Beiträge von PaulaP

    Äh ich bin geschätze 9km von der Haus tür liegen geblieben. Aber denoch kamen die Jungs vorbei und haben mich nach Hause geschleppt. Ohne wenn und aber.


    Aber bei einer Smallfrane würde ich es mir schon über legen ob ich nicht einen Kumpel mit einem Van anrufe.....



    Hallo Vespa-chirug,


    wenn Du mit Deiner Vespa im 50km Radius von deiner Wohnung liegengeblieben bist und abgeschleppt wurdest ohne etwas extra zu zahlen,dann sollte das auch für v50 oder Auto gelten. Ich war immer in dem Glauben, dass man in diesem Radius nicht abgeschleppt wird, allerdings war es auf das Auto bezogen. Der ADAC ein Mystherium für sich. :) oder ein Studium der geltenden Geschäftsbedingungen kann helfen....


    Grüße

    was heisst den professionell gereinigt ? ultraschallbad ? denn ultraschall löst zwar fein alles aber ein kleines verkantetes körnchen in der nebendüse könnte dazu führen dass das mit dem standgas nicht hinhaut ;)


    Hi VespaMax,


    ich war mit dem vergaser extra beim Schrauber meines vertrauens und der hat gründlich geputzt und abgedichtet.


    Jedoch habe ich gelernt, manchmal braucht man abstannd und darf sich nicht immer auf vorgegeben Standards verlasssen. So ne vespa hat eben doch ne eigene Seele.
    Ich habe die gemischschraube jetzt nicht, wie empfohlen 2x gedreht sondern nur 1/2 mal und :+2 taraaa, jetzt klappts. Morgen werde ich eine Proberunde drehen, aber eigentlich müsste es jetzt stimmen.

    hallo,
    habe nix passendes im forum gefunden.
    Habe meinen Vergaser professionell reinigen lassen, aber selbst wieder eingebaut.
    Vespa sprang erst gut an (1xkicken), jedoch ging sie im Standgas aus, also schnell nachgelesen wie man was einstellt, aber leider ohne erfolg.
    Wenn ich beim Starten gas gebe ist sie schnell an aber im Standgas nach einem Moment wieder aus. Habe die gemischschraube gedreht und die Standgasschraube, jedoch ohne erfolg.
    Wat nu??


    Hallo Arni,


    mir gefällt die Vespa sehr gut (so wie sie ist), jedoch war mir dieses Modell unbekannt. Wie ich schrieb bin ich ehr mit den smallframemodellen vertraut und etwas unsicher zu mal Bilder im inernet nicht so ganz auf die Fotos vom Verkäufer passen. Die Lampe ist nicht eckig, aber es schein, dass es diese GL-Art auch gibt. Desweitern bin ich ehr der Typ, der noch mal alles überdenkt, bevor er drauflos kauft. Ich vermute, das ist des Pudelskern. Denn an Begeistung mangelt es nicht :-)


    Gruß
    PaulaP

    Schick mir mal Bilder und die Adresse vom Verkäufer. Dann prüf ich des mal ob sichs wirklich rentiert. Weil des is schon ein gewagt hoher preis bei nem Roller der ca. 50 Jahre alt ist und Rost hat. Evtl. kann man den Verkäufer ja noch dazu bewegen was in Sachen neuem Lack oder so zu machen. Weil wer will denn schon so´n altes Ding mit Rost und Patina und dafür noch soviel Geld ausgeben :+3


    Meine Güte....da zahlen die Leute z.T. 1500 Euro für ne Trapezlenkerfuffi aus den 70gern und dann kommt die Frage auf, ob ein Roller mit Papieren, Schlüsseln, drehendem Motor der 50 Jahre alt 1100 € wert ist.....


    Stell die Frage mal im GSF und die lachen dich aus :-2

    Aus Diesem Grund stelle ich die Frage hier :D


    Ich glaube, ich habe mich da nicht so richtig gut ausgedrückt. Ich kenne das Modell nicht und wollte n paar Hintergründe, im Netzt bin ich nicht ganz fündig geworden. Ist das Modell anfällig, wie sieht der Ersatzteilemarkt aus....


    Grüße

    Hallöle,


    mein kleiner Finger liegt schon auf diesem Angebt:


    echter Scheunenfund GL150 (Schwestermodell der GS4, wurde in Deutschland als T4 verkauft), O-Lack, Papiere und Schlüssel vorhanden, Motor dreht (müsste so laufen), Tank rostfrei, Korrosionsschäden im Bereich des Trittbretts, Trittleisten und alle anderen wichtigen Originalteile vorhanden, anstatt der Sitzbank gibt es wahlweise zwei Einzelsitze mit stark patinierten Decken dazu. Preis: 1100€.


    Jetzt ist meine Frage, soll ich die ganze Hand drauf legen oder holde ich mit ein faules Ei ins Haus?? :-4 In sachen Largeframe kenne ich mich nicht aus.


    Gruß
    PaulaP

    "O-Tuning" bezeichnet das Märchen das man ohne irgendwelche illegalen Änderungen seine Vespa um einiges schneller machen kann ohne das es bei einer Kontrolle bemerkt wird. Wir Bayern bezeichenen Dinge wie "O-Tuning" als eierlegende Wollmilchsau.

    Charm-Modus an: PaulaP: Nichts was du postet ist überflüssig. :rolleyes: C-M:aus



    Ahhhh, das tut gut und schon hast Du ne Frau glücklich gemacht...und da heißt es immer wir wären kompliziert...:D

    Hallo,


    im Forum wird viel mit Abkürzungen gearbeitet z.b HD,ASS, o-ring,... als Neuer und unerfahrener User weiß man manchmal nicht, was das heißt. Mein/e Vorschlag/Anfrage kann man ein fixes Posting machen, in dem man Abkürzungen nachlesen kann?


    Gruß
    PaulaP