Beiträge von JOKer333

    Hallo, kurze, für euch sicher schnell beantwortbare Frage :


    Es ist häufig V50, Erste Serie zu hören.


    Woher weiß ich ob meine V50 Bj66 zur ersten Serie gehört?
    Sie soll den "kurzen Radstand" laut Verkäufer haben.


    Danke!


    MfG
    Jan

    Zitat

    Original von Beta_Erpel
    [...]
    Wer wirklich sicher vor unfällen sein will, sollte lieber zu hause zu bleiben :D
    [...]


    So nach dem Motto, man Lebt nur einmal, no Risk no Fun oder was? Kindergarten!?


    Man man, naja müßt ihr ja selber wissen, ob ihr euch vor "leichten" Stürzen zumindest mit einer Jacke und Handschuhen schützt, oder ihr immerzu nur an die zum Glück selteneren schweren Unfälle denkt, ich jedenfalls hab kein Problem damit mir ne Jacke, und JA, da gibts schöne Jacken, Helm,Handschuhe und vernünftige Schuhe anzuziehen, das ist nun echt kein Ding.


    Stellt euch doch mal vor ihr fallt mit 40kmh vom Roller, und das im T-Shirt, schön auf rauhen Aspahlt, na Mahlzeit, wenn ich da mit Jacke drauffall............naja was solls, ist halt ne Vernünftsfrage.


    Zum Glück gibts hier ja auch Leute die wohl so ähnlich denken wie ich.


    MfG
    Jan

    Man muß ja auch nicht immer gleich von 30°C im Schatten ausgehen, haben wir ja soooo oft hierzulande^^.


    Ich denke Stürze bei denen man zerquetscht wird, klar, da hilft alles nix mehr, aber die häufigeren Stürze verlaufen wohl etwas glimpflicher, da bewahrt einem eine Schutzjacke schon besser vor schweren Schürfwunden etc.!


    Wenn man immer nur den Extremfall nimmt, ist klar auch ein Helm völliger Unsinn!??? Hallo???


    Sicherheitsfetischist? Lieber Auto Fahren? *G* ... hmm ziemlich intollerant mich gleich als ein solches zu bezeichnen, ich frage doch nur nach euren Meinungen!


    MfG
    Jan

    Hallo Dirk,


    bin auch erst seit kurzem hier, aber sage trotzdem auch mal Herzlich Willkommen!!! :-)


    Schön das wir uns für diese Roller so begeistern können, ich warte auch schon sehr, sehr, sehr gespannt auf meine 50er Rundlicht Bj.66 , die nächste Woche endlich bei mir angeliefert wird :-) .
    Ich werd dann auch mal berichten.


    MfG
    Jan ...aus dem noch höherem Norden^^

    Hi,


    meine Vespa hab ich noch net, aber nen 84er VW Käfer, Sondermodell "Sunny Bug"und nen 91er Opel Kadett Cabriolet ...also langeweile kommt hier die nächsten Jahre sicher nicht auf!


    MfG
    Jan

    Oki, vielen Dank!


    Werd mir nen Tacho mit Welle und Antrieb holen, gibts ja schon komplett im Paket...nen anderen tacho bzw nen Digitalkram....ne ne, dann müßt ich keine soo alte vespa Fahren (noch- haben wollen), wie gesagt, das wäre Stilbruch....Meine Meinung ;-)


    MfG
    Thx


    Jan



    alexhauck ...nene dort nicht, ich berichte wohl ncoh dieses WE was für eine Vespe ich nun bekomme, möchte das erst sicher haben...MfG

    Super, danke, das hilft mir sehr.


    Ich möchte mir auch lieber einen Roller kaufen der unrestauriert ist, war mir halt bloß unsicher, nicht das ich später nur etwas mehr hätte ausgeben müssen und hätte den Roller schon fertig...aber sicher gibts da auch oft roller die schnell übergelackt sind, da kann man es doch lieber selbst in die hand nehmen, bzw machen lassen...



    Und außerdem...wo bliebe da der Spaß bei einer "fertigen" Vespa?


    Hab total lust mir eine komplett fertig zu machen... :-)


    Danke
    MfG
    JAn

    Hallo nochmal...langsam glaub ich dem verkäufer gar nix mehr...


    Nun sagt er die Papiere bekomme ich erst, wenn ich die Restarbeiten am Roller gemacht habe und damit zu meinem Tüv gefahren bin...


    Was braucht den der Tüv dann?


    Ich habe dann ja nur einen Roller aus Italien...keinerlei Unterlagen...


    Danke nochmal für eure Mühen,


    MfG
    Jan

    Hallo!


    So die Verwirrung ist perfekt... :-(


    Der Verkäufer schrieb mir:


    "Hallo Jan,



    du wohnst doch in Deutschland oder?
    Du bekommst ja nur ein 50er Nummernschild also ein kleines das
    gibts garnicht bei der Zulassungsstelle.
    Frag mal bei dem Versicherungsagenten nach oder wie gesagt ich machs für
    dich!"


    Was denn nu? *G*


    Danke für eure Hilfe!

    Hallo!


    Ich möchte mir evtl eine Vespa 50 Rundlicht zulegen die laut Aussage des Verkäufers keinen Tacho hat, weil sie aus Italien stammt...


    Er sagt man kann einen Tacho nachrüsten.


    Wie einfach ist das möglich? Auf den Fotos ist auf dem "Lenkergehäuse" ne Runde Kappe zu sehen, passt da ein Tacho rein, dann Tachowelle und Antrieb nachrüsten und gut ist?


    Vielen Lieben Dank!


    MfG
    Jan

    Ahhhja, dann möchte mich mein potentieller Vespa Verkäufer also reinlegen...der sagt das geht ohne.


    Papiere kann er für 120€ besorgen...ist das abzocke, oder komm ich auch auf solche Preise, wenn ich mich da später selbst drum kümmere? (Vespa kommt aus Italien)


    Kann das noch Jemand bestätigen?


    Meine Versicherung hat mir nun gesagt das ich den Roller dann, da er schneller als 25kmh fährt richtig bei der Zulassungsstelle zulassen muß, MIT papieren und Doppelkarte...


    DANKE!
    MfG
    Jan

    Hi Richie!


    Ja, ich denke auch mit den Teilen ist es wohl getan und der Tacho läuft wieder 1A.


    Die Vespa fahre ich leider im Moment hier nur bei uns auf dem Hof und der Hofkoppel *g*, in 2 Wochen feiert mein Vater einen runden Geburtstag und dann bekommt er von der Familie die Vespe geschenkt.
    Er ist früher eine mit der Lampe unten gefahren, seither träumt er von einer alten Vespe, wir hoffen das ihm diese dann auch gefällt, wenn auch schon mit Lampe im Lenker, dennoch die, meiner Meinung nach schönste Grundform, alles schön Rund :-)
    Vor allem die 2 gefederten Ledersättel sind der absolute Wahnsinn. Und das Reserverrad hinten drauf entspricht auch genau seiner alten Vespa (Foto von seiner Vespa früher hat er noch :-) ).


    Ich würde die Vespe jedoch am liebsten gar nicht mehr hergeben ;-) .


    Für mich steht schon einmal fest, wenn ich meinen VW-Käfer fertig habe*G*, dann werd ich mir auch eine alte Vespe zulegen.


    Möglichst natürlich aus den 50/60er Jahren, zur Not auch aus den 70ern, ich persönlich finde bis in die 70er haben die Vespen eine schöne Form, vor allem der Kaskade wegen!


    Reiflich überlegen muß ich mir allerdings welche motorisierung sie dann haben soll.
    Habe zwar BCE und darf samit 44 Tonnen über unsere Straßen bewegen^^, jedoch 2 Räder nur max 50ccm :( ....zumal es die 50er Vespen ja erst ab 1963 gab...


    Danke, ich hoffe das es nicht mehr lange dauert, bis auch ich meine eigene Vespa habe :-)
    Dir auch allzeit eine gute fahrt!
    MfG
    Jan

    Soo, hab mir das nun einmal angeschaut, die Tachowelle fehlt komplett *G*.
    Der Tacho und KM Zähler funktionieren soweit im Groben ( Bohrmaschine ).


    Ich denke mal die Tachowelle läuft zum Vorderrad, von vorn gesehen links und wird dort auf so ein Messing , ich nenn es mal "Adapterstück ", geschraubt!?


    Dort ist nämlich so ein "Adapterstück " welches ich dann mal mit nem 17er Schlüssel abgeschraubt habe, das Teil ist Innen Durchgängig.
    Man sieht Innen (Federbein?) So eine "Walze" mit schräger Verzahnung(Vertiefungen) die sich mit dem Vorderrad dreht.


    Aber um die Tachowelle dort Anzuschließen, da fehlt doch noch etwas!?


    Habe in einem shop den Artikel "Tachoantrieb komplett Sprint ect....." entdeckt, Foto im Anhang, ist das alles was da fehlt?



    VIELEN DANK!


    MfG
    Jan