Beiträge von Vespa Tenerife

    hm, kann mir das nur schwer vorstellen...das zahnrad müsste dann ja schon von vorn herein derart fest auf der welle sitzen...wenn sich die welle ausdehnt, erwärmt sich doch zeitgleich auch das zahnrad und der innendurchmesser dürfte doch dann auch etwas größer werden...aber na gut, passiert is das wohl sicher schon...
    kupplung kann nicht sein,is nagelneu und wenn ich das seil aushänge besteht das problem weiterhin.
    ob die welle verdreht ist, keine ahnung. die ist nicht neu gemacht. bleibt mir wohl nur endlich mal wieder das triebwerk zu spalten und genauer hinzusehen, wa?!

    ritzel(oder kickstarterzahnrad) ist mit reichlich luft verbaut, bin auch schon ein paar mal ca. 50km am stück gefahren ohne katapulteffekt...das fehlt mir auch noch...aber mal im erst kann soetwas echt passieren?
    aber warum hängt denn der bescheuerte kicker ein paar cm weiter runter? und warum rutscht er bloß öfter durch? motor vnb2t.verbaut ist ein vier gang getriebe, die kickstarterwelle für vnb4-6 und das passende ritzel. ach ja die rückholfeder hatte ich auch ne neue genommen.

    hallo nochmal. hab das andruckblech und das kickstarterritzel erneuert, zusammengebaut und der moter läuft prima nur hängt der kickstarter jetzt irgentwie ein paar cm weiter unten als wie normal. hab schon einmal damit die straße berührt...und er greift auch nicht jedes mal ordentlich beim ankicken...weis leider nicht, ob das vorher auch schon so war. irgentwie einer ne idee, was ich falsch gemacht hab?

    moin männers,
    hab hier nen vnb2 motor der von 3 auf 4 gang umgebaut wurde.
    original ist diese kickstarterritzelandruckfeder aus blech verbaut, die im gehäuse eingenietet wird.
    kann das so bleiben bei 4 gang oder nehm ich vieleicht die richtige spiralfeder für px,sprint usw.???
    jemand ne ahnung?

    ja, daß der 34er ganz gut säuft undhöchstens auf ein high end motor passt hab ich mir schon gedacht.werde glaub ich den tmx30 mikuni besorgen(auch aus einstellungstechnischen gründen) wenn ich wieder genug kohle habe werde ich mich mal ans teile besorgen machen und mach dann mal meldung...bräuchte noch infos zum umbau auf membrane(ist mein erstes mal...)vielen dank schonmal


    ach ja, für die vespa hab ich 400 hingeblättert(motor hab ich schon zerlegt und gereinigt, macht ein dem alter entsprechenden guten gesamteindruck) nur das äussere ist schon ziemlich verbeult...(die meisten postmänner hier sind frauen) :D was nicht heißen soll, daß es keine frauen mit räumlichen vorstellungsvermögen gibt... :wacko:

    hallo,


    habe vor zehn jahren schonmal einen 125er px motor mit 177 polini und 30er dello gefahren und war sehr zufrieden.


    nun hab ich hier auf teneriffa wieder eine px125 von der hiesigen post erstanden und wollte einen 177 polini,unbearbeitet(nur einlass und überströme in den motorhälften), langhubwelle,200er getriebe,cosa kupplung,membrane,auspuff hatte ich ein pm evo angedacht(wegen guter erfahrung)verbauen,


    und nun habe ich noch einen 34dello(phbe) auf lager und wollte wissen ob der gaser sinn macht, oder ob ich lieber wieder auf einen 30er zurückgreifen sollte ?(