Beiträge von the-dude

    Also ich persönlich hab schon unterschrieben, wobei das ja nicht heißen muss, das ich Kinderpornographie unterstütze.

    Auf keinen Fall. Klar sind überall ein paar schwarze Schaafe dabei, jedoch geht es dem großteil der Menschen, die dort Unterschreiben, um die Informationsfreiheit. Die Sperrung von KiPoseiten ist ja nur der Anfang von der Fahnenstange!! Opferschutz steht vor Täterschutz.

    Ich hoffe, dass hier ein Großteil der User die Petition mitunterschreibt. Es wird zwar nur sehr wenig bringen, aber der Staat kann bei so vielen Stimmen, die dagegen stimmen einfach nicht weghören. Schön wäre es natürlich auch, wenn ihr dazu die Piratenpartei wählen würdet, aber das ist ja erst am 07.06. ;)


    So eine dämliche Sperre zu entwickeln halte ich für absolut nutzlos. Das einzige was getan wird, ist für die Masse der Unwissenden etwas augenscheinlich tolles zu tun. Klar kann sowas im Wahlkampf hilfreich sein. Wie ich sehe fallen ja auch ein paar Leute darauf rein. Es handelt sich hierbei um eine einfache DNS-Sperre, welche ich in 30 sec mit einer DNS Liste umgehen kann. Und dabei würde ich mich nichteinmal strafbar machen.


    Für die Opfer wird hierbei nichts getan. Pornografien werden weiterhin verteilt, auch mit Sperre. Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass die Polizei kein Geld mehr hat die Täter zu verfolgen, und Server zu schließen. Wenn man heute, als Privatperson, einen Server melden würde, auf dem sich Kinderpornografische Inhalte behinden, kann man sich ziemlich sicher sein, dass NICHTS passieren wird. Solche Fälle gab es schon oft genug. Server werden angezeigt, die Beweise fehlen, es kümmert sich keiner darum und die Anzeige wird fallen gelassen.


    Außerdem werden Länder als Beispiel genommen bei denen die Sperre bereits hervorragend funktioniert, wie zB Schweden, Dänemark oder Australien. Was die Politik dabei nicht sagt ist, dass es in den Ländern rein garnichts gebracht hat. Da keiner wirklich weiß was auf den Listen steht, kann auch alles gesperrt werden. So werden Downloadportale oder Politikkritische Seiten gesperrt mit dem Vorwand, dass auf diesen Seiten kinderpornografische Inhalte sind. In Dänemark zB sind gerademal 20% der Seiten die auf der Sperrliste sind mit kinderpornografischen Inhalt. So wird der Weg in eine Internetzensur geebnet, wie sie bereits in China durchgeführt wird. In 10 Jahren gibt es dann nur noch amazon, ebay und die bka Seite. Die anderen Seiten sind ja einfach viel zu gefährtlich.


    Die Internetzensur muss verhindert werden! Ob nun durch die Petition, oder durch wählen anderer Parteien, wie zB der Piratenpartei, welche vollkommen gegen eine Zensurpolitik sind.

    Gut, ich habe gestern einfach etwas Kaltall von beiden Seiten draufgepackt und hoffe, dass es auch hält. Wenn mir jemand die genaue Legierung nennen kann, dann würd ich es einfach von meinem Dad schweißen lassen.


    Und noch eine Sache, die Kurbelwelle ist ziemlich schwergängig, normal erscheint mir das nicht, ich habe probleme dabei den Motor von Hand zu drehen. Ich hab dem ganzen schon nen leichten Schlag von der Kupplungsseite verpasst was aber nur kurzzeitig geholfen hat. Nachdem ich die Kronenmutter mit den geforderten 45nm festgezogen hatte ging das ganze wieder sau schwer. Ich werd den Motor heute ersteinmal wieder einhängen und hoffe, dass der Sauhaufen nun auch läuft...ich habe ja noch so meine Bedenken.

    Ich war gerade dabei die letzten Reste am Motorgehäuse anazupassen und da passierte das was nicht passieren. Soll, ich habe das Motorgehäuse durchgefräßt und nun ein 2x3mm großes Loch in der Gehäusewand. Dabei sah das zuerst so gut aus, aber ich dachte, dass noch etwas mehr geht. Kann ich das einfach so mit Kaltmetall schließen? Ist in der Nähe der Überströmer. Wollte gerne heute noch fertig werden mit dem Hobel :(

    Aber bitte nicht mit RAP und 24iger Gaser!

    Nein, am Dienstag kommt mein 28er PHBH. Denke, dass das Setup so richtig dimensioniert ist. Fragwürdig finde ich nur den Düsensatz, der beim Zylinder dabei war, um den Zylinder mit dem 20er Vergaser weiterfahren zu können...


    Und ja, ein RAP ohne jegliches Tuning ist nichts als gepose...es bringt nur 2-5km/h Topspeed, aber von unten ist die Leistung einfach nur schlecht.


    Ist doch schön, dass der Kolben nun hin ist :P Endlich Zeit für ein ordentliches Tuning! Große Gasfabrik mit ordentlich berarbeitetem Rennzylinder macht doch schon etwas mehr her, als Original...

    DA liegt der Hund begraben !!!!!Du fährst doch den SIP. Oder ????
    Dein RAP hat dir mit Sicherheit den Klemmer verursacht.


    HAst du die HD geändert oder einfach den Puff druff und jut ist ?????

    Genau das Problem hatte ich auch...bei über 90 km/h riss es mich nach hinten und der Reifen klemmte. Der Vorbesitzer hatte die HD nicht angepasst. Aber aus sowas lernt man. Nun weißt du wenigstens, wie wichtig ein gut eingestellter Vergaser ist, dazu noch eine richtig abgeblitze Zündung und das ganze ist sicher kein Problem mehr. Ich denke, der Originalzylinder sollte einen Klemmer ohne Probleme wegstecken. Bei mir ist die Kiste dadurch minimal langsamer geworden, aber sonst läuft sie ohne Probleme (Heute ist aber der Malossi angekommen klatschen-) klatschen-) klatschen-) )

    Nachdem ich nun den Thread von NikoX79 durchgelesen habe, lasse ich es doch sein. Die Kurbelwelle bleibt vorerst unbearbeitet, auch wenn es mich sehr reizt mich an diesem Stück Metall auszulassen. Ich bin gespannt, ob ich es schaffe den Motor an dem Wochenende auf zu machen, die Simmeringe zu tauschen und den Zylinder,Kolben und Motor vernünftig zu bearbeiten. Dazu kommt ja auch noch das Einstellen des Vergasers.


    Nun die Frage, läuft das mit einer OriKW überhaupt rund? Da verschenkt man doch sicherlich massig Leistung.


    Bei den den Steuerzeiten wollte ich wohl so auf 128°, 185° und 30° gehen.

    ich wundere mich nur, dass sich jemand so viel arbeit machen möchte. Die welle zu bearbeiten ist schon viel Arbeit, aber dann nur wenige Wochen später wieder spalten und die gerade erst gemachte welle gegen ne andere tauschen... aber du darfst natürlich tun, was du für richtig hälst...;)

    Der Sommer geht ja noch ein weilchen länger, und vielleicht wird es ja auch erst zum Winterprojekt, mal sehen. Ich weiß was da auf mich zu kommt und das schlimme ist, ich habe viel zu wenig Zeit. Das eine ganze Wochenende nehme ich mir vor und hoffe dann schon so gut wie fertig damit zu werden. Also von Freitag Mittag bis Sonntag Abend. Da ich dann auch nicht zu Hause bis, kann ich mich garnicht erst mit unwichtigen Sachen ablenken... Ein Wochenende für die Vespa !!! Warscheinlich werde ich das Wochenende da drauf wohl wieder zu meinem Vater fahren müssen :D


    Aber ich bin wirklich total gespannt wie das laufen wird mit dem Bearbeiten von solch einer Welle. Eigentlich machen mir solche Fräsarbeiten total viel Spass...


    Selber machen ist ne super Sache...Ich sprech da aus Erfahrung.
    ABER wieso willst jetzt ne Welle selber machen und dann im Sommer gegen eine andere tauschen? :wacko:

    Weil ich mir aus einer Langhubwelle vorteile Erhoffe. Es bringt ja immerhin etwas Hubraum. Fragt sich was besser mit einer Membran harmonieren würde.


    Ich hoffe jedenfalls, dass mir das Bearbeiten der Oriwelle gelingen wird. Threads gibt es ja zum Glück genug daürber.

    Heute habe ich mir nen 28er PHBH reserviert und nen 166er Malossi bei SIP bestellt.


    Warum das ganze jetzt schon vorran geht? Ganz einfach, ich darf meine Simmerringe tauschen und damit auch den Motor spalten. Also kann ich auch gleich nen neuen Zylinder einbauen, den fräsen und anpassen. Dazu noch der 28PHBH, wo wohl nur der Einlass angepasst werden muss.


    Außerdem habe ich mir überlebt die Welle selbst ein wenig zu bearbeiten. Ich denke, dass ich die schon ein wenig besser machen kann, als sie momentan im Originalzustand ist.


    Folgen wird gegen Sommer noch eine Langhubwelle, ein englischer edelstahl Auspuff und eine Membran.


    Wie ihr seht, will ich nun doch einen Drehzahlorientierten Motor zusammenbauen. Für Kurzstrecken auf jeden Fall ausreichend. Denn wenn alles klappt, dann kaufe ich mir zum Herbst/Winter hin wieder ein feines Motorrad mit ordentlich Leistung. Die Vespa ist und bleibt dann der Kurzstreckenhobel.


    Anfangen werde ich nächste Woche Freitag und hoffe an dem Wochenende fertig zu werden.

    Also ist ein acht Jahre alter Reifen keinen Grund per geeignetem Abfallkreislauf zu entsorgen....?!

    Der Tüv macht vielleicht keine Probleme, aber denk doch an dein Leben, und wechsel den Reifen. Bei dem Alter ist er schon dabei aus zu härten. So teuer sind Vespareifen ja zum Glück nciht.

    Vom Motorrad her kenne ich es so, dass man diese immer im Winter kauft. Meine Vespa habe ich aber auch im Winter gekauft.
    2 Räder sind jedenfalls im Sommer allgemein teurer.


    Versicherungsmäßig zahle ich übrigens für meine 125er mit 8 eingetragenen PS 85€. Kann die HUk nur empfehlen ist schön billig. Bin übrigens noch beim höchsten Prozentsatz (120).


    Kauf dir doch jetzt schon eine PX, wenn du die Kohle hast. Du kannst dich ja schon in der Zwischenzeit mit der Motorbearbeitung von dieser beschäftigen ;)
    Vom Preis her sind die 200er echt extrem, eine 125er oder 150er lohnt da schon eher. Und nach ein paar Tuningmaßnahmen ist dein Roller auch um einiges schneller als eine ori 200er...

    Meiner Meinung nach hat ja ne Vespa auf der Autobahn sowieso nix zu suchen..... :-8

    Als Bremer kennst du ja warscheinlich die Strecke von Horn-Lehe nach Burg Grambke. Es gibt keinen besseren Weg als die Autobahn, durch die Stadt braucht man doppelt so lang.


    Aber die Vespa scheint immernoch besser als die 50er Plastikdinger zu sein. Einer aus meiner Berufsschulklasse wurde heute vom Wind umgerissen... Während ich dem Wind auf der Autobahn erneut getrotzt habe :D


    Gut, dass ich die Strecke nun ersteinmal nicht mehr fahren muss. Landstraßen sind viel schöner als Autobahn....

    Eine Sechskantschraube die zwischen den Silentblock und der hinteren Federung kommt.


    Eine Rücklichtbirne.


    Eine 104 HD.


    Ein verschliessbarer 100ml Ölmessbesser.


    4 Liter Benzin