Beiträge von vespaccio

    Hallo zusammen,


    wie im Titel geschrieben, geht meine Hupe nicht. Der Hupenknopf war definitiv im Eimer. Den kompletten Schalter habe ich erneuert. Jetzt habe ich noch eine neue Hupe besorgt und geht immer noch nicht.

    Soll ich jetzt auf Verdacht noch den Hupengleichrichter erneuern, oder gibt es noch andere Quellen, die ich noch prüfen kann?


    Ich schau schon mal, ob ich den passenden Schaltplan finde.



    ...schon gefunden. Darf ich das hier überhaupt zeigen? Wenn nicht bitte löschen.


    So, es geht weiter :) ich habe jetzt den Licht- und Hupenschalter erneuert,die Hupenbetätigung war hinüber...(wasn Gefuddel mit der Kabeldurchführung :rolleyes: )

    Die Hupe geht allerdings immer noch nicht. Hab sie mal an eine Batterie gehalten und geht da auch nicht. Neue ist bestellt.


    Dann habe ich die Dämpfer vorne und hinten (mit ABE) getauscht und festgestellt, dass die Stoßdämpferaufnahme aussieht, wie neu klatschen-)


    Die Dämpfer habe ich dann gleich mit neuen Gummis bestückt


    Ich hoffe, dass die Fuhre jetzt etwas stabiler geradeaus läuft :-6

    Ihr habt alle recht gehabt und die Tussy bei der Zulassungsstelle lag falsch, habe die Tage den Steuerbescheid bekommen für 11 € / Jahr.

    Dass die Frau falsch lag zeigt sich, dass ich den Bescheid erst nachträglich bekommen habe. Im Normalfall bekommst du ohne Einzugsermächtigung gar keine Zulassung...zumindest bei uns.

    Dann bin ich mal gespannt, ob da noch was kommt. Wie gesagt, bei der Zulassung wurde mir gesagt, sie wäre Steuerfrei und der 135er steht deutlich in den Papieren... :/

    Ich habe ja meine PX80 kürzlich zugelassen. Sie hat einen 135er DR eingetragen. Im Brief steht 7 KW und Kraftrad m.LB.

    Die Dame bei der Zulassung verwies auf die 7 KW = Krad mit Leistungsbeschränkung und somit steuerfrei.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist 7KW die Leistungsgrenze, unterhalb bzw. bis 7 KW ohne, ab 7,1 KW mit Steuer.

    Ich bin jetzt mal etwas länger gefahren. Ich habe natürlich keinen Maßstab, aber im Großen und ganzen fährt sie sehr schön. Mir ist nur aufgefallen, dass es ein lautes Kratzen vom Motor/Getriebe kommt, wenn ich runterschalte und die Kupplung kommen lasse. Bei niedrigen Drehzahlen ist das Geräusch nicht da, bei höheren Drehzahlen (Motorbremse) ist es da. Brauche ich eine neue Kupplung?

    Ich denke, ich werde deinem Rat folgen. Ich habe auch die Hauptbirne von 65W auf 35W getauscht, damit mir der Scheinwerfer nicht weich wird :-4


    Das Gewinde des Spiegels ist repariert:


    ...und weil es noch angenehm war, gleich noch eine Runde mit frisch gefetteter Tachowelle gedreht ^^

    Heute kommt das Helicoil rein, und dann kommt der zweite Spiegel dran.


    Ich habe ja den neuen Scheinwerfer in Klarglas. Da ist ein Standlichtbirnchen dabei, das ich auch gerne anklemmen würde. Schwarz an Masse und Gelbschwarz an Abblendlicht. Welches Kabel ist das für's Abblendlicht? Braun oder Lila?


    Auspuff ist auch geliefert und wird die Tage noch montiert. Ne neue Bremstrommel hinten kommt auch noch.

    So, die Gute ist erst mal wieder zusammen. Bin schon durch den Ort gefahren, soweit alles gut. Sie ist beim ersten Kick da und schnurrt, wie eine Vespe top-) und hält das Standgas sehr ruhig.

    Hupe geht nicht... :+4 Gewinde vom linken Spiegel ist hin, wird mit Helicoil geflickt, hinten kommt ne neue Bremstrommel, weil zwei Stehbolzen faul sind. Ansonsten gefällt sie mir richtig gut, ich glaube, ich bin verliebt :love: lmao

    Es geht so langsam ans Zusammenbauen froehlich-)



    Der neue Scheinwerfer muss noch elektrisch angepasst werden und dem Sitzbankbezug fehlen ein paar Halteklammern...sind schon im Warenkorb klatschen-)


    ..und ein neuer (SIP) Auspuff kommt noch dran :porn

    Ich war ja erst kürzlich auf Suche im Web nach einer gebrauchten PX. Selbst eine gute PX80 ist selten unter 2500€ zu finden. Je größer der Hubraum und je neuer das Bj.: desto höher geht es, bei limitierten Sondermodellen sogar bis weit über 5000€.


    Wenn die besagte 125er frisch TÜV hat und ansonsten neuwertig ist, tendiere ich eher Richtung 4 Mille. Ein wenig Handlungsspielraum soll ja auch noch dabei sein. ;)


    Wobei bei den aufgerufenen Preisen würde mich mal interessieren, für wieviel die dann tatsächlich weggehen.


    Ich hatte mir eine komplett runtergerittene und durchgerostete PX 80 angeschaut, der Besitzer hatte die für 1700 inseriert und wollte nicht unter 1500 gehen. Die war keine 500 wert. :+1


    Im Augenblick ist der Hype wohl ziemlich groß :-4

    Hab noch ein wenig weitergemacht:


    Tank ist raus, die ausgehärteten Schläuche kommen neu


    Lenker, Licht Hupe und Kaskade zerlegt. Für den neuen Scheinwerfer (Klarglas) muss ich die Kabel ein wenig ändern.


    Rücklicht ist sauber, geklebt (war defekt) und wieder angebaut.



    Zugelassen ist sie Schon, das Nummernschild wartet schon auf Montage :hurra:


    Ein - zwei Wochen noch, und dann ist sie wieder on the road froehlich-) :-7 yohman-) top-)



    ...to be continued ^^

    Da ich sie ja soweit original lassen möchte, kommt das (in sauber) wieder dran 😊 ich kannte das nur nicht. Allerdings sieht das Dämmmaterial arg versifft aus😳


    Die entsprechende Lektüre ist heute eingetroffen: