Beiträge von sausus22

    Hey,


    ich hab ne px80 Bj.81 schießen können froehlich-) , muß mich dafür leider aus Platzgünden von meiner Ducati 750ss trennen :S , aber egal. Jetzt bin ich auf der Such nach einem brauchbaren Setup.
    Mir schwebt da folgendes vor. :+7
    Malossi 139(ohne viel Motorfräserei); 24/24si; Sip Road (oder Siro+); evt.22 Zahnrad & R-welle. :pump:


    Was kann man(n) da erwarten und wie sieht es mit Eintragungen aus.
    Die Gute hat schon eine Umrüstung auf 6KW/6400U/min eingetragen mit 85Km/h und Achtung----97db :thumbsup: . Da sollte doch was gehen oder??

    Hatte eine 46er ND drin in kurz ha sie jetzt mal ausgetauscht gegen eine 42er in lang.


    Hatte aber ein anderes Problem. Hab den Motor gespalten und siehe da :+4 mir hat es den LIMA Simmerring weg radiert, der hatte keine Lippe mehr. :thumbdown:


    Schon seltsam, der hatte erst max. 1 Betriebsstunde, war ein "kok" von SIP vieleicht ein billig schrott Ding :huh: Oder doch die Falschen Lager. Oder hat jemand ne andere Idee ?(
    Das erklährt auch warum sie am Anfang richtig gut ging und dann immer schlimmer wurde mit jeder Minute :wacko:


    Die richtigen Lager sind jetzt drin leider hab ich keinen Simmer mehr da, also muß ich bis Montag warten. :+1


    :-7:-6:-7:-6:-7:-6:-7:-6:-7:-6

    Ja genau so isses.


    Gummi o- ring ist drinn, also kein Filzring.


    Weiter drauf geht der gaser nicht sonst ist der ASS im Luftfilter :-4


    Kann mir ja noch einen neuen ASS und des Ding obentrüber. Aber ich nehme Wetten an das es dann immernoch nicht weg ist.

    Was eher nicht die Lagergeschichte?


    Drehmoment : Ja


    Ansaugbereich und wo, könnte da was sein. Dichtung vom ASS mit Dichtpaste blau und Papierdichtung. Sollte eigentlich dicht sein.


    Vergaser ist neu . O-ring ist drin. was ich nie weis ist ob ein Filzring reinkommt. Hatte ich aber in der Vergangenheit auch schon.

    Also könnte es an dem 6303er liegen :huh:



    Frag lieber was ich noch nicht abgesucht habe. nix.


    Von der Theorie her sollte alles dicht sein. Alle Teile sind Neuteile bis auf den ASS den hab ich aber überprüft , nicht verzogen oder schadhaft.


    meine THeorie ist das durch das geringe Lagerspiel die KULU beime erwärmen den Block "verzieht". Sinvoll??? :huh:

    Hey,


    es scheint verschiedene Ringe zu geben. Mir ging es genau so. ZU breit :-5


    Hab mir den e einen neun Satz geholt. Egal :-3
    Beim gaser, muß man darauf achten nicht den von der XL2 zu nehmen, da hier der Anschluß zum ASS länder ist und der dann nicht dichtet.

    Also. 6303 Kulu und 6204 c3 Lima.
    Um es auf die Welle du bekommen hab ich es im Ofen auf 100°C erwährt, ist dann einfach draufgerutscht. Easy.
    Kuluseite ging auch ohne Aufwand ganz leicht nachgeklopft, im gramm bereich.
    Dann kamm das zusammenschieben der Motorhälftgen und das was schon Aufwand, möchte nicht ausschliesen das sich hier was verkanntet hat. Aber würde dann nicht der Block ein paar Zehntel "offen stehen".
    Ich habe das ganze jetzt schon 5 oder 6 mal gemacht, immer die gleichen Arbeitsschritte, immer mit dem gleichen Ergebniss. Ist natürlich möglich das es immer an was anderem lag :+1
    Das lezte mal habe ich als einzige Möglichkeit ewine "verschlissene/verkratzte" Kurbelwelle ausgemacht. und habe diese durch ein Neuteil ersetzt, halt mit dem C3 Lager. was evt. jetzt der übeltäter ist? ?(


    Oder ist es doch "nur" die Vergaserabstimmung????
    Oder die Zündung???? oder, oder ,oder.......... :+5

    Kerze ist zu neu für einen richten Einblick. Aber eigentlich ist sie leit grau bis braun. 75er dr mit 16.16er und 72HD 46 ND Normal luftfilter.


    C5 liegt ja extrem locker im Lagersitz, c3 ist schon sehr stramm.


    kann sowas am wärmewert liegen ist eine Bosch wc4.

    Hallo,


    also ich hab da immer noch so ein Problem.
    Motor zieht immer noch Falschluft, klaube ich zumindest. Wenn ich sie 10-15 min fahre, bleibt sie in der Drehzahl hängen, mal mehr und mal weniger. Manschmal geht sie auch mit der Drehzahl hoch bis Anschlag uns manschmal nur ein bisschen. Je länger man fährt um so doller wird es, hab ich das Gefühl.
    Was ich gemacht habe:
    Vergaser ist dicht. ASS:Papierdichtung und Dichtmasse-Dichtfläsche war top sauber. Zylinderfußdichtung. Alu beide seiten mit Dichtmasse. Kopf mit Drehmoment angezogen und nicht verspant.
    Motorblock mit Papierdichtung OHNE Dichtmasse- Am Zylinderfuß abgeschnitten! Neue Simmerringe leicht eingeölt bei der Montage, Nicht umgeklappt. Neue Kurbelwelle.
    Jetzt meine Vermutung. Ich habe auf der Lima seit ein C3 Lager verbaut " leider falsch bestellt. Montage des Geäuses nur mit dem Hammer möglich. Hälften gingen aber ganz zusammen. Höhrt man ja am Klang bei klopfen.
    Kann durch das festsizende Lager der Motor auseinander gedrückt werden so das er Falschluft ziht wenn er sehr heis ist. Oder was kann es sonst sein.


    Leistungs technisch läuft sie echt gut. Was kann ich machen ?(

    75er DR mit 6 ÜS nicht Formula
    16.16er Gaser
    R-welle
    mit Pinasco klatte 60 ohne 56-57 n.T. :+7:-7
    allerdings bin ich mir nicht sicher ob die welle oder des Pinasco die 3-4- Sachen ausmacht :huh: Aber egal, weil Agiler ist sie auf jeden Fall.

    Na klar, die Geier kreisen über dem sterbenden Kadaver :evil: Aber so net gelle! :-8


    Ich hab da was gelesen, wo mir mal wieder alle Sünden einvielen. Gehäuse Dichtung am Zylinderfuß. Die muß natürlich abgeschnitten werden. Und drei mal dürft ihr raten, was ich net gemacht hab :+4:+7


    Ich hof nur, das es dann auch besser wird. :rolleyes:


    Dennoch würde mich die Bedüsung mit der Rennwelle interessieren. Soll ich evt. höher oder niedrieger abdüsen und wie hoch die Nebendüse.

    Hallo,


    folgendes Problem, ich habe eine Rennwelle verbaut und nun das Problem das sie bis zu eine gewissen Drehzahl langsam, sehr langsam mit der Drehzahl runter geht. Aber wenn sie über diese Drehzahl X hienaus kommt und ich auskuppel, geht sie nach oben mit der Drehzahl. :+1
    Vermutung: Nebendüse zu klein, aber in welchen bereichen soll ich hier bedüsen 42 ist verbaut :huh:
    Falschluft am Motor, kann ich eigentlich ausschliessen, ist alles neu.
    Problem wahr vor einbau der Welle schon da, aber nicht soooo extrem.


    Wäre toll wenn jemand eine Anregung hätte, mir geht langsam die Motivation flöten :+5

    Also, Falschluft ist das nicht! Wenn du es doch meinst, dann spalte dein Motor und du wirst sehen, das sich nichts ändert. jubel
    Zündung fällt auch flach, dann würde sie auch bei halbgas nicht hochkommen. Das tut sie aber, oder? :huh:


    Also kann es nur der Gaser sein. z.B. zu viel oder zu wenig Benzin/Luft. :-9


    Kommt genug Benzin an? Wenn sie die Wanne lehr zieht ist das auch so!
    Halt mal ein loch am Luftfilter zu und chau was passiert.
    Düsennadel richtig mont.? ?(
    Düsen festgeschraubt?
    Kolben richtig mont.? Alle Schrauben am Zyli.+Kopf fest. Kerze fest........????

    der DR und der Polini sind beide gleich illegal. :+1
    Also kannst du die auch den 75er DR holen, der macht aus der Vaspa auch keine Rakete, aber sie wird fahrbare :pump:
    Der 75 DR hält ewig, weil er schon Drehzahlfaul gefahren werden kann. Aus dem Grund ist er auch Unauffällig. :+7:-6
    Du darft die Vespa nicht mit den Auto-Scootern deiner "freunde vergleichen. Da sind 75ccm der Hammer :-8


    Düse um ~70
    Kerze z.B.Bosch WA5 ~4
    und Kanalkanten am Zylinder entgraten!!!