Beiträge von inreB

    pkracer : ok, danke hab ich anscheinend übersehen...


    Diabolo : wie oben meinte ich den Preis NUR fürs Material, insgesamt wars natürlich teurer (225€)


    @others: in der Werkstatt muss man die Arbeit natürlich bezahlen. ich mach gern auch mal sachen
    selber bzw. lasse mir von jemand der sich auskennt helfen. danach weiß man auch selber besser bescheid
    und kommt günstiger weg.


    diesmal hatte ich wie gesagt keinen Nerv und keine Zeit, dafür kostets halt... nächstes mal wieder selbst werkeln ;)


    ps: danke fürs schnelle antworten

    Hallo zusammen!


    so jez hab ich den Salat, nachdem mir mein 75ccm DR verreckt ist hatte ich diesmal keine lust selbst nen neuen Zylinder einzubauen.
    Also ab in die Wekstatt (wo ich bisher gute Erfahrungen gemacht habe) und machen lassen.
    Vespa abgeholt, läuft, soweit so gut.
    Aber dann kommt die Rechnung: für Originalzylinder (50ccm komplett, ohne Einbau) 127 Euro berechnet!


    Habe jetzt schon im internet gesucht, bin aber nicht so richtig fündig geworden.
    Meiner Meinung nach dürfte der aber nicht mehr kosten als 60-70 Euro....


    Denen werd ich nochmal einen Besuch abstatten bevor ich das bezahle.... Was meint ihr?!

    bei mir sind soweit ich mich erinnere keine scheiben dran gewesen....
    aber zu dem thema hätt ich auch gleich ne frage: bei der schhraube zum getriebeöl ablassen siffts ein wenig raus, wie bekomm ich das am besten dicht?!


    gruß, der itchmaster

    meine hat zwar keinen namen, aber ich kenn ein paar vespen mit Namen...


    MeisterJäger (sogar in Jägermeister-schrift drauflackiert!!)


    ein anderer kumpel nennt seine 2 Jim und Beam


    und eine Gonzales kenn ich auch noch

    der Enddämpfer beim sito plus ist größer (2cm Durchmesser und ca 6cm lang) als der vom original-Auspuff (1,5cm Durchmesser und 4 cm lang).
    Wenn du aber aber ein sito Original-Replikat drauf hast musst dir auf der Auslaß-Seite die Prägung anschauen. Sito hat da ne Zahlen/Buchstaben Reihe und der originale hat keine (also meiner zumindest)


    gruß inreb

    sieht auf den ersten Blick ja nicht schlecht aus, aber die Tatsache, dass keine Papiere dabei sind könnte problematisch werden
    denke ich...erklärt evtl teilweise auch den niedrigen Preis (geklaut?!)
    ich kenn mich zwar da ned genau aus aber es dauert und kostet neue Papiere zu besorgen.


    aber wenn er sie eh selber herrichten will hat sich die Sache wohl eh erledigt



    ach verdammt, jez wollt ich dir nen karma punkt geben und hab aus versehen auf minus geclickt... ;( sorry

    hi cellblock!


    also mein xl läuft mit 75ccm DR, 74´er Düse und Polini Banane knappe 65 und zieht Steigungen echt gut hoch...auch ausm stand.
    meine dreht zwar etwas hoch, also könnte man mit überstzung noch einiges rausholen denk ich, was mir aber zu viel stress ist...
    aber so läuft sie echt 1a!!!
    und zu zweit auch deutlich besser, wo früher mein mitfahrer auch absteigen musste kommen wir jez im zweiten gang hoch 8)


    ps: verkaufe grad einen sito plus fur ne xl wenn du auf unauffälligere optik aus bist.... ;)

    Hi Leute!


    Mich interessiert einfach mal was ihr euren Babys zu trinken gebt, ob standard oder irgendwelche Spezialmischungen.....


    Bei mir hat sich bewährt: synthetisches Öl von SIP (find ich sehr gut!) und Super Benzin

    Hallo!


    also soviel ist sicher: mit nem B-Schein darfst du definitiv nicht legal über 50ccm fahren. also auch kein Krad mit großem Nummernschild.


    zu deimen ebay angebot: da hat wahrscheinlich jemand seine 50er vespa mit 75ccm getuned (was viele bei älteren und etwas lahmen vespen tun, ist auch ne total unaufällige sache). sowas kriegt man aber für ne 50er nie eingetragen und man ist deshalb praktisch ohne versicherungsschutz unterwegs.


    da mußt du selber wissen ob´s dir das Risiko wert ist...


    mfg,


    inreB

    meiner meinung nach liegts auch deiner zu groß aufgebohrten düse...
    wenn dein auspuffendrohr zudem noch feucht ist läuft er zu fett, denke ich.


    hab meiner xl vor kurzem auch 75ccm verpasst und ne 80er düse von nem kumpel verbaut und hatte das gleiche problem wie von dir beschrieben.


    hab jez ne 74er düse drin und die kiste läuft jetzt geschmeidige 65.

    Hallo zusammen!


    Gibt es über den Daumen gepeilt einen passenden Zeitpunkt für eine Generalüberholung (z.B. nach 20.000 km oder so)?
    Welche Teile zeigen erfahrungsgemäß als erstes Alterserscheinungen?


    Ich hab eine PK XL ´91er Baujahr (alles original) zuhause stehen mit 18.500 gefahrenen Kilometern. Läuft bis auf die mittlerweile durchrutschende Kupplung super.


    Hab mir jetzt vorgenommen ein bisschen was an der Leistung zu machen und deshalb meine frage, wenn ich schon mal anfange, ob es da nicht geschickt wäre ein paar verschleißteile usw zu erneuern.


    Danke schon mal.


    inreB

    Raum Niederbayern:


    kenn ich keinen besseren als Jockeys Boxenstop


    mittlerweile 3-mann betrieb. netter, junger chef der selber absolut kompetent und vespa-vernarrt ist. dort bekommt man auch mit was in der szene so geht, treffen usw.


    ich und meine bekannten sind 100% zufrieden