Beiträge von Dabehmi

    Hat sich erledigt. Habe eine Werkstatt gefunden die das machen kann. Trotzdem Danke für die Rückmeldung!



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Hi Leute,
    benötige für die Eintragung von zwei Teilen eine Kopie der Eintragung das so ein Teil schon mal eingetragen wurde.
    Hoffe dass war verständlich?!
    Der nette TÜV Mann meinte dass er mir die Teile einträgt, wenn ich ihm was liefern kann das sowas schon mal eingetragen wurde.
    Konkret geht es um folgende zwei Teile
    LTH Midrange (lefthand/Carbon) Auspuff
    Keihin 28 Vergaser

    Kann mir da jemand von euch helfen?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Weiter geht's mit dem Projekt "So muss eine Vespa laufen". Heute wurde eine Abendschicht eingelegt. Nach dem letzten Reinfall mit dem GSF Repkit, das einfach nicht so wollte wie wir, habe ich diesmal auf die fachkundige Hilfe von NEPO-Racing gezählt. Vielen Dank an Andy von NEPO-Racing. Er hat uns auch ein paar mal telefonisch zur Seite gestanden. Echt Klasse.
    Der ganz große Dank geht aber an meinen Schrauberfreund Andi der wieder einige Stunden geopfert hat um mich zu Unterstützen!!! Merce Andi!!! Ohne seine Fachkenntnis und seine private Werkstatt wäre der Umbau überhaupt nicht möglich. Das hat man heute wieder gesehen. Zylinder hat nicht gepasst, also musste die Flex her und ein Stück vom Motorgehäuse war Geschichte. Danach musste noch der Membranansaugstutzen angepasst werden, alles nicht einfach, dank Andi hat es aber geklappt. Somit wurde heute der Zylinder verbaut, die neue Kupplung montiert und alles wieder ordentlich zusammen gesetzt. Das nächste mal geht's an den Einbau in die Vespa und die Vergaserabstimmung. Ich werde berichten. Euch allen eine schöne Woche. Basti

    Es gibt Neuigkeiten. War heute in der Fachwerkstatt und habe mit dem Chef gesprochen. Die Meinungen was den Klemmer verursacht hat und wer dafür verantwortlich ist gingen zwar auseinander. Trotzdem fand sich eine Lösung die für beide Seite fair ist. Von der Seite also alles in Ordnung. Teile wurden gleich bestellt und sollten bis Freitag da sein. Am Samstag geht es dann an den Einbau. Folgende Teile werden bzw. sind schon verbaut und Gehäuse wird entsprechend angepasst.
    Parmakit SP09
    28er Keihin
    Membranansaugstutzen
    PM40
    Lippenwelle von Worb5
    Newfren Sport Kupplung mit 6 Federn, also XL2
    Also doch einiges. Ich werde berichten.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Werde das morgen mal mit der Fachwerkstatt meines Misstrauens besprechen. Mal schauen was die dazu sagen. Hoffe dass wir eine vernünftige Lösung finden, am liebsten ein Tausch mit neuen Teilen. Die bekommen die alten, was damit gemacht wird kann mir egal sein. Die kommen sowieso gut weg, da inzwischen die ganze Arbeit in Eigenleistung läuft. Werde berichten.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Und weiter geht's mit dem Projekt "So muss eine Vespa laufen", gestern wurde der Motor entfernt und komplett zerlegt. In der Fachwerkstatt scheint ein Mechaniker mit sehr viel Kraft zu arbeiten. Sämtliche Schrauben wurden nicht mit einem Drehmomentschlüssel angezogen, sondern mit voller Kraft. Also so das wir Schwierigkeiten hatten die Schrauben zu lösen. Spannend wurde es beim Zylinder, hatte ja einen Klemmer beim Abrollern. Nach Rücksprache mit der Fachwerkstatt und dem Chef, wurde mir damals mitgeteilt dass dies an meiner Fahrweise liege. Er hat mich ja gesehen wie ich von seinem Laden weggefahren bin. Bin jetzt mal gespannt was er am Dienstag sagt. Auf den Bildern sieht man ganz klar, dass der Klemmer durch zu starkes anziehen der Stehbolzen entstanden ist. Never ending Story geht leider weiter. Ich werde berichten.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Gestern nach dem Transport schnell mal das Lüfterrad abmontiert um den Konus der Kurbelwelle zu messen. Schon kam das erste kleine Problem, das Lüfterrad war wahrscheinlich mit dem Schlagschrauber festgezogen, also ohne Schlagschrauber keine Chance es zu öffnen. Hatten aber zum Glück alles vor Ort. Konus messen war deshalb nötig, da ich in der Fachwerkstatt zwei unterschiedliche Infos bekommen was genau verbaut wurde. Jetzt gibt es Gewissheit, es ist ein 24er Konus. In diesem Zug gleich noch festgestellt dass ein modifiziertes Lüfterrad verbaut wurde, also ein leichteres. War zwar nicht besprochen, ist aber nicht schlimm. Bin gespannt was noch alles kommt.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Projekt "So muss eine Vespa laufen" gestartet. Danke an Markus Jung für die Hilfe beim Transport. Die nächsten Wochen wird die kleine mit der Hilfe von Andi komplett neu gemacht. Also Motor auf, alles überprüfen, ein paar neue Teile verbauen und ordentlich einstellen. Da die kleine seit Kauf, "in einer sehr kompetenten Fachwerkstatt", noch nicht richtig gelaufen ist muss der Aufwand sein. Nicht richtig gelaufen bedeutet, schlechtes Startverhalten wenn sie ein paar Tage gestanden ist bis hin zu zwei Klemmern. Also alles nicht lustig und einer Fachwerkstatt nicht angemessen. Werde die nächsten Wochen immer wieder mal berichten wie es weiter geht. In diesem Sinne euch allen eine schöne Woche und bis bald.
    Basti



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Update Feb. 2017 :)
    Jetzt geht es weiter und es wird spannend. Diesen Sonntag kommt die kleine per Anhänger in die Werkstatt von einem ganz lieben Vespa Schrauber.
    Ab dem 11.03. werden wir dann den Motor komplett zerlegen und schauen was verbaut wurde, was am Motor gemacht wurde und was uns sonst so noch auffällt.
    Motor wird also komplett neu gemacht, inkl. einiger neuer Teile und Optimierungen.
    Ab April sollte die kleine dann fertig sein und mir endlich die Freude bereiten die ursprünglich von anderer Stelle versprochen wurde.
    Freu mich jetzt darauf beim Umbau Assistieren zu dürfen und einfach mal zu schauen was da los war.
    Wirklich gut gelaufen ist sie bis jetzt ja nicht wirklich. Lag es nur an einem nicht richtig eingestellten Vergaser, oder liegt der Hund doch noch an anderer Stelle begraben. Möchte den Fortschritt, evtl. auch mit Fotos und Videos über Facebook posten, wär also Interesse hat gerne in der Gruppe "Vepisti da Monaco di Baviera" schauen.
    Euch allen eine schöne Woche.


    Basti