Beiträge von TOMV50

    Habe auch vor 6 Jahren von immer VW auf Suzuki gewechselt und es noch nicht bereut;


    Schuld war auch die schon angesprochene Aroganz von VW


    Brauchten kurzfristig einen neuen, gebrauchten Touran, der unsere schied nach unverschuldeten Unfall mit Totalschaden aus, sollte 25.000€ kosten.


    Wollte in diesem Zug meinen 2 1/2 Jahre alten Fox , den ich auch dort gekauft hatte, in Zahlung geben;


    Als mir der Verkäufer dann 2000€ für den Fox geboten hätte , sagte ich er soll sich den Touran irgendwohin stecken und soll mich am A..... lecken

    Am Dienstag Abend den ganzen Papierkram eingescant und per E-Mail zur ZL nach Zwickau gesendet;

    Am Mittwoch Vormittag schon E-Mail mit der Kostenfestsetzung und Zahlungsaufforderung erhalten!!

    So kann es auch gehen 😀

    Super interessant Diskussion!

    Ist Wemding / Donauwörth dann auch zu vergleichen mit Mettenheim?

    Prieslich keine großen Unterschiede...

    Vespa aus Mettenheim


    Moin

    Ich würde auch von den Abstand halten. Restaurationen aus Italien sind meistens auch nur Blender. Und was ist mit deutschen Papieren? Dokumentation der Restauration?

    Bei YouTube gibt's einige Videos wie Italiener Vespas restaurieren. Ist teilweise echt abenteuerlich. Dabei würde ich mich nicht filmen lassen...

    Creutzfelds Aussage ist nichts hinzuzufügen, Bekannter von mir hat eine aus Mettenheim:+5, aber er ist happy damit

    Hi, Danke Florian, evtl komme ich ja doch noch auf dein Angebot zurück;


    Werde morgen mal in Zwickau anrufen und die sollen bitte in einem Zweizeiler „meiner“ Zulassungsstelle bestätigen, dass der Ausstellung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung nichts im Weg steht.


    Hab heute auch noch in der ZS MÜ angerufen, der Dame mein Problem geschildert; bei Ihnen wäre das überhaupt kein Problem 😳, kostet 10,20 und gut; evtl fahr ich mit meinem Bruder oder Pa hin, die wohnen im LK MÜ


    War heute schon so weit, dass ich im www eine Blanko ABE ordere!! Es liegt ja nix gegen die Kiste vor, sonst hätte die B..ch ja die Unbedenklichkeitsbescheinigung erst gar nicht ausgefüllt


    Grüße

    Hi


    Vor 4 Wochen in der Zulassungsstelle angerufen, was sie brauchen wegen Unbedenklichkeitsbescheinigung;

    Freundliche Dame am Telefon: Foto von Typenschild und Personalausweis, auf Nachfrage keine eidesstattliche Erklärungen vom Vorbesitzer!!


    Vor etwa 2 Wochen vorgesprochen, nun geht ohne Kaufvertrag, der lt. den Damen in D nur schriftlich gültig ist!😳 und eidesstattliche Erklärung und Kopie des Personalausweises vom Vorbesitzer gar nix!!😳


    Alles besorgt, Vorbesitzer war sehr hilfreich, heute wieder zur Zulassungsstelle, 18 Leute vor mir, in der Wartehalle mittlerweile Security Personal, „aufgrund vieler Zwischenfälle“ mit unseren Neubürgern.


    Dann füllte die etwas unerfahrene Dame die Bescheinigung aus, fragte bei einer Kollegin noch mal etwas nach und..... händigte mir die Bescheinigung n i c h t aus, da das Kennzeichen vom Vorbesitzer bekannt war(auch bei meinem 1.Besuch schon) und lt Recherche in Zwickau das letzte mal gelaufen ist😳


    Also dürfen Sie mir die Bescheinigung nicht ausstellen, sondern ich muss mich an die Zulassungsstelle in Zwickau wenden😳?????


    Gott sei dank hatte ich meine Tochter dabei, ansonsten hätte der Security wohl einen Einsatz gehabt.


    Mich wundert jedenfalls nichts mehr!!!