Beiträge von jan1969

    Hilfe benötigt.

    Nun habe ich alles aufgebaut, den gesamten Motor, aber er springt einfach nicht an. Ich habe einen starken Zündfunken, aber kein Lebenszeichen. Habe auch etwas Sprit in den Kerzenschacht gespritzt. Aber nichts passiert. Habt Ihr noch eine Ahnung? Kann es sein, dass die Zündung nicht richtig eingestellt ist? Gibt es noch andere Ideen? Ich stehe vor einem Rätsel?

    Über Ideen würde ich mich sehr sehr freuen.

    Gruß

    Jan

    Vielen Dank Euch, ich habe es noch einmal richtig gemacht. Eine weitere Frage: Ich habe den Motor ohne Gemischschmierung umgebaut - ich möchte ihn in eine alte VBB einbauen. Was macht man mit dem kleinen Zahnrad für die Ölzuführ etwas oberhalb der Lagers für die Kurbelwelle. Einige sagen, dass man das unbedingt abbauen muss, andere, dass man es drinlassen soll. Was meint Ihr?

    Liebes Forum,

    ich versuche gerade einen Motor PX 125 Lusso E Vnx1m zu revidieren. Er ist richtig auf den Hund gekommen und ich kann fast alles wechseln. Ein paar Fragen haben ich - Hilfe wäre super.


    1. Der innenliegende Simmering am Hinterrad ist 2mm zu tief drin. Ist das ein Problem? Kann man so lassen oder lieben wir rausnehmen?


    2. Der Staubschutz ist gerade in Deutschland nicht zu bekommen. Kann man ihn am Schluss auch einbauen oder nur, wenn die Welle noch nicht drin ist?


    Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße

    Jan

    Du hast völlig recht. Ich werde jetzt nicht jede Frage in Bezug auf den Lusso nennen. Meine VBB hat 3.5x10. Meinst du, dass es geschwindigkeitsbedingt wirklich etwas bringt, ob ich mit 20 Zähnen oder 22 fahre? Oder hadelt es sich nur um ein oder zwei kmh? Viele Grüße

    Liebes Team,

    ich baue gerade einen Px 125 lusso E Motor auf. Ich habe ihn gebraucht gekauft und noch nicht gefahren. Er besitzt eine 20 Zähne Cosa Kupplung. Nun meine Frage. Was würde es bringen, wenn ich auf 21 aufrüste? Würdet ihr mir das raten oder eher abraten? Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße

    Jan

    Liebes Team,

    ich habe mir nun einen Px Motor lusso zugelegt, und werde ihn in meine VBB einbauen. Für den t5 wollten die Tüvler leider Scheibenbremsen haben. Jetzt aber meine Frage. Hat jemand Erfahrung mit einer Vape Zündung? Sie ist ja sehr teuer, aber ich möchte gern Touren fahren. Was ist Eure Erfahrung? Ist das eher teurer Schnickschnack oder sollte man einmal richtig investieren und dann hat man Ruhe? Ich werde bei 125 ccm bleiben und keinen Tuningzylinder einbauen. Über Erfahrungsmomente würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße
    Jan

    Also ich habe alles versucht und bin wirklich gescheitert. Dann habe ich den Motor zu einem Profi eingeschickt, der hat ihn reviediert und dasselbe Problem gehabt. Der Motor ist leicht verzogen. Daher hat er dann den Kurbelwellenkanal einfach etwas größer gemacht, so dass sie Spiel hat. Es hat sich um eine minimale Vergrößung gehandelt. Ich bin jetzt damit 2000 Kilometer gefahren und habe kein Problem gehabt. Aber diese Traute hatte ich als Anfänger leider nicht. Jetzt weiß ich es besser.

    Viele Grüße
    Jan

    Nein, Vergaser ist so geblieben, hat keinen interessiert. Da war der vorgeschriebene Vergaser drauf. Spiegel war auch uninteressant. Hauptsache, du hast einen oder zwei. Hier würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen.

    Gruß

    Jan

    Ich hatte auch Reifen ohne Siegel und musste neue kaufen. Es waren wie die alten Kendoreifen, aber mit Siegel. Vielleicht hast du mehr Glück, aber ich musste folgendes wechseln: Auspuff, Reifen, Vorderlicht - Hinterlicht hatte ein Prüfzeichen. 10 Zoll war problemlos und Reduzierung auf 125ccm auch. Da wollte er nur den Zylinder sehen.

    Oh, das weiß ich nicht, ich habe ihn als 10 Zoll Vespa gekauft und eingetragen bekommen. Es ist so eine schöne Vietnam Vespa gewesen, schlagt mich, aber bitte daraus keinen neue Diskussion machen. Nun möchte einfach mehr Kraft haben, der jetzige Motor ist in Ordnung und fährt auch gut, ich habe ihn revidieren lassen, aber ich merke eben doch, dass es keine Tourenvespa ist und ich möchte einfach im Sommer mal ein paar Touren fahren. Da ich nur 125ger Führerschein habe, ist glaube ich mit Tuning nicht viel getan. Deshalb habe ich deinen Rat befolgt - das hast du mir bereits letztes Jahr geraten und möchte auf PX Motor umsteigen. Im Netz gibt es gerade beide, neige aber eher zu Lusso. Daher meine Frage, ob ich bei 10 Zoll überhaupt noch etwas ändern muss.

    Liebe Mitschrauber,

    nach reiflichen Überlegungen möchte ich mir nun für meine VBB einen Zweitmotor zulegen. Ich schwanke zwischen PX alt 125cccm oder einen Lusso Motor. Der hat zwar Getrenntschmierung, aber die kann man ja zustopfen. Zwei Fragen bewegen mich.

    1. Kann man den Motor einfach eintragen lassen? Habt Ihr Erfahrungen damit?

    2. Welchen Motor würdet ihr nehmen?

    3. Passen beide in die VBB?

    Über eine kurze Antwort würde ich mich riesig freuen.

    Viele Grüße

    Jan

    Vielleicht noch ein Hinweis von mir. Ich habe letztes Jahr genau so eine Vespa mit 10 Zoll und 125 ccm durch die Vollabnahme geschoben. Hat alles problemlos geklappt und wurde eingetragen. Wichtig ist nur, dass alle Anbauten europäisch sind, sonst kannst du gleich wieder nach Hause fahren (Auspuff, Reifen, Licht), alles braucht ein europäisches Zulassungszeichen. Aber sonst wie gesagt ist es kein Problem gewesen. Wenn Du noch Detailfragen hast, kannst du dich gern melden.

    Viele Grüße

    Jan