Beiträge von Einsteiger

    Ich habe jetzt den Auspuff erneuert -Jetzt geht sie wieder .
    Sollte jemand keine Leistung bei einer PK 50 haben dann kurz den Klang des Auspuff´s anhören .Den alten Auspuff hat man nicht gehört der neue macht rengtengteng so wie es sich gehört .der alte war anscheinend total zu das er so gedämmt hat!
    Nebenbei habe ich beim umbau einen Kolbenfresser bemerkt und mit einem neuen Zylinder und Kolben verartztet.Ich bin aber mit neuen Kolben und alten Auspuff nur auf 40 K/mh gekommen erst mit dem neuen Auspuff geht er 50ig.

    Bau dir einen neuen Schwimmer ein ! die Werden oft undicht (haarriss)und laufen dann mit Benzin voll oder wenn sie älter sind saugen sie sich voll!!
    Auch die Schwimmernadel austauschen an der Könnte die Dichtung oder wenn sie keine hat der sitz defekt sein !
    das ganze kostet nur ein Paar euro !


    Wenn du den Benzinhahn aufmachst dann läuft das Benzin über die Schwimmernadel in die Schwimmerkammer . Wenn dort der Pegel steigt schwimmt der Schwimmer auf und drückt die Schwimmernadel nach oben wo sie dicht macht , wenn sie das nicht tut dann läuft der Vergaser über!

    Der Vergaser wurde komplett gereinigt plus neue Schwimmernadel und Schwimmer .
    Den Kraftstofffilter am Vergaser habe ich gereinigt .
    Nur am Tank selber habe noch nichts gemacht .

    Nachdem ich meine PK 50 s nach 14 Jahren wieder aus dem Schuppen geholt habe will sie nicht mehr so Richtig.
    Als allererstes habe ich eine neue Kerze eingeschraubt und Benzin eingefüllt dann ist sie schon gelaufen ! Aber sie will nicht so richtig Hochdrehen was sich bei der Probrfahrt auch bestätigt hat da sie nur 40 K/mh läuft. Jetzt habe ich sämtliche Dichtungen am im und um den Vergaser gewechselt so das ich den Vergaser ausschließen kann .
    jetzt meine Frage: gibts Probleme mit dem Benzinhahn ? was meint ihr könnte der Auspuff sich zugesetzt haben?
    Der Motor springt an und Läuft sehr schön nur Hochdrehen geht nur Zäh .
    Danke im voraus