy gemacht.



    blabla hoffentlich ist es ein lächerlicher fehler :-9

    welcher messingzapfen?


    Ja, habe auch eine Andruckplatte drauf, das sollte aber alles so stimmen!
    Mittlerweile schon zum 4. Mal alles raus und rein.


    Kann sein, dass durch die neuen harten Federn der Kopplungskorb nun "breiter" als vorher ist? Dadurch sofort über die Andruckplatte Kontakt bekommt und dann trennt?


    :+5

    Hallo :)


    Ich steh seit ein paar Stunden vor einem scheinbar unlösbarem Problem ?(
    Ich habe bei meiner PK die Kupplungsbeläge und Federn gewechselt, Kupplungskorb ist nun zusammengebaut.
    Halbmond ist da, Kupplungskorb auf der Welle ->Kickstarter test -> alles dreht und funktioniert.


    Sobald ich aber den Kupplungsdeckel mit den 6 Schrauben festschraube (Seilzug noch nicht eingehängt) -> Kickstarter test -> nichts dreht, nichts funktioniert, kickstarter rutscht durch.
    Heisst also, sobald ich den Deckel anschraube trennt die Kupplung, warum?


    Ich kanns mir einfach nicht erklären?!


    mfg :huh:

    Hi


    beim einschalten der Zündung sollte Hupe, Standlicht, Bremslicht und Blinker funktionieren.
    Da bei dir alles, bis auf den Blinker funktioniert tippe ich auf eine kaputte Sicherung, oder ein kaputtes Blinkerrelais (durchmessen). Vorausgesetzt du hast richtig nach dem Schaltplan angeschlossen :)


    Grüße


    qmozi

    push.


    Hey


    habe heute versucht bei meiner HP4 das tachoritzel rauszubaun.
    Da geht nichts mit einfach rausfummeln? Wie genau soll das gehen?


    Wenn ich den Gummipropfen weghabe, schau ich auf ein rundes metallstück.
    darunter ist das rote tachoritzel zu erkennen, bewegen tut sich gar nichts..


    Bremstrommel öffnen um dort hinzukommen?


    Gruß qmozi :wacko:

    Nein, leider kein Kilometerstand bekannt.


    Aber mir ist gerade aufgefallen, rollerladen.com ist allgemein ziemlich teuer bei gebrauchten rollen.


    Ich werde schon noch was finden :rolleyes:


    Was haltet ihr von dem Angebot? Erster Preis: 900€



    Blinker und Spiegel sehen n bisschen sehr reudig aus. 8|
    Großer Schaden am Beinblech? 20 Jahre stand macht mir mehr Angst.



    Grüße

    wenn sich mit neuer Batterie immer noch nichts tut, die Sicherungen prüfen.


    Nimm aber nicht grad die billigste Batterie, soll ja schließlich länger halten :rolleyes:

    Maxi66 2x
    Vespa-Chirurg 2x
    VespaMax 1x
    Duckstein_99 2x
    toneman 1x
    lector 1x
    FrieSoo 1x
    _Fredi_ 1x
    Likedeeler 2x
    DeXo 1x
    pola 2x
    mono 1x
    alexhauck 1x
    KoMan62 1x
    king vespa 1x
    harple 1x
    franko 1x
    V-C`s Freund 1x
    Gernot 1x
    wriggel 1x
    Vincent Vega 1x
    Monster 1x
    WilliamBoney 2x
    Bacchus 1x
    Restaurations 1x
    Diabolo 3 x
    Vespapaulianer 1x
    qmozi 1x



    super :)