Beiträge von Gulf-Racing

    Ich war mal so dreist und hab direkt reingemalt... ist von der aufteilung her einfacher gewesen ;)


    Hm... also zum Thema auspuff hat mich die aussage dann doch nachdenklich werden lassen. Werde mich dann wohl nochmal etwas mehr mit dem thema auseinandersetzen. Wobei die halt von der Verarbeitung her schon sehr lecker aussehen.....


    Nachtrag: hab grade deinen Fred über den 66 gefunden... interessant!

    M1L ? mit was für ner Welle fährst du den? Gefräst? oder einfach nur gesteckt und abfahrt?

    M1L 60er

    Damit wirst du mit dem bullet Spaß haben.

    Dazu nen anständiger Vergaser - ich fahre den mit nem 33er Keihin.

    Da da schon was zusammen kommt, wirst auch ne anständige Kupplung brauchen

    Aktuell tendiere ich zum Bullet 150 curly. Jetzt bin ich am sinnieren welcher zylinder dazu passen würde. Überlege ebenfalls ob ich den block auf membran umbaue. Oder ob ich vlt den drehschieber zumache und nen direktgesaugten nehme. Aber das ist grade noch nicht so ganz ausgegoren. Bin da noch unschlüssig und muss mich wohl mal noch n bisschen einlesen..

    Ich kann das bestätigen. Die Zündung läuft prima. Ich fahr sie allerdings auf 25 Grad vOT. Hab gestern noch mal 18 ausprobiert, da läuft sie deutlich zugeschnürter.


    Wie sieht das bei dir mit dem Licht im Stand aus? Flackern im Takt?

    25 grad vorzündung??? Oha...... ich fahr sie auf 19. geht ganz gut. Flackern glaube ich auch, aber hab das standgas leicht erhöht, da isses nicht so schlimm.

    So, bislang ist nicht viel passiert...

    hab beschlossen das pferd von hinten aufzuzäumen. Auspuff soll einer von Pipe Design werden. Schwanke noch ein wenig, aber werde es dann wohl so machen dass ich das ganze rückwärts konzipiere. Vom auspuff aus auf zylinder, welle, gaser, gaytriebe etc.

    Klingt in meinem kopf ganz interessant.

    Macht das sinn? Oder ist das eher leichtsinn weil ich am ende kohle versenke wie doof ?

    Backen verbreitern geht. Habe ich vor 25 Jahren mal gemacht, weil ich es einfach mal machen wollte. Mittig amputiert, Streben raus und neu angefertigt, mit der Blechschere einen Streifen ausgeschnitten.


    Mittlerweile ordne ich es wie Cuts o.ä. für mich persönlich unter das Thema Jugendsünden ein. Hat weder was gebracht noch war es optisch eine Offenbarung :-4

    Hmmm... ich kann mich schlicht nicht entscheiden. Ich hätte die backen einfach abgetrennt, dann nen streifen eingeschweißt und die backen wieder angesetzt. Sollte mit WIG ja zu machen sein..

    Drop bin ich hin und hergerissen... einerseits find ich es reizvoll, andererseits ist der lenker dann halt "verschandelt" ... ich überlege noch. vlt krieg ich nen droplenker in die finger und kann den mal draufstecken und es mir anschauen....


    Hat btw. jemand ideen für das thema federung? vorne sowie hinten. da war leider nix dabei.