Beiträge von mc68000

    Habe merfach mit dem Straßenverkehrsamt telefoniert.Die haben mir das so gesagt,was anderes wollten die nicht akzeptieren.


    Da ich den Vorbesitzer meiner Vespa nicht weiss( Haben vor mir wohl schon mehrere gehabt ohne die Papiere,und nach dem Kauf kümmert sich auch keine Verkäufer mehr.
    Ich weis hätte man vorher drauf können müssen,jetzt habe ich ne PX alt ohne Rost hier stehen)
    Ich habe ich jetzt keine Mögligkeit die PX legal wieder anzumelden zu können :+5


    Gruß

    Habe sie noch nicht. Muß sie noch holen. Er sollte mir nur eine eidesstattliche erklärung machen. Dann sollte es keine probleme geben, neue papiere ausstellen lassen.


    Diese "eidesstattliche erklärung" kannst du nur beim Notar oder beim Straßenverkehrsamt abgeben.
    (Haben die mir beim Straßenverkehrsamt so gesagt)

    @ MC68000: Die Kopie des Gutachten hast Du ja nun. Die Frage ist, was möchtset Du machen? Motor öffnen oder nicht. Das ist entscheidend. Wenn Du den Motor nicht auf machst, musst Du die Überströmer am Satz auch nicht unbedingt öffnen. Wenn nein, dann würde ich die evtl. nur ein wenig öffnen. Nimmst Du den Motor auseinander, dann lass uns in Verbindung bleiben. Da gibt es eine Menge was Du machen kannst. Einfach ist z.B. das verändern der Steuerzeiten an der Kurbelwelle. Brauchst nur ne Flex. Kann ich Dir ne Anleitung geben. Oder Du machst das wie Kabaschoko. Empfehlen kann ich Dir auch das Abdrehen und Wuchten des Lüfterrades. Das macht pola für billig :thumbup: .....

    Werde erstmal den Motor so lassen .Wenn es soweit ist werde ich dann mal einen neuen Fred öffnen. :-2
    Erstmal muss die PX auseinander und neu lakiert,Tüv und der ZMG eingetragen werden.Dann ist bestimmt schon Frühjahr.
    Dann will ich erstmal :-7


    Vielen Dank erstmal Oloone

    Wenn ich meine PX fertig habe werde ich mal berichten,was so in so einen ZMG steckt. 2-)


    Bei den Überströmen ist in der Tat potential.


    Wo kann man im Umkreis Münster/Osnabrück eine Leistungsmessung vornehmen lassen und was kostet sowas?



    Gruß sven

    Der Vorbesitzer muss Dir entweder den Brief beantragen oder eidesstattlich erklären, dass er den Brief verloren hat.
    Dann natürlich auch nen Kaufvertrag dazu und TÜV Abnahme.

    Bedeutet bei mir der Rahmen ist nur noch Schrott wert.Da der Vorbesitzer nicht der letzte Halter war und ich nicht weis wer der letzte Halter war(ob er das machen würde ist nochmal fraglich).


    Also muss ich mir einen Rahmen mit Papiere besorgen?!

    Wenn du von der Polizei eine Unbedenklichkeitsbescheinigung hast, dass der Roller nicht geklaut ist, sollte es mit dieser Bescheinigung möglich sein...


    Warum hast du keinen Kaufvertrag gemacht? Das war nicht intelligent.

    DAs ist denke ich mal das kleinste Problem.(Kaufvertrag)


    Bei der Zulassungsstelle sagten sie mir das das nur der vorherige Halter das machen kann,ich nicht,könnte ja jeder kommen.


    Habe nochmal angerufen ,ein Kaufvertrag reicht nicht.Kein Halter,kein Brief ;(

    Hallo Zusammen


    Mich hat das Vespa Fieber auch wieder gepackt.Habe mir eine PX80 alt BJ 83 gekauft ohne Kaufvertrag ohne Papiere,Brief.
    Habe heute bei der Zulassungsstelle angerufen und mal nachgefragt. Fahrgestellnummer nicht negativ beim KBA gemeldet.
    Vorbesitzer hat die Vespe wohl vorher schonmal von einen anderen erworben.


    Mir hat man gesagt das nur der vorherige Halter und oder Erben ... den Brief beantragen können.Ich nicht!!! :-1


    Ist die Karre jetzt wertlos? Gibt es iregen eine Möglichkeit? Der Rahmen ist ohne Rost super Zustand währe zu schade. ;(



    Gruß sven


    P.S. Suche habe ich schon benutzt