Beiträge von Bruder Jakob

    Das Visier ähnelt der Käseglocke des letztem Banketts, dem ich beiwohnte. Früher hat man einem Ochsen eine Ring durch die Nase gezogen. Jetzt gibt´s die schicken Schubert Helme....


    Welchen Fetisch bedient man mit so einem Helm???


    Auf einem Epileptiker Treffen ist man bestimmt mit dem Teil gut unterwegs :D

    Sag, hast du irgendwelche agressionsprobleme, willst du irgendwas kompenieren...


    Seis drum, Schubert helme sind in allen Test sieger und wenn jemand sag gut, ich bin bereit etwas in meine sicherheit zu investieren, dann ist das sicher die richtige entscheidung. Wer sich für einen Jethelm im plolice style entscheidet muss dann einfach zu seiner entscheidung stehen, auch wenn sein kiefer unwiederbringlich matsch ist....

    ...
    ich denke einfach das die momo helme wirklich geil designt, modern, aber doch klassisch sind, technisch auf dem letzten stand und nciht wie so manch anderer "retro" helm aus gfk und damit ungefähr so viel wert wie ein eierbecher.


    ich meinerseits fahre einen schubert S1. der übrigens referenzklassse bei helmen an sich ist und sich daher, was den sicherheitsaspekt betrifft sicher am besten. nachteil: das aussehen ist geschmackssache, und er kostet in etwa soviel wie eine xlII.

    nicht topic geung?



    Wenn man übrigens ein/den sicherersten Jethelm sucht , weil einem die Integralhelmgeschichte doch zu klobig ist, ist auch noch der Schubert J1 zu empfehlen. Der sicherste Jethelm. So sieht er aus:


    [IMG:http://static.blogo.it/motoblog/J1_Chiuso.jpg]


    auch nicht jedermanns sache, aber duch den Kinnbügel einfach sicherer (Und die sonnenblende, die übrigends jeder Schubert helm hat, is einfach praktisch).

    ...die gewiss auf einschlägiger Erfahrung und technischem Sachverstand beruhen :D ,...

    is nichts mehr und nichts weniger als meine meinung. Das sich dabei mache leute persönlich angesprochen fühlen und vor allem persönlich angegriffen sind finde ich merkwürdig und wie gesagt ein bisschen pupertär.


    ich denke einfach das die momo helme wirklich geil designt, modern, aber doch klassisch sind, technisch auf dem letzten stand und nciht wie so manch anderer "retro" helm aus gfk und damit ungefähr so viel wert wie ein eierbecher.


    ich meinerseits fahre einen schubert S1. der übrigens referenzklassse bei helmen an sich ist und sich daher, was den sicherheitsaspekt betrifft sicher am besten. nachteil: das aussehen ist geschmackssache, und er kostet in etwa soviel wie eine xlII.

    Nein


    Warum auch. Es entstand die provozierende Frage, welches Fahrzeug ich den fahren würde. Darauf habe ich nach einigen Vermutungen von einigen leuten mein Fahrzeug geposted, ohne es jedoch in irgendeiner Form zu werten.


    Daraufhin enstand die provozierende Frage ob der Farbe und des Eigentumsstandes des Motorrads, also hab ich das originalbild gepostet. Ich finds ein bissi traurig das sich fast 40 jährige menschen hinter dem deckmantel des www verhalten wie 12 jährige...

    Zitat

    Original von Nick50XL
    Das sind Seitenbegrenzungsleuchten für PKW wie sie in der Tuningszene eine Zeit lang sehr angesagt waren. Die Teile gibt's in den allermeisten Autozubehörläden mit e-Prüfzeichen!


    Aber natürlich nicht mit passendem motorrad oder roller prüfzeichen sondern mit Auto prüfzeichen. Die sind natürlich GENAUSOWENIG ZUGELASSEN wie alle anderen ohne zulassung!

    Zitat

    Original von Diamond89
    Kann man die Dinger irgendwie eintragen lassen?
    Ich mein es blinkt ja orange und erfüllt genauso seinen Zweck!


    Nein, kann man nicht. Leider...

    Ich bin sehr bei mono was den verkaufsberecih betrifft, finde aber, das wenn zb jemand aus dem forum zb ein anderes mopped oder ein auto oder etwas dergleichen verkaufen will, das durchaus machen dürfen sollte. So läuft das eig in den meisten Motorradforen in denen ich herumgeistere. Dort hat allerdings auch noch nie jemand versucht kleidung zu verramschen.....

    Zitat

    Original von Pk50 XL
    Ich hab heute mal die Grundierung aufgetragen. Muss ich jetzt zuerst mit einem 400er papier schleifen, oder kann ich gleich mit 1000 usw. anfangen?


    je nach dem wie gut und genau du grundiert hast. Grundsätzlich würd ich aber mit einem gröberen beginnen und dann erst das feine benutzen.


    Zitat

    Original von Pk50 XL
    Iund kenn irgendwer billige gute lacke?


    Das ist leider ein Wiederspruch...


    Die Antworten auf all deine Fragen findest du in dem du die Suchfuntion benutzt, ganz einfach:


    Suche "Getriebeübersetzung"


    getriebeübersetzung 4-gang smallframe von 4,93 - 2,34


    etc etc


    es ist so unglaublich mühsam immer das gleiche zu schreiben und zu lesen.
    ausserdem hast du ja auch schon 45 beträge...eig solltest du das wissen..