Beiträge von Hassla

    So,
    die Tage kam das Paketschä vom Darky :love:
    Enthalten war:

    • Kabelbaum PKS Elestart
    • Lichtschalter Elestart
    • Blinker Batterielos
    • Anlasserschalter

    Dann habe ich erste einmal begonnen meinen Zündschlossschalter und den Blinkerschalter vom Darky mit seinem Kabelbaum verglichen. Ergebnis war, dass vor allem am Blinkerschalter umgestrickt werden muss, kein wunder aber auch.
    Also erst einmal Lötkolben angemacht und währenddessen mit einem kleinen Schraubendreher die Rundsteckerhülsen aus ihrem Combistecker herausgedrückt.

    Danach erst einmal alle Kabel von dem Blinkerschalter abgelötet Farben (r)ausgesucht und neu drangelötet.

    Danach dann die Rundsteckerhülsen vom Blinkerschalter in den richtigen Combistecker gesteckt und die des Zündschlossschalters umgesteckt.



    Da ich die Tage beim KSD bestellen möchte, wollte ich fragen, ob Hohlraumversiegelung ratsam ist? Wenn ja welche? MikeSanders? Kann man das auch mit nem Lidl Luftpumpenkompressor gut verteilen?
    Welche Spachtelmasse ist empfehlenswert?



    Das wars erstmal.


    Gruß

    Scheiß PX, Scheiß Wetter, Scheiß Uni, Scheiß Weiber


    Startet immer noch nicht man...

    Für was ist denn bitte die kleine Bohrung ganz am Ende? Für Nütschs oder?


    Hab eben im Regen gestanden und 5 min Versucht das ding ordentlich fest zu machen ohne meine CDI abnehmen zu müssen... Und dann muss ich das Blockierwerkzeug noch festhalten damit es das Lüra blockiert!



    Halbmondkeil intakt, Zündzeitpunktsstellung unverändert, wenn jetzt schon wieder der PICKUP Kaputt ist.... arghhhh.

    X(
    So eine dumme schl....e von PX, letztes mal ist sie 1a gelaufen, abgestellt. Heute zum TÜV fahren wollen. Erster Kick 1-2x gezündet. Dann erst einmal gekickt, dann kam sie100m Gefahren ausgegangen. Dann gar nicht mehr gestartet.
    Funke da
    Kerze nass
    Alle Steckverbindungen an der CDI überprüft.



    Ahh F...e. X( X(

    Kommt halt drauf an, was du ausgeben willst, dadurch, dass ich Aushilfe bin bei Polo, hatte ich schon recht viele verschiedene Schuhe an, die günstigsten von Polo wurde ich auf keinen Fall nehmen. Bin schon welche von Bullson Gefahren mit Shelltex waren irgendwie nichts ganzes und nichts halbes. Daytona sind zwar von der Qualität bei Touringstiefeln ungeschlagen haben aber ihren Preis und haben mich nicht von dem innenfutter überzeugt.
    Ich fahre am liebsten meine HG Tivano GTX mit Gore-TeX Membran. Sind zurzeit zwar nicht lieferbar kommen aber Ende Februar wieder raus.
    Als Helm fahre ich einen shoei qwest.

    Und auch Leider Teuer. 400€ kostet er mitlerweile zwar nur noch, aber auch nur weil es mittlerweile den Pro gibt.


    Für den kleinen Geldbeutel halte ich den Nolan N90S oder der N104 so lange sie einem gut passen, wo es häufig bei Nolan und Schuberth so die Probleme gibt.


    Alternativ kann man Shoei nehmen, wenn man auf purismus steht, kann man den Multitec nehmen, oder den neuen Neotec.


    Als Kombi nehme ich bei größeren Touren, bei dem ich auch hauptsächlich Landstraße fahre meine normale HG Gore-Tex Motorradkombi.


    bei der Kombi kommt es darauf an, was man an Geld ausgeben will und ob es nun ne Verstärkte Jeans sein soll, oder eben eine Kombi, ich steh auf Kombi, wenn die Kombi nur für den Sommer sein sollte, würde ich mir die FLM Airmesh WP anschauen, gut verarbeitete Sommerkombi, die durch ihre herausnehmbare Membran auch bedingt Wasserfest ist.



    Ach der N85 ist ein guter Sportstouringhelm.


    Gruß