Beiträge von MartyMcFly

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€

    Also du darfst das Getriebeöl SAE 30 wovon ca 250 ml ins Getriebe kommen nicht mit dem 2 Takt Öl verwechseln welches zusammen mit dem Benzin im bereits genannten Verhältnis in den Tank kommt. 2 Takt Öl bekommst du in verschiedenen Qualitäten beim ATU .. teilsynthetisch reicht vollsynth. is natürliuch besser.


    Ob noch Sprit drin ist kannst du erkennen indem du den Tank oben am Verschluss aufschraubst und reinguckst... leuchte mal mit ner taschenlampe rein um Ölablagerungen und Rost zu entdecken ..


    Zündkerze brauchst du im ori Zustand eine NGK B7HS oder Bosch W4AC .. beides sind Kerzen mit kurzgewinde und evtl beim ATU ansonsten aber bei jedem Roller oder Mopepladen zu bekommen.


    Wenn du nach den ganzen Säuberungsaktionen die Vespe starten willst denk dran den Benzinhahn zu öffnen (nach oben drehen) und den Choke zu ziehen und diesen nach einer kurzen Warmlaufphase (ca 10-15 sek) wieder reinzudrücken.


    Viel Erfolg

    Hallo,


    ich fahre nen komplettes Ori Setup und mir wurde ne W4 Kerze von Bosch oder die 8er von NGK emfohlen... läuft soweit auch ganz gut. Kerzenbild is zwar nich wirklich braun sondern eher ein helles schwarz. Geht man wegen ner Sito Banane so weit von diesen Werten weg??? Oder fahr ich die falschen? Mein Rollerladen sagte mir, dass ich die Kerzen zur Sicherheit halt eine Stufe "kälter" fahren soll als original angegeben.


    Grüße

    Hi,


    der Wechsel ist prinzipiell kein Problem aber bei der V50 mit etwas Aufwand verbunden. Unten Schwingenabdeckung ab, Mutter lösen, und oben die Stoßdämpferaufnahme lösen. Kann sein, dass dafür der Kotflügel ab muss und die Gabel raus... kann ich dir nicht genau sagen weil ichs bisher nur im ausgebauten Zustand gemacht habe. Kann auch gut sein dass unter der Gummi auf der Achse so festgegammelt ist dass WD40 nix mehr hilft.. ich musste meinen alten aufflexen.


    Zum stoßdämpfer: Du könntest zum Beispiel meinen ersteigern, den ich momentan bei Ebay verkaufe :D



    Viel Erfolg auf jeden Fall

    Geile Vespa.. absolut geniale Farbe.. passt alles zusammen irgendwie. jubel


    Was hast du jetzt als Höchstgeschwindigkeit und KW Zahl eingetragen und wieviel durftest du löhnen beim TÜV?


    Was hast du hinten für ne Version des YSS Dämpfers drin ? Hast du evtl. mal nen Bild von nahem?

    Äh diese Sicherungskappe die du meinst ist bei der V50 nicht separat. Sie ist in Form der Kerben in der so genannten Kronenmutter integriert..


    Ich verstehe das Problem von Arni und glaub das es nur durch Ausprobieren und verschiedenes Ansetzen der Mutter zu lösen ist... oder man legt noch ne zusätzliche U-Scheibe unter...

    Jepp die 180 SS Welle passt. Hab ich vorgestern zum Abschluss der Aktion auch verbaut.


    Schau mal an deiner Schwinge nach ob alle sonstigen Teile da sind, war bei mir nämlich nicht so.


    Du brauchst (von unten nach oben) die Tachoschnecke, die Ritzelführung (Hülse), den Gummi, das Metallplättchen was alles zuvor genannte in der Aussparung hält.


    Und wie fährt sich der Dämpfer bei dir ? Ich habe gestern mal ne längere Tour gemacht.. gefällt mir astrein.

    Hi,


    nachdem ich eine PK Gabel in meine V50 verpflanzt habe will ich auch, dass der Tacho wieder funzt.


    Ich hab schon eine von der Länge passende Tachwolle (SS180) dran.. und ich habe die PK Tachoschnecke, die Ritzelführung und den Gummi sowie die Abdeckkappe besorgt.


    Einbaureihenfolge der Teile ist mir dank SIP Explosionszeichnung auch klar..eine kleine Frage bleibt aber:


    Diese rote Tachoschnecke sieht auf den Seiten leicht anders aus: einmal ist nur nen viereckiger Ausschnitt, wie er auch auf dem SIP Bild zu erkennen ist und auf der anderen Seite sitzt die viereckige Aufnahme in ner kleinen Vertiefung.


    Meine Fragen: 1. Welche Seite der Schnecke muss in Richtung der Tachowelle zeigen ?
    2. Muss ich sonst was beachten (Fett auf Schnecke, etc.??) ?


    Danke für eure Hilfe..

    halbertrabi: den Unterschied kann ich dir nicht sagen..hatte nie was anderes dran.. nur eben erst dieses Jahr eingetragen.


    @ max 50: hat dein Motorpräfix nen nen "S" mit drin? hab auch schon von vespas gehört, die wie die Ostmodell 60 km/h in der Fuffibetriebserlaubnis eingetragen haben.. 100% korrekt ist dies aber leider nicht.. weil welcher Bestandsschutz soll hier gelten ??

    Hallo,


    die Diskussion um Höchstgeschwindigkeiten ist ohne genaue Setup Angaben hinfällig..


    Ich habe ebenfalls ne 78er Spezial, die ich mit der 70 er HD und dem ungedrosselten Pott auf 48km/h habe eintragen lassen. Vergaser ist der 16/16er wie es auch in den Papieren steht...


    Höchstgeschwindigkeit laut Tacho -> siehe Bild.


    Laut "Sie fahren Schild": 55 und mein Autotacho zeigt wenn man mir hinterherfährt auch knapp 60 an.


    Alles legal, da mittels Gutachten eingetragen.

    Hi,




    habe am WE in meine v50 auch ne PK Gabel eingepflanzt.. ohne Kürzung der Gabel.. habe auch den YSS ZIP Dämpfer drin. Hat so cica 2,3 cm gebracht.


    Ist dir auch aufgefallen, dass die Federnummer auf dem Dämpfer nicht einmal in der ABE zu finden ist ?? ist schon komisch oder?


    Kleiner Tip: der Dämpfer ist wirklich sehr straff, ich fahr die Feder komplett unvorgespannt.. Fahrverhalten und vor allem Bremsverhalten ist top aber härter dürfte es für normale Straßen nicht sein.


    Viel Erfolg bei der Transplantation ! ;-)

    Hi,



    habe am WE in meine v50 auch ne PK Gabel eingepflanzt.. ohne Kürzung der Gabel.. habe auch den YSS ZIP Dämpfer drin. Hat so cica 2,3 cm gebracht.


    Ist dir auch aufgefallen, dass die Federnummer auf dem Dämpfer nicht einmal in der ABE zu finden ist ?? ist schon komisch oder?


    Kleiner Tip: der Dämpfer ist wirklich sehr straff, ich fahr die Feder komplett unvorgespannt.. Fahrverhalten und vor allem Bremsverhalten ist top aber härter dürfte es für normale Straßen nicht sein.


    Viel Erfolg bei der Transplantation ! ;-)